Interessant

Kunstrasen reinigen und pflegen

Der Erfolg von Kunstrasen erklärt sich aus seiner attraktiven Farbe, dem makellosen Schnitt und dem natürlichen Design. Darüber hinaus hat es im Laufe der Jahre eine große Entwicklung durchlaufen, die es heute ermöglicht, einen Rasen von guter Qualität zu haben, und der einen echten Rasen perfekt imitiert. Es sind jedoch nicht alle Reinigungsprodukte für das Material geeignet. Wie kann man es gut pflegen?

Pflegen Sie Ihren Kunstrasen gut

Tägliche Pflege des Kunstrasens

Das Kunstrasen bietet das ganze Jahr über viel Grün. Im Gegensatz zu Naturrasen ist dies nicht erforderlich Keine besondere Wartung. Sie müssen keine speziellen Dünger verwenden oder jede Woche mit dem Mäher spazieren gehen. Trotzdem muss es sein regelmäßig gereinigt zu verhindern, dass Bakterien dort nicht entwickeln. Um dies zu tun, sind hier die Schritte:

  1. Entfernen Sie abgestorbene Blätter und andere Abfälle des Rasens mit einem Laubbläser ;
  2. Sammle sie in einer Ecke und vorher Hole sie ab ;
  3. Bügeln Sie das Laubgebläse erneut, um alle verbleibenden Rückstände vollständig zu entfernen.

In Abwesenheit eines Gebläses kann die Verwendung von a Rechen ist eine andere Option. Es wird empfohlen, a zu wählen Plastikmodell die Klingen des Rasens zu erhalten. Für Rasenflächen mit kleinen Flächen a Bürste reicht.

Sobald die großen Rückstände entfernt sind, schließen Sie die Reinigung mit a ab Bewässerung. Diese Technik ermöglicht Staub loswerdenund andere Verunreinigungen auf das Gras gelegt. Die Schritte sind wie folgt:

  1. Sprühwasser auf dem Rasen mit einem Gartenschlauch ;
  2. Bewässern Sie die gesamte Oberfläche von einem Ende zum anderen.
  3. Durchführen Kreisbewegungen für ein besseres Ergebnis.

Während dieses Vorgangs wird empfohlen, sich für a zu entscheiden durchschnittlicher Wasserdruck. Wenn es zu stark ist, kann es das Material des Rasens verändern.

Wartung bei Flecken

Das Lebensmittel, das Fett oder derAlkohol verursachen oft unangenehme Flecken auf Kunstrasen. Nach langen Sommerabenden im Freien ist die morgendliche Reinigung weniger angenehm. Um die Arbeit zu erleichtern, ist es wichtig, sie zu entfernen, sobald die Flecken auftreten. Das Reinigungsmittel Die Verwendung hängt von der Art des zu entfernenden Flecks ab.

Süßes Essen

Ob der Fleck von Marmelade, Schokolade oder Kuchen stammt, die Technik bleibt dieselbe:

  1. Eingießen Backsoda in seifigem oder lauwarmem Wasser;
  2. Mischen Sie die Lösung;
  3. Reinigen Sie den Fleck mit dieser Lösung mit einem Schwamm.
  4. Tauchen Sie den Schwamm in sauberes Wasser und wringen Sie ihn aus.
  5. Reinigen Sie den Rasen mit dem Schwamm.

Um die Trocknungszeit zu verkürzen, wird empfohlen,Mit einem sauberen Tuch abwischen.

Alkoholische Getränke

Wenn alkoholische Getränke auf dem Rasen verschüttet wurden, ist hier die Lösung:

  1. Beginnen Sie mit die Reste der Flüssigkeit aufnehmen mit Papiertuch;
  2. Befeuchten Sie einen Schwamm mitSeifenwasser ;
  3. Vor dem Spülen mit sauberem Wasser vorsichtig einreiben.

Es wird immer empfohlen Verwenden Sie ein sauberes Tuch um die Reinigung abzuschließen. Diese Technik beschleunigt das Trocknen.

Kaffee und Tee

Ein Kaffee- oder Teefleck lässt sich leicht entfernen, insbesondere wenn er neu ist.

  1. Mit Hilfe von PapiertücherEntfernen Sie die Reste der Flüssigkeit.
  2. In etwas gießenSeifenwasser ein paar Tropfen Weißweinessig ;
  3. Tragen Sie die Mischung mit einem Mikrofasertuch auf den Rasen auf, während Sie sanft reiben.

Wenn die Flecken bestehen bleiben, wiederholen Sie die Reinigung, diesmal mit einer SchüsselHeißes Wasser in dem wir 1 Teelöffel auflösen Soda. Auf den Rasen auftragen und mit sauberem Wasser abspülen, um die Reinigung abzuschließen.

Kaugummi

Ein Kaugummifleck ist komplizierter zu entfernen. Beginnen Sie mit, um die Arbeit zu erleichtern große Stücke entfernen.

  1. Entfernen Sie den Kaugummi mit einem Holzspatel ;
  2. Ein sauberes Tuch einweichen Öl und reiben Sie den Rückstand, bis er sich vollständig löst.

Das Teerflecken kann auch mit entfernt werden das Öl. In diesem Fall folgen Sie der Reinigung mit a Waschen mit Wasser, Seife und einem Schwamm. Zum Schluss mit sauberem Wasser abspülen.

Farbe

Wenn nach dem Landschaftsbau Farbe auf den Rasen geschüttet wurde, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wenn es noch frisch ist, verblassen Sie so viel Farbe wie möglich mit Papiertücher ;
  2. Anwenden Weißer Geist auf ein Tuch und reiben bis die Farbfleck kommt komplett ab;
  3. Um das Produkt schnell zu entfernen, wischen Sie den befleckten Bereich mit Seifenwasser ab.

Einige Komponenten der Weißer Geist können verschlechtern die Farbe des GrasesEs wird daher nicht empfohlen, dieses Produkt zu lange auf Kunstrasen einwirken zu lassen.

Etwas Blut

Sobald es im Gras landet, wird die Blutflecken müssen so schnell wie möglich entfernt werden mit einem Papiertuch. Wenn es bereits getrocknet ist, ist hier die Technik anzuwenden:

  1. Mischen Sie kaltes Seifenwasser mit Backsoda ;
  2. Mit einem in dieser Lösung getränkten Schwamm reinigen.
  3. Mit sauberem Wasser abspülen.
  4. Mit einem Tuch trocknen.

Das Brandflecken kann nicht nicht gereinigt werden. Vielmehr wird empfohlen, Schneiden Sie das verbrannte Teil mit einem Cutter. Dann nimm ein Stück Gras zu füllen das Nichts.

Bewahren Sie die Schönheit Ihres Rasens im Winter

Im Winter Kunstrasenist nicht betroffen von Schnee oder Eis. Ein paar unachtsame Gesten können diesen Kunstrasen jedoch beschädigen.

  • Es ist stark nicht zu Fuß empfohlen auf dem Rasen, wenn es Schnee. Wenn der Schnee zerkleinert wird, wird er zu einem Eisschicht das wird die Grashalme verschlechtern.
  • Wenn sich auf dem Rasen kleine oder große Eisbrocken bilden, entfernen Sie diese nicht. Es wird empfohlen lass sie schmelzen natürlich.
  • Verwenden Sie kein Salz auf dem Rasen, um den Schnee zu schmelzen.

Kunstrasen erfordert a Pinselstrich ein- oder zweimal im Jahr. In der Tat neigen die vielen Passagen dazu die Grashalme biegen. Wenn der Rasen abgeflacht ist, ist es ästhetischer Aspekt wird abgebaut und dies beschleunigt auch die Rasenverschlechterung. Es wird dringend empfohlen, Kunstrasen zu bürsten im Frühling oder Sommer. Diese Aktion wird jedoch im Winter nicht empfohlen, insbesondere wenn es gefriert, da die Stränge aushärten und beim Bürsten brechen können.