Interessant

Wie entferne ich schnell einen Zahnpasta-Fleck?

Beim Zähneputzen nach dem Anziehen kann die Zahnpasta ablaufen oder spritzen. Keine Zeit sich umzuziehen? Es gibt einige Tipps, die das Entfernen von Zahnpasta-Flecken erleichtern.

Alle Tipps der Großmutter zum Entfernen von Zahnpasta-Flecken

Entfernen Sie einen Fleck frischer Zahnpasta

Entfernen Sie einen Fleck frischer Zahnpasta von der Kleidung

Es ist einfacher zu reinigen a Zahnpasta Fleck solange es frisch ist. Um dies zu tun :

  1. Verwenden Sie ein stumpfes Messer, um so viel Zahnpasta wie möglich zu entfernen.
  2. Fleck mit einem Fleck abtupfen saugfähiges Papier;
  3. Befeuchten Sie den Stoff mit lauwarmem Wasser.
  4. Legen Sie das Kleidungsstück so schnell wie möglich in die Maschine

Normalerweise funktioniert dieser Trick bei Baumwolle, Leinen, Hanf, Seide, Spitze oder Jeans. Es ist auch geeignet, um Flecken auf einem zu entfernen Kunstfasergewebe wie Polyester oder Nylon.

Eine zweite Methode ist zu verwendenOlivenöl. Das Kleidungsstück muss jedoch manuell oder in einer Waschmaschine gereinigt werden:

  1. Gießen Sie ein wenig flüssiges Reinigungsmittel in ein Glas, das zur Hälfte mit Wasser gefüllt ist.
  2. Mischen, um eine sehr homogene Lösung zu erhalten;
  3. Gießen Sie ein paar TropfenOlivenöl Flecken auf der Zahnpasta, um weitere Schäden am Kleidungsstück zu vermeiden;
  4. Über die Lauge-Wasser-Mischung gießen;
  5. Warten Sie einige Minuten, bis die Mischung wirksam wird.
  6. Mit einem sauberen, trockenen Tuch abwischen.
  7. Waschen Sie das Kleidungsstück.

Die dritte Methode spricht die Macht von an Zitrone kombiniert mit Backpulver :

  1. Schneiden Sie eine Zitrone in zwei Hälften;
  2. Extrahieren Sie den Saft;
  3. Mit Backpulver mischen;
  4. Warten Sie, bis die Mischung nicht mehr schäumt.
  5. Mischen Sie erneut, bis Sie eine Paste erhalten.
  6. Reiben Sie den Zahnpasta-Fleck mit der erhaltenen Paste ein.
  7. Mit flüssigem oder pulverförmigem Reinigungsmittel reinigen.

Wenn der Zahnpasta-Fleck allen drei Methoden widersteht, können abhängig von der zur Herstellung des Stoffes verwendeten Faser einige Spitzen verwendet werden.

Wenn sich der Zahnpasta-Fleck auf einem befindet Baumwollfabrik :

  1. Tauchen Sie ein sauberes Tuch in ein Glas klares Wasser.
  2. Reinigen Sie den Fleck;
  3. Gießen Sie ein wenig Geschirrspülmittel auf dem Restfleck;
  4. Stellen Sie die Waschmaschine gemäß den Anweisungen auf dem Etikett ein.

Insbesondere für a weißer Baumwollstoff :

  1. Überschüssigen Zahnpastafleck mit einem Papiertuch aufsaugen;
  2. Fügen Sie ein paar Tropfen hinzu Essig Weiß in einem halben Glas lauwarmem Wasser;
  3. Imprägnieren Sie ein Tuch mit dieser Mischung;
  4. Reinigen Sie den Zahnpasta-Fleck.
  5. Legen Sie die Wäsche gemäß den Empfehlungen des Herstellers in die Waschmaschine.

Für einige Kleidung aus Seide, Samt oder Satin Befeuchten Sie einfach ein sauberes Tuch mit sauberem Wasser und reiben Sie den Zahnpasta-Fleck, bis er verschwindet.

Entfernen Sie Zahnpasta Flecken vom Baumaterial

Wenn es um Zahnpasta-Flecken auf Baumaterialien wie Holz geht, ist die Reinigung weniger mühsam. Die folgende Methode eignet sich sowohl für Naturholz, das keiner Behandlung unterzogen wurde, als für gewachstes, lackiertes oder gestrichenes Holz:

  1. Befeuchten Sie ein sauberes Tuch mit kaltem Wasser.
  2. Reiben Sie den Zahnpasta-Fleck leicht ein, um Kratzer auf dem Lack oder der Farbe zu vermeiden.
  3. Mit einem Tuch trocknen.

Auf einem Teppichboden oder Linoleum :

  1. Tauchen Sie eine Bürste in sauberes Wasser;
  2. Bürsten, bis sich der Zahnpasta-Fleck aufgelöst hat.

Auf Hintergrundsollte ein Zahnpasta-Fleck entfernt werden, solange er frisch ist:

  1. Nehmen Sie ein paar Wattestäbchen;
  2. Weiche sie in einem halben Glas kaltem Wasser ein;
  3. Wischen Sie den Zahnpasta-Fleck vorsichtig ab, um eine Beschädigung der Tapete zu vermeiden.
  4. Mit saugfähigem Papier abtupfen, um überschüssige Feuchtigkeit zu trocknen.

Für das Wachstuch :

  1. Befeuchten Sie ein sauberes Tuch;
  2. Tupfen Sie den Zahnpasta-Fleck ab.
  3. Leicht reiben.

Entfernen Sie einen trockenen Zahnpasta-Fleck

Entfernen Sie einen trockenen Zahnpasta-Fleck von einem Stoff

Wenn der Fleck auf dem Kleidungsstück getrocknet ist, ist nicht mehr genug Wasser vorhanden, um es zu entfernen.

  1. Verwenden Sie ein stumpfes Messer, um die getrocknete Zahnpasta abzukratzen.
  2. Fügen Sie ein paar Tropfen hinzu Weißweinessig vorzugsweise in einem halben Glas lauwarmem Wasser;
  3. Tauchen Sie den befleckten Bereich in die Wasser-Essig-Mischung;
  4. Legen Sie die Wäsche in eine Waschmaschine.

Wenn der weiße Essig ausgehen sollte, ist es durchaus möglich, ihn durch zu ersetzen Geschirrspülmittel. Die Gebrauchsanweisung ändert sich jedoch:

  1. Gießen Sie ein paar Tropfen Geschirrspülmittel auf dem Zahnpasta Fleck;
  2. Reiben Sie den Stoff;
  3. Den Stoff in lauwarmem Wasser einweichen.
  4. Eine Stunde ruhen lassen;
  5. Legen Sie die Wäsche in eine Waschmaschine.

Falls der Zahnpasta-Fleck auf einem weißen Baumwollhemd getrocknet ist:

  1. Füllen Sie einen Eimer mit 3 Litern Wasser;
  2. Fügen Sie eine halbe Tasse hinzu Weißweinessig ;
  3. Tauchen Sie den verschmutzten Stoff in den Eimer.
  4. Warten Sie zehn Minuten.
  5. Gründlich ausspülen ;
  6. Durch eine Waschmaschine gehen.

Mit JeansstoffEs ist unbedingt erforderlich, den befleckten Bereich beim Reinigen nicht weiter auszudehnen:

  1. Den trockenen Zahnpastafleck mit einem Löffel abkratzen;
  2. Fügen Sie ein paar Tropfen hinzu Weißweinessig in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser;
  3. Tauchen Sie eine Bürste mit weichen Borsten leicht in diese Mischung.
  4. Bürste die Jeans.

Wenn die Zahnpasta auf einem Material wie z Wildleder- :

  1. Kratzen Sie die befleckte Stelle mit einem Spatel oder einem stumpfen Messer ab.
  2. Restliche Spuren mit in lauwarmem Wasser getränkten Papiertüchern abreiben.

Entfernen Sie einen trockenen Zahnpasta-Fleck von einem Material

Für glatte Baumaterialien wie Fliesen oder ein Duschbecken:

  1. Waschen Sie die Oberfläche mit lauwarmem Wasser.
  2. Die restliche Zahnpasta mit dem Fingernagel oder einem Schwamm abkratzen.

Für Edelstahlkann der Fleck mit der folgenden Methode leichter entfernt werden:

  1. Fügen Sie einen halben Teelöffel hinzu Weißweinessig in einem Glas Wasser;
  2. Reiben Sie die zu reinigende Oberfläche, bis sich die Zahnpasta aufgelöst hat.
  3. Mit einem sauberen Tuch abwischen.

Darüber hinaus ist es nicht leicht, sofort zu bemerken, dass a gewebter Sisal-Teppich erhielt Zahnpastaspritzer. Um trockene Flecken zu entfernen, müssen Sie lediglich:

  1. Die Zahnpasta mit einem Spatel abkratzen;
  2. Gießen Sie ein wenig Puderfleckentferner darüber;
  3. Einige Minuten stehen lassen, damit das Produkt funktioniert.
  4. Staubsaugen.

Vorsichtsmaßnahmen zum Entfernen eines Zahnpasta-Flecks

Hier einige hilfreiche Tipps zum erfolgreichen Entfernen von Zahnpasta-Flecken:

  • Um zu vermeiden, dass Zahnpastaspritzer von einem Hemd, Schuhen oder Dekorationsgegenständen oder einer Wand entfernt werden müssen, wird empfohlen, die Zähne über einem Waschbecken oder unter der Dusche zu putzen.
  • Diejenigen, die es gewohnt sind, ihre Zähne während des Anziehens zu putzen, sollten besonders vorsichtig sein, insbesondere wenn sie Zahnpasta zum Aufhellen verwenden.
  • Überprüfen Sie vor dem Bügeln eines mit Zahnpasta verschmutzten Kleidungsstücks, ob der Fleck verschwunden ist.