Interessant

Wie reinige ich die Außenjalousien richtig?

Wenn die Fensterläden im Freien aufgestellt werden, neigen sie dazu, sehr schnell schmutzig zu werden. Schlechtes Wetter und Staub beschleunigen ihren Verschleiß und beeinträchtigen das ästhetische Erscheinungsbild. Daher ist eine regelmäßige Wartung unerlässlich. Das Reinigen der Fensterläden ist jedoch nicht einfach. Hier finden Sie einige praktische Tipps zur Wartung von Außenjalousien.

Reinigen Sie die Außenjalousien

Wählen Sie die richtigen Produkte zur richtigen Zeit

Die Außenjalousien bestehen aus verschiedenen Materialien. Einige bestehen aus Holz, andere aus Aluminium oder PVC. Die letzten beiden stellen nicht zu viele Einschränkungen für ihre Wartung dar. Holz hingegen erfordert besondere Sorgfalt, um es nicht zu trüben. Es gibt verschiedene Alternativen, aber diese drei Materialien werden am häufigsten verwendet. Die verwendeten Werkzeuge und Produkte variieren je nach Material der Außenjalousien. Ein typisches Produkt gibt es also nicht. Unabhängig vom Herstellungsmaterial jedoch bevorzugen nicht abrasive Werkzeuge wie der Schwamm oder das Waschmittel. Bei Abisolierprodukten besteht die Gefahr, dass die Oberfläche der Fensterläden zerkratzt wird.

Der richtige Zeitpunkt für die Reinigung

Das Wetter spielt eine Schlüsselrolle im Haushalt. Das Reinigen der Fensterläden einige Minuten vor einem Regenguss hilft nicht. Infolgedessen werden die Außenjalousien nicht immer gereinigt. Man muss wissen, wie man nach schlechtem Wetter auf die richtige Zeit wartet.

Die Häufigkeit der Reinigung hängt vom Klima und dem Standort des Hauses ab. In Gebieten, die Windböen und Regen ausgesetzt sind, ist eine häufigere Reinigung erforderlich. Ideal ist es, nach jedem Durchgang von starkem Wind oder starkem Regen aufzuräumen. Sonnenbrand beschädigt auch die Außenjalousien. Um ihr Aussehen zu erhalten, sind verschiedene Produkte im Handel erhältlich. Unabhängig von den Materialien und dem Wetter ist es ratsam, zumindest eine gute Reinigung durchzuführen einmal im Jahr.

Nehmen Sie die richtigen Maßnahmen an

Dies sind kleine Gewohnheiten, um die Außenjalousien sauber zu halten. Wie der Name schon sagt, befinden sie sich außerhalb des Lebensraums. Einige Leute vernachlässigen diese Schreinerarbeiten. Schmutzige Fensterläden sehen jedoch nie gut aus. Durch die richtigen Maßnahmen können die Außenjalousien gewartet werden. Zum Beispiel haben einige Raucher die Angewohnheit, Zigarettenkippen an den Rändern der Fensterläden zu hinterlassen. Einige Kinder neigen auch dazu, Plastiktüten zwischen die Fensterläden zu legen. Diese schlechten Gewohnheiten, die die Fensterläden beschädigen, sind um jeden Preis zu verbieten und zu vermeiden.

Die Reinigung der Fensterläden ist ärgerlich. Um die Reinigung zu erleichtern, ist es ratsam, sie so oft wie möglich zu reinigen. Wenn sich eine dicke Staubschicht bildet, ist die Reinigung in der Tat komplizierter. Sobald sich die Gelegenheit ergibt, ein Tuch reichen an den Außenjalousien.

Schrubben Sie die Fensterläden entsprechend ihrem Typ

Hausfassaden sind mit verschiedenen Arten von Fensterläden ausgestattet: Rollen, Schieben, Falten oder Blatt. Die Wartung ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Jede dieser Strukturen hat Einschränkungen:

  • Das Rollläden : Fenster oder Türen, die mit dieser Art von Verschluss ausgestattet sind, leiden häufig unter Quietschproblemen. Diese Fehlfunktion resultiert aus den Rückständen, die sich auf den Schienen ablagern. Zum Reinigen von Rollläden die Schienen wöchentlich fegen und abstauben. Wenn nötig, geben Sie einen eingeweichten SchwammSeifenwasser in Richtung der Schienen.
  • Das Schiebeläden : Manchmal sind die Bewegungen dieser modernen Ausrüstung aufgrund von schlechtem Wetter und Ablagerungen an den Kanten nicht reibungslos. Die Schmierung aller beweglichen Teile verhindert ein Quietschen und optimiert die Beweglichkeit der Rollläden.
  • Das Faltläden : Die Faltfensterläden bestehen aus übereinander faltbaren Paneelen und halten mehr Staub zurück als die anderen. Die Reinigung ist kompliziert, wenn sie Tag und Nacht geöffnet bleiben, da Staub, abgestorbene Blätter, Spinnweben und Schmutz aller Art sie schmutzig machen. Entfernen Sie jeglichen Schmutz mit einem Besen, bevor Sie ihn mit einem feuchten Schwamm oder einem Mikrofasertuch reinigen. Wenden Sie die gleiche Methode für die Schwenkklappen an.

Die hölzernen Fensterläden neu streichen

Die Holzläden sind sehr ästhetisch und verleihen dem ganzen Haus ein natürliches und harmonisches Aussehen. Um seinen Charme zu bewahren, muss dieses Material sorgfältig gewartet werden. Wenn das Holz lackiert ist, wird die Reinigung mit weißem Essig wirkt effektiv. Kombinieren Sie weißen Essig und heißes Wasser. Reiben Sie hartnäckige Flecken mit einem in der Mischung angefeuchteten Tuch ab. Dann mit einem sauberen, trockenen Tuch abwischen. Für bemaltes Holz, Soda in lauwarmem Wasser gelöst funktioniert am besten. Tragen Sie eine dünne Schicht farbloses Wachs auf, um die Oberfläche der Holzarbeiten zu erhalten.

Holz nutzt sich schneller ab als andere Materialien. Wenn es eingelegt ist, ist Farbe die beste Alternative. Dazu müssen die Fensterläden zerlegt und die abblätternde Farbe mit einem abgekratzt werden Drahtbürste. Tragen Sie vor dem Lackieren a auf chemischer Stripper und Staub von der gesamten Oberfläche. Beachten Sie, dass ein einzelner Anstrich schnell schwächer wird. Daher ist es am besten, mindestens zwei Schichten aufzutragen.

PVC-Fensterläden aufhellen

Ohne regelmäßige Wartung werden helle PVC-Fensterläden grau. Obwohl dieses Material nicht so viel Wartung erfordert wie Holz, ist eine Reinigung alle 2 oder 3 Monate erforderlich. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, verdünnen Sie ein Stück schwarze Seife oder Marseille-Seife in Wasser. Reinigen Sie die Fensterläden mit einer weichen Bürste, die in der schaumigen Lösung eingeweicht ist. Eine gründliche Spülung ist erforderlich, um Markierungen zu vermeiden. Wenn sich die Flecken weigern zu gehen, a Hochdruckreinigung ermöglicht eine tiefe Wäsche.

Zum Bleichen von PVC ist Wasserstoffperoxid eine wirksame Lösung. Tauchen Sie ein Tuch oder einen Schwamm in Wasserstoffperoxid und reiben Sie. Mit einem sauberen Tuch abwischen und die PVC-Fensterläden sind wie neu.

Aluminium-Fensterläden glänzen

Aluminium verdankt seinen Ruf seiner Leichtigkeit und Edelstahlnatur. Trotz seiner Robustheit muss dieses Metall regelmäßig gewartet werden, um seinen Glanz zu erhalten. Wenn die äußeren Aluminiumklappen anlaufen, auftragen eine schaumige Lösung ihren Glanz wiederzubeleben. Spülmittel reicht aus. Verwenden Sie nicht abrasive Produkte, um eine Beschädigung der Oberfläche zu vermeiden. Für Aluminiummöbel und Tischlerteile ist Spezialmilch erhältlich. Zum Abschluss gründlich reinigen und mit einem trockenen Tuch trocknen.