Interessant

Wie spart man Wasser in der Toilette?

Nach dem Duschen gehören die Toiletten zu den wasserintensivsten im Haus. Für jede gezogene Spülung verbrauchen sie durchschnittlich 5 Liter Wasser oder etwa 40 m3 Wasser pro Jahr für nur 4 gezogene Spülungen pro Tag. Einige Toilettenmodelle erreichen sogar 10 Liter Wasser pro Spülung. Wie kann dieser Verbrauch reduziert werden? Hier einige Tipps zum Sparen von Toilettenwasser.

Sparen Sie Wasser in den Toiletten

Nehmen Sie täglich die richtigen Maßnahmen an

Der erste Instinkt, den Wasserverbrauch von Toiletten reduzieren zu müssen, besteht darin, gute Gewohnheiten anzunehmen.

Wissen, wie man spült

Bei korrekter Verwendung des Toilettenventils können mehrere Liter Wasser eingespart werden. Tatsächlich hängt die Menge des evakuierten Wassers von der Länge der Spülung ab. Um diese Menge zu reduzieren, reicht es ausFinger schneller entfernen Taste. Außerdem muss sichergestellt sein, dass das Ventil von guter Qualität ist und korrekt installiert wurde. Diese einfache Geste ermöglicht es, den Wasserverbrauch der Toiletten zu begrenzen.

Leckagen reparieren

Das Leckagen sind auch eine wichtige Quelle für den Wasserverbrauch in der Toilette. Dieser Abfall ist jedoch leicht zu vermeiden. In Ordnung bringen, Lebensmittelfarbe in den Tank gießen und alle festgestellten Lecks abdichten.

Pflegen Sie die Toilette

Obwohl keine Reparatur notwendig ist, ist die WC werden auch regelmäßig gewartet. Die Toilettenspülung sollte nur einmal gespült werden, um die abgegebene Wassermenge nicht zu verdoppeln. Dazu ist es notwendig Überprüfen Sie die korrekte Funktion der Komponenten, hauptsächlich einschließlich Ventil und Schwimmer. Letzteres kann auch eingestellt und tiefer in den Wassertank gelegt werden, um den Wasserverbrauch zu reduzieren.

Recyceln

Neben dem Tagesablauf gibt es Recycling-Tipps, mit denen Sie Wasser in der Toilette sparen können.

Wasserflaschen

Für eine wirtschaftliche Spülung benötigen Sie eine Wasserflasche mit einem Fassungsvermögen von 1,5 Litern. Füllen Sie es mit Regenwasser und stellen Sie es in den Wassertank gegenüber dem Wasserhahn. Für noch mehr Einsparungen können zwei Flaschen verwendet werden. Dieses System ermöglicht Reduzieren Sie die Wassermenge Wird mit ca. 3 Litern pro gezogener Spülung verwendet. Das Fassungsvermögen des Tanks ist in der Tat reduziert und das Befüllen erfolgt mit nur 7 Litern Wasser anstelle von 10 Litern.

Sandflaschen

Eine andere Technik ist zu Füllen Sie zwei Sandflaschen und legen Sie sie in den Tank. Dieser Trick spart effektiv Wasser in den Toiletten Füllen Sie den Tank viel schneller und dadurch automatisch die Menge des abgegebenen Wassers zu reduzieren. Beachten Sie, dass der Sand speziell ausgewählt wurde, da keine Gefahr besteht, dass die Rohre verstopfen. Dies dient dazu, die Verwendung anderer Materialien wie Ziegel zu vermeiden, die mit der Zeit zerbröckeln können. Sie können die Flasche durch einen Stein oder einen Ziegel ersetzen.

Leere Gläser

Im Gegensatz zu gefüllten Flaschen, die das Fassungsvermögen des Tanks ergänzen, ist die leere Gläser dienen zu Wasser während der Evakuierung zurückhalten. Stellen Sie sie einfach auf den Boden des Tanks und sie füllen sich selbst mit Wasser. Wenn die Spülung gezogen wird, halten sie Wasser. Abhängig von den verfügbaren Behältern können diese Gläser auch durch andere Materialien wie Gefrierpackungen ersetzt werden. Die Menge des zurückgehaltenen Wassers hängt offensichtlich von der Kapazität des verwendeten Behälters ab.

Ersetzen Sie einige Teile der Toiletten

Manchmal sind es die Mechanismen der Toilette selbst, die den Wasserverbrauch erhöhen. Es ist somit möglich, den Wasserverbrauch durch Ersetzen bestimmter Teile der Toiletten zu reduzieren.

Entscheiden Sie sich für eine Dual-Flow-Spülung

Herkömmliche Spülungen entfernen unabhängig von den Bedürfnissen des Benutzers die gleiche Menge Wasser. Standardmodelle spülen jedes Mal, wenn die Toilette gespült wird, 9 Liter oder sogar bis zu 15 Liter. Eine Menge, die manchmal verschwendet wird, da der Wasserbedarf nicht jedes Mal gleich ist. Die Hersteller haben daher den Spülmechanismus auf ausgelegt doppelte Kontrolle mit einem Knopf für 3 Liter und einem für 6 Liter Wasser. Dank dieses Systems ist es möglichSparen Sie zwischen 45 und 60% Wasser in den Toiletten. Pro Jahr kann der Wasserverbrauch in den Toiletten pro Person um 5.000 Liter reduziert werden. Beachten Sie, dass die Dual-Flow-Spülung jedoch nicht zu einem hohen Preis verkauft wird und einfach zu installieren ist. Laut Hersteller zahlt sich die Investition für einen einzelnen Benutzer in etwa zwei Jahren aus, für große Familien ist sie jedoch viel schneller.

Wählen Sie ein unterbrechbares Modell

Noch ausgefeilter als das Dual-Control-Modell, ermöglicht die unterbrechbare Spülung Kontrollieren Sie die Verwendung von Wasser nach ihren Bedürfnissen. Beim ersten Drücken beginnt die Spülung und beim zweiten Mal wird die Wasserableitung sofort unterbrochen. Dieses System vermeidet daher Abfall und spart pro Verwendung eine erhebliche Menge Wasser.

Installieren Sie ein wirtschaftliches Toilettenmodell

Beim Kauf von Sanitäranlagen ist es immer ratsam zu wählen Wirtschaftsmodelle. Einige Dual-Flow-Geräte bieten eine Auswahl von 2 bis 4 Litern Wasser für jede Verwendung. Dies ermöglicht Reduzieren Sie Ihre Toilettenwasserrechnung um fast 50% im Vergleich zu den üblichen Modellen mit jeweils 3 oder 6 Litern. Es ist zu beachten, dass die Preise für diese wirtschaftlichen Toiletten nicht unbedingt hoch sind. In der Tat werden die in Geschäften angebotenen Sortimente immer erschwinglicher.

Kaufen Sie Wasserspar-Kits

Um die Wasserverschwendung zu begrenzen, bieten die Hersteller jetzt gebrauchsfertige Wassersparer für Toiletten an.

Das Wasser stoppt

Das ist ein kleines Edelstahlgerät, das am Mechanismus installiert werden soll Spülen. Im Allgemeinen wird es je nach gewähltem Modell abgeschnitten oder hängt. Dieser kleine Mechanismus ermöglicht Kontrollieren Sie den Durchfluss Wasserablauf durch den Druck des Knopfes oder des Reißverschlusses. Dank dieses Systems ist es möglich, den Wasserverbrauch bei jeder Spülung zu steuern. Mit dieser Lösung Das Wasser kann bei Bedarf gestoppt werden So vermeiden Sie Abfall. Wasserstopps gelten als die effizientesten im Hinblick auf die Wassereinsparung. In Bezug auf seine Verwendung kann jedoch ein Lernschritt erforderlich sein. Darüber hinaus muss beim Kauf ein für den Tank geeignetes Modell ausgewählt werden. Die Kosten für den Erwerb des Produkts betragen 10 bis 15 Euro Je nach Fall.

Die Platten für WC

Das Öko-Broschüren sind auch wirksam bei der Reduzierung der Menge an Wasser in der Toilette verwendet. Es ist flexible Platten, die im Boden des Tanks platziert werden sollen was durch Zurückhalten von Wasser ermöglicht Reduzieren Sie den Wasserverbrauch um bis zu 40%. Das durch diesen Mechanismus gebildete Sperrfeuer hat keinen Einfluss auf die Evakuierungskraft der Jagd. Die Toilette wird wie gewohnt benutzt und spart gleichzeitig Wasser.

Der Wassersparbeutel

Wie die Pads wird der Sparbeutel mit Hilfe eines Hakens in den Wassertank gelegt. Indem Wasser entsprechend seiner Kapazität zurückgehalten wird, ermöglicht esSparen Sie ca. 2 Liter Wasser pro Entnahme Spülen. Dieses System wird erworben ab 4 euro.