Interessant

Weihnachtsspecial: Wie macht man Kunstschnee?

Weihnachten steht vor der Tür: Welche Dekorationen sollten für ein noch magischeres Fest unter dem Schnee geplant werden? Bälle, Schneeflocken, Dekor für einen Baum oder Schneeteppich, für Heimwerker ist es möglich, sie selbst in einer angenehmen Textur anzufassen. Entdecken Sie die folgenden Schritte, um auf einfache Weise Kunstschnee zu erzeugen und eine schöne Winteratmosphäre zu schaffen.

Machen Sie selbst Kunstschnee

Machen Sie Schnee mit Backpulver und Conditioner

Für eine erfolgreiche Weihnachtsatmosphäre sind einige dekorative Elemente unerlässlich: ein Weihnachtsbaum, Schneeflocken an den Fenstern, ein Weihnachtskranz, leichte Girlanden, einige Baumstämme, ein Adventskalender oder sogar Tannenzapfen. Egal für welche Dekoration Sie sich entscheiden, ob skandinavisch inspiriert, in Silbertönen oder wärmer mit Kerzenleuchtern und Beleuchtung, die Anwesenheit von Schnee verstärkt die magische Seite! Mit 750 g Backpulver und 150 ml Conditioner können Sie Schnee machen.

  1. Mischen Sie den Teig mit Ihrer Hand, bis Sie eine gute Textur erhalten. Wenn es zu klebrig ist, fügen Sie Backpulver hinzu;
  2. Fügen Sie Conditioner hinzu, wenn die Paste zu trocken ist.

Für einen Kunstschnee aus der Luft eine andere Alternative: die Mischung Backpulver und Rasierschaum. Kneten Sie den Teig mit der Hand und gießen Sie ein wenig Schaum oder Rasierschaum ein, um ein weicheres Finish zu erzielen.

In seinen beiden Rezepten kann Backpulver durch ersetzt werden Maismehl oder Kartoffelstärke.

Mit einer Babywindel Schnee machen

Saugfähige Windeln für Babys enthalten Natriumpolyacrylat, ein wirksames Material zur Herstellung von Kunstschnee. Um dies zu tun :

  1. Nimm ein paar Windeln, ein blaues Stylinggel und etwas Wasser;
  2. Öffnen Sie die Innenseite der Windel, um die Füllung in einer Schüssel zu sammeln.
  3. Trenne die weißen Kristalle und die Watte;
  4. Gießen Sie Wasser über das Pulver, rühren Sie um und lassen Sie die Mischung kristallisieren.
  5. Das Haargel einarbeiten. Es ist auch möglich, Glitzer für mehr Effekt hinzuzufügen. Wenn es um die Landschaft geht, zögern Sie nicht, einen Schneemann zu formen oder ein Winterdorf zu schaffen.

Dieser Kunstschnee aus Babywindeln hat im Vergleich zu Naturschnee eine höhere Dichte und schmilzt nicht. Einfach zuzubereiten, erfordert es nur hausgemachte Zutaten, die leicht zu finden sind. Genug, um einen lustigen Workshop zu organisieren, um die Kinder zu beschäftigen!

Machen Sie Kunstschnee mit Styropor

Polystyrol ist auch eine großartige Option für die Herstellung von Kunstschnee.

Die notwendige Ausrüstung:

  • Ein Kissenbezug;
  • Ein Kohlendioxid-Feuerlöscher;
  • Dicke Schutzhandschuhe;
  • Eine Wasserflasche ;
  • Ein Container.

Schritte :

  1. Ziehen Sie Schutzhandschuhe an, um mögliche Verbrennungen zu vermeiden.
  2. Befestigen Sie die Düse des Feuerlöschers am Kissenbezug und halten Sie den Boden fest geschlossen.
  3. Entfernen Sie den Stift vom Feuerlöscher und sprühen Sie einige Sekunden lang in den Kissenbezug.
  4. Nehmen Sie die Kohlendioxid-Schneekugeln aus dem Kissenbezug.
  5. Um atmosphärischen Rauch zu erzeugen, zögern Sie nicht, Wasser über das Eis zu gießen.