Interessant

DIY: Machen Sie Ihre eigene Spülmittel

Mit leicht zu findenden Zutaten können Sie Ihre eigene Spülmittel herstellen. Es ist billiger als der Kauf von Produkten, die im Supermarkt verkauft werden, aber vor allem auch ökologischer! Das resultierende Geschirrspülmittel enthält keine Chemikalien, aber seine Wirksamkeit ist genauso überzeugend wie jedes andere auf dem Markt erhältliche Reinigungsmittel.

Machen Sie Ihre eigene Spülmittel

Bereiten Sie Spülmittel mit schwarzer Seife vor

Entfetter und antibakteriell, das Seife ist eine Zutat der Wahl für die Zubereitung von Geschirrspülmittel. Spülmittel zubereiten wirtschaftlich und ökologisch, es ist notwendig :

  • 50 cl vonHeißes Wasser
  • 3 Esslöffel schwarze Seife
  • 15 Tropfenätherisches Zitronenöl
  • 2 Esslöffel Soda

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Gießen Sie heißes Wasser, schwarze Seife und ätherisches Öl in einen Behälter.
  2. Mischen, um eine homogene Flüssigkeit zu erhalten;
  3. Die Sodakristalle einarbeiten und mischen.
  4. Übertragen Sie die Flüssigkeit in eine Flasche.

Die resultierende Mischung nicht schäumen viel, aber es ist sehr wirksam zum Entfetten und Bakterien beseitigen.

Spülmittel mit Backpulver zubereiten

Dieses Rezept erfordert die Verwendung von Backsoda. Es ist auch notwendig:

  • ½ l heißes Wasser, ½ Tasse flüssige schwarze Seife
  • ein Esslöffel Backsoda
  • ein paar Tropfenätherisches Grapefruitöl
  • ½ Glas Weißweinessig
Hier sind die Vorbereitungsschritte:
  1. Gießen Sie die Zutaten in eine Flasche in dieser Reihenfolge: heißes Wasser, schwarze Seife, Backpulver, weißer Essig und ätherisches Öl;
  2. Verschließen Sie die Flasche und mischen Sie kräftig;
  3. Verwenden Sie wie ein klassisches Geschirrspülmittel.

Bereiten Sie die Spülmittel mit Marseille-Seife vor

Das Marseilles Seife ist Ein 100% natürliches und weiches Produkt. Als wirksames Desinfektionsmittel wurde es sogar von Chirurgen verwendet, um sich vor der Operation die Hände zu waschen. Marseille Seife ist dank ihrer auch in der Kosmetikwelt beliebt adstringierende Eigenschaften.

Die Zutaten für dieses Rezept sind:

  • 50 g Marseilles Seife
  • 1 Esslöffel Backsoda
  • 1 Esslöffel flüssige schwarze Seife
  • 1 Esslöffel Alkoholessig
  • 1 Esslöffel Soda
  • zehn Tropfenätherisches Zitronenöl.

Hier sind die Vorbereitungsschritte:

  1. Die Seife reiben von Marseille und gieße es in 1 Liter Wasser;
  2. Mischen, um die Seife aufzulösen;
  3. Fügen Sie die Sodakristalle hinzu und mischen Sie;
  4. Schwarze Seife, Backpulver und Essig einrühren;
  5. Mischen Sie alles mit einem Kolben, um eine perfekt homogene Mischung zu erhalten.
  6. Fügen Sie das ätherische Öl hinzu und geben Sie es in eine Flasche.

Beachten Sie, dass es wie ein normales Geschirrspülmittel verwendet werden sollte. Es ist wichtig, nicht zu versuchen, mehr hinzuzufügen, da es nicht viel schäumt.

Bereiten Sie Geschirrspülmittel mit schwarzer Seife und Marseille-Seife vor

Das schwarze Seife und Marseille Seife kann verwendet werden zusammen um eine super entfettende Spülflüssigkeit herzustellen. Dazu müssen Sie:

  • ½ l ’Heißes Wasser
  • 30 g flüssige schwarze Seife
  • 20 g Marseille Seifenspäne
  • 10 g Backsoda
  • 10 g Natriumcoco-Sulfat-Tensid
Hier sind die Vorbereitungsschritte:
  1. Im Becken, heißes Wasser gießen und der Marseilles Seife ;
  2. Umrühren, um die Seife zu schmelzen;
  3. Hinzufügen das schwarze Seife und der Backsoda ;
  4. Ergänzen Sie die Natriumkokosulfat Am Ende ;
  5. In eine Flasche gießen.

Das Natriumkokosulfat ist vorsichtig behandeln durch den Schutz der Augen sowie der Hände.

Machen Sie Spülmittel mit Aleppo Seife

Die Zutaten für dieses Rezept sind:

  • ein Aleppo Seifenstück
  • ein Teelöffel Backsoda
  • ein Löffel Esslöffel Soda.

Hier sind die Vorbereitungsschritte:

  1. Zum Erhitzen ein Liter Wasser in einem Topf ;
  2. Ergänzen Sie die geriebene Seife und rühren, um zu schmelzen;
  3. Ergänzen Sie die Backsoda, dann ist die Soda ;
  4. Abkühlen lassen und in einen Kolben gießen.

Machen Sie eine Zitronengeschirrspülflüssigkeit

Dieses Rezept enthält aber keine Seife nutzt die Eigenschaften von Zitrone zum Entfetten und Desinfizieren von Geschirr. Für die Vorbereitung benötigen Sie:

  • drei Zitronen
  • 200 g Grobes Salz
  • 4 Gläser Wasser
  • 1 Glas Weißweinessig.

Hier sind die folgenden Schritte:

  1. Schneide das Zitronen in Vierteln ;
  2. Legen Sie sie in einen Mixer und mischen Sie sie mit der Haut;
  3. Fügen Sie das grobe Salz, den Essig und das Wasser hinzu;
  4. In einen Topf geben und für eine Minute reduzieren lassen Fünfzehn Minuten ;
  5. Die Flüssigkeit abseihen und in einen Kolben gießen.

Um Geschirr mit dieser Spülflüssigkeit zu spülen, ist es ratsam, die Spüle mit Wasser zu füllen und etwas einzuschenken. Das Geschirr sollte dann vor dem Reiben in Wasser eingeweicht werden. Diese Spülflüssigkeit schäumt überhaupt nicht.

Geschirrspülgel machen

Geschirrspülgel unterscheidet sich von Geschirrspülmittel durch seine Textur. Hier sind die Zutaten, um es zu machen:

  • 160 mlWasser
  • 10 mlkonzentrierter Rosmarinextrakt
  • 20 ml Plant SCI
  • 2 g konservativ
  • 8 ml Essig
  • ein paar TropfenÄtherisches Öl.
Hier sind die Vorbereitungsschritte:
  1. Wasser, Rosmarinextrakt und Konservierungsmittel erhitzen;
  2. Fügen Sie das Gemüse-SCI hinzu und mit einem Holzspatel mischen;
  3. Lass es mischen sich ausruhenwährend24h ;
  4. Essig und ätherisches Öl einrühren.
  5. Mischen und in ein Glas geben.

Machen Sie eine ultra-entfettende Spülmittel

Die wesentlichen Bestandteile sind:

  • 1 g Carrageenanpulver
  • 3 Esslöffel Weißweinessig
  • 2 Esslöffel SCI-Pulver
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 2 EsslöffelAlkohol
  • 500 mllauwarmes Wasser.

Um das Geschirrspülmittel zuzubereiten, müssen Sie lediglich:

  1. Alle Zutaten mischen in einer Flasche;
  2. Kräftig schütteln um eine homogene Mischung zu erhalten. Die Flüssigkeit kann auch geschlagen werden, um das Mischen zu erleichtern.

Zum Parfüm Diese Spülflüssigkeit kann man hinzufügen ein paar Tropfen ätherisches Öl oder ein natürlicher Geschmack.