Interessant

So reinigen Sie einen Weinfleck richtig: 20 praktische Tipps

Es ist nur eine ungeschickte Geste erforderlich, um ein Glas Wein auf das Sofa, die Tischdecke, den Teppich oder sogar die Kleidung zu verschütten. Mehl, grobes Salz oder sogar weißer Essig - es gibt keinen Mangel an Tipps der Großmutter, um einen Weinfleck effektiv zu entfernen.

Reinigen Sie einen Weinfleck

Reinigen Sie einen feuchten Weinfleck

Es gibt verschiedene Tipps für Omas, um einen nassen Weinfleck von Kleidung, Teppich oder Stoff zu entfernen. Hier sind die zu verwendenden Produkte:

  • Mit Alkohol und Seifenwasser färben
  1. Rollen Sie ein Tuch als Puffer;
  2. Fügen Sie einen Tropfen 70 ° Alkohol und ein wenig hinzu. “Seifenwasser über ;
  3. Spülen.
  • Reinigen Sie einen Rotweinfleck mit Weißwein
  1. Gießen Sie Weißwein über den Fleck;
  2. Mit einem Papiertuch trocken tupfen.
  3. Spülen
  • Verwenden Sie Mineralwasser, um einen Weinfleck zu entfernen
  1. Schwamm der Rotweinfleck mit einem Papiertuch;
  2. Tupfen Sie die verbleibende Spur sofort mit einem in Mineralwasser getränkten Schwamm ab, um sie so weit wie möglich zu verdünnen.
  3. Tupfen, bis der Weinfleck vollständig verschwunden ist.
  • Wein mit kochendem Wasser abnehmen

So entfernen Sie einen Weinfleck von einem widerstandsfähigen Stoff:

  1. Das Wasser kochen;
  2. Strecken Sie das mit Wein befleckte Tuch über einen Topf, um es in die Spüle zu legen.
  3. Gießen Sie von der Oberseite eines Stuhls aus kochendes Wasser aus einer Höhe von etwa drei Fuß über den Weinfleck.
  4. Füge weiter Wasser hinzu, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.
  5. Trocknen Sie den Stoff mit einem Papiertuch.

Diese Methode wird nicht zum Reinigen eines Weinflecks auf Wolle oder Seide empfohlen.

  • Entfernen Sie einen Weinfleck mit Rasierschaum
  1. Verteilen Sie den Rasierschaum auf dem Weinfleck.
  2. Mit einem Stück Stoff oder einem Schwamm einreiben.
  3. Spülen.
  • Entfernen Sie einen Weinfleck mit Talk, Mehl oder Maisstärke

Mais, Talk oder Mehl, weiße Pulver sind die perfekten Verbündeten, um Flecken von noch feuchtem Wein zu entfernen. Sobald die Flüssigkeit aufgenommen wurde, muss nur noch die verschmutzte Oberfläche gebürstet werden.

  1. Den Fleck mit Maisstärke, Talkumpuder oder Mehl bestreuen.
  2. Trocknen lassen ;
  3. Bürsten Sie den mit Wein befleckten Bereich;
  4. Tupfe es mit einem Tuch ab, das zu einer Kugel gerollt und ein wenig eingeweicht ist70% Alkohol wenn ein farbiger Fleck übrig bleibt;
  5. Spülen.
  • Verwenden Sie grobes Salz, um den Wein zu lockern

Grobes Salz ist der Trick einer Oma, der fast immer funktioniert. Es ist notwendig :

  1. Verteilen Sie das Produkt auf dem Weinfleck.
  2. Warte eine Stunde;
  3. Entfernen Sie das Salz mit einer weichen Bürste.

Der Vorgang sollte wiederholt werden, bis der Wein vollständig absorbiert ist.

Reinigen Sie einen alten oder hartnäckigen Weinfleck

Sie können zwischen verschiedenen Techniken wählen, um einen alten oder hartnäckigen Weinfleck von Kleidung, Stoff usw. zu entfernen.

  • Entfernen Sie einen Weinfleck mit Reinigungsmilch

Wenn der Weinfleck alt ist, ist es ratsam:

  1. Einen Wattebausch mit bestreuen Reinigungsmilch ;
  2. Fügen Sie ein paar Tropfen Ammoniak hinzu;
  3. Auf die betroffene Oberfläche tupfen.
  • Reinigen Sie einen Weinfleck mit Alkohol und Essig
  1. Mischen Sie 1/4 TasseHaushaltsalkohol1/4 Glas Weißweinessig und 1/2 Glas Wasser;
  2. Weiche ein sauberes Tuch in dieser Lösung ein;
  3. Die Weinflecken abtupfen.
  • Backpulver und Zitrone, um einen Weinfleck zu entfernen
  1. Aus einem Teig einen Teig formen Zitrone und Backpulver;
  2. Verteile es auf dem Weinfleck;
  3. Einige Sekunden einwirken lassen;
  4. Reiben Sie vorsichtig mit einem Schwamm;
  5. Spülen.
  • Entscheiden Sie sich für weißen Essig, um einen Weinfleck zu entfernen
  1. Verdünnen Sie alte oder widerstandsfähige Weinflecken in lauwarmem Wasser.
  2. Tupfen Sie es mit einem in weißem Essig getränkten Tuch ab.
  3. Spülen.
  • Mit Ammoniak einen Weinfleck lösen
  1. Gießen Sie Wasser und ein paar TropfenAmmoniak auf einem sauberen Tuch;
  2. Tupfen Sie den Weinfleck mit diesem Tuch ab.

Bevor Sie fortfahren, müssen Sie Folgendes tragen:

  • Haushaltshandschuhe zum Schutz der Hände;
  • Eine Maske, um das Einatmen der durch Ammoniak abgegebenen Dämpfe zu vermeiden.

Es ist auch ratsam, den Raum gut zu lüften.

Entfernen Sie einen Weinfleck vom Leder

Es gibt eine Reihe von Tipps, mit denen Sie einen Weinfleck auf einem Ledersofa, einem Kleidungsstück, einer Tasche oder Schuhen wirksam entfernen können.

  • Wenn der Weinfleck noch feucht ist

Es wird empfohlen :

  1. Nehmen Sie den Wein so viel wie möglich mit saugfähigem Papier auf.
  2. Um a Reinigungslösung auf Basis von 70 ° Alkohol und Wasser in gleichen Mengen;
  3. Gießen Sie ein wenig Reinigungsmilch ein;
  4. Um den Fleck mit einem mit dieser Mischung angefeuchteten Tuch zu reiben.

Auf Wildleder sollte der Wein mit bestreut werden Talk. Sobald der Fleck getrocknet ist, sollte er mit einem mit Wasser und Alkohol bei 70 ° angefeuchteten Schwamm gereinigt werden.

  • Wenn der Weinfleck trocken ist

Alles was Sie tun müssen, ist einen Schwamm laufen zu lassen, der mit imprägniert ist ein paar Tropfen 70 ° Alkohol und Tonstein.

Ein weiterer Tipp: Reinigen Sie die Spur mit einem eingeweichten Wattebausch Reinigungsmilch und ein paar TropfenAmmoniak. Achtung, es wird empfohlen, einen Vorversuch an einem unsichtbaren Teil durchzuführen, um zu überprüfen, ob das Leder diese Behandlung unterstützt oder nicht. Wenn das Leder beschädigt ist, ist es besser, sich für eine andere Technik zu entscheiden. Nach dem Fleckentfernungsvorgang ist es notwendig Wachsen Sie das Leder.

Egal, ob es sich um ein Sofa, eine Tasche oder Wildlederschuhe handelt, der Trick besteht darin:

  1. Tupfen Sie den Fleck mit einem mit angefeuchteten Tuch ab Weißweinessig;
  2. Spülen;
  3. Von Wärmequellen abtrocknen lassen;
  4. Verwenden Sie Sandpapier oder eine trockene Bürste.
  • Rotweinfleck auf Kunstleder

Hier sind die wirksamen Produkte zum Reinigen eines Weinflecks auf Kunstleder

  • Weißer Geist;
  • Tonstein;
  • Seifenwasser.

Entfernen Sie einen Weinfleck vom Boden

  • Rotweinfleck auf Fliesenboden

Um einen Rotweinfleck von den Fliesen zu entfernen, müssen Sie:

  1. Gießen Sie 2 Esslöffel Sodakristalle in einer Schüssel mit Wasser;
  2. Weiche ein sauberes Tuch darin ein;
  3. Tupfen Sie die mit Rotwein befleckten Fliesen ab.
  • Rotweinfleck auf Vinylboden

Um einen Weinfleck auf Vinylböden zu entfernen, sollten Sie:

  1. Verdünnen Weißweinessig im Wasser;
  2. Führen Sie einen mit dieser Lösung angefeuchteten Schwamm über die betreffende Oberfläche.
  3. Wenn ein Fleck zurückbleibt, reinigen Sie ihn mit einem Schwamm und in heißem Wasser verdünnten Sodakristallen.
  4. Spülen Sie so schnell wie möglich;
  5. Mit einem Tuch trocknen.

Der Trick dieser Großmutter ist effektiv für Entfernen Sie einen Weinfleck vom Linoleum.

  • Rotweinfleck auf gewachstem Holz

Einfach :

  1. Mischen Sie einen Tropfen Seifeschwarz mitKaltes Wasser ;
  2. Weiche einen Schwamm darin ein;
  3. Wringen Sie es gut aus, bevor Sie den Weinfleck reinigen.
  4. So schnell wie möglich trocknen.
  • Rotweinfleck auf lackiertem Holz

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Weinfleck von lackiertem Holz zu entfernen:

  1. Bereiten Sie eine Reinigungslösung vor, die auf einem Esslöffel basiertAlkohol reiben und ein EsslöffelOlivenöl ;
  2. Weiche ein Tuch mit dieser Flüssigkeit ein;
  3. Spülen und trocknen Sie so schnell wie möglich.

Reinigen Sie einen Weinfleck auf Marmor

Der Trick dieser Großmutter entfernt effektiv einen Weinfleck von Marmor:

  1. Bilden Sie einen Teig ausWasser, 2/3 von Bimssteinpulver und 1/3 von Backsoda;
  2. Verteile es auf dem Fleck;
  3. Trocknen lassen ;
  4. Mit Wasser und schwarzer Seife abspülen.

Eine andere Technik: Reinigen Sie den Weinfleck mit einem Schwamm, der mitHeißes Wasser und von Soda.

Um die Spuren von Wein nach der Fleckenentfernung zu verbergen, wischen Sie ihn einfach mit einem mit Öl angefeuchteten Tuch in kreisenden Bewegungen ab.

In allen Fällen wird empfohlen, Nehmen Sie die Oberfläche so schnell wie möglich ab auf dem der Wein verschüttet wurde. Der Fleck löst sich leicht. Unabhängig vom gewählten Fleckenentferner ist es wichtig, die behandelte Oberfläche gut mit einem feuchten Tuch abzuspülen. In der Tat wirkt das Reinigungsprodukt nach der Fleckenentfernung weiter.