Interessant

Machen Sie einen Knabberspender für Ihr Haustier

Zwischen Arbeit und Hausarbeit ist es manchmal schwierig, ein wenig Zeit zu finden, um die Schüssel eines Hundes oder einer Katze zu füllen. Mit einem Minimum an Kreativität ist es jedoch einfach, einen Futterspender für Ihr Haustier zu entwerfen. Diese Idee ist nicht nur praktisch, sondern spart auch Geld!

Herstellung eines Knabberspenders

Lebensmittelspender mit Plastikflaschen

Notwendiges Material:

Um eine zu erreichen Lebensmittelspender aus Kunststoff, hier ist das notwendige Material:

  • Zwei Plastikflaschen: eine in Form eines Quadrats oder Rechtecks ​​und eine in Form einer Runde;
  • Eine Schere ;
  • Ein Messer.

Die Größe der Flaschen hängt hauptsächlich von der Tagesration des Tieres ab.

Schritt für Schritt :

In Bezug auf die Montage:

  1. Schneiden Sie die erste Flasche von der Mitte nach unten aus, um die Schüssel zu formen.
  2. Schneiden Sie den Hals der zweiten Flasche ab, damit genügend Knabbereien freigesetzt werden können.
  3. Bohren Sie die erste Flasche, diesmal von der Mitte nach oben, damit die zweite Flasche senkrecht in das Innere eindringen kann.
  4. Bauen Sie alles auf einer Basis zusammen, um die Struktur stabil zu machen und zu verhindern, dass das Tier sie jedes Mal umkippt, wenn es versucht, sie zu verwenden.

Alles, was bleibt, ist ein wenig Fantasie zu verwenden, um das Design des Spenders zu verfeinern. Der nächste Schritt besteht darin, das Tier zu erziehen, es mit Bedacht einzusetzen.

Trockenfutterspender aus Pappe

Notwendiges Material:

Um leicht eine zu machen Spender aus Pappemüssen folgende Werkzeuge und Materialien vorhanden sein:

  • Karton
  • Eisstangen
  • Ein Glas mit einem Plastikdeckel
  • Ein Blatt Papier
  • Ein Gummiband
  • Eine Klebepistole
  • Ein Cutter
  • Ein Bleistift
  • Ein Lineal
Schritte :

Bevor Sie mit der Montage fortfahren, sind einige Schneid- und Klebearbeiten erforderlich.

  1. Schneiden Sie vier Stück Pappe in Form von Trapez.
  2. Montieren Sie die vier Pappstücke mit einer Klebepistole, um a 4-seitige Pyramide.
  3. Schneiden Sie das abgerundete Ende von 6 Eisstangen und kleben Sie die Stücke auf die gleichen Sticks.
  4. Tragen Sie Klebstoff auf die Vorderseite der 4 Sticks auf, an denen die Teile befestigt waren.
  5. Kleben Sie die 2 Sticks nebeneinander auf die Oberseite der Pyramide, so dass sie die Oberseite überschreiten. Die anderen 2 stehen auf beiden Seiten und stehen der Basis der Pyramide gegenüber.
  6. Wickeln Sie ein Blatt Papier um einen Bleistift und beschichten Sie es mit Klebstoff, um das Blatt an Ort und Stelle zu halten. Entfernen Sie vorsichtig den Stift.
  7. Nehmen Sie einen kleinen rechteckigen Karton, auf den die 2 verbleibenden kleinen Stäbchen senkrecht zur Länge geklebt werden, wobei der Teil die Teile in der Mitte enthält.
  8. Kleben Sie diesen kleinen rechteckigen Karton an das Ende des aufgerollten Blattes, um als Hebel zu fungieren.
  9. Bauen Sie alles mit 2 Gummibändern zusammen, um die Spitze der Pyramide zu schließen.
  10. Nehmen Sie einen weiteren Karton, um das gesamte Gerät einzuwickeln, und lassen Sie ein Loch, um den Hebel herauszulassen.
  11. Kleben Sie einen Karton auf den Hebel, der sich daher auf einer Drehachse befindet und groß genug ist, damit die Pfote des Tieres darauf drücken kann.
  12. Bohren Sie die dem Hebel gegenüberliegende Seite des Gehäuses in rechteckiger Form.
  13. Stellen Sie einen Karton her, mit dem das Knabberzeug wieder in die Schüssel gebracht wird, und kleben Sie es auf die dem Hebel gegenüberliegende Seite des Umschlags.
  14. Schneiden Sie einen Kreis in die Plastikhülle, genug, um die Kroketten passieren zu lassen.
  15. Drehen Sie das Lochglas über dem Karton.

Da dieser Knabberspender aus Pappe besteht, müssen Sie darauf achten Mach es nicht nass. Alles was bleibt ist, es zu personalisieren.