Interessant

Wie reinige ich das Haus mit Lehm?

Ton ist ein Produkt mit erstaunlichen Reinigungseigenschaften. Die Verwendung ist daher eine effiziente und wirtschaftliche Lösung für ein sauberes Haus. Kann es auf alle Oberflächen angewendet werden? Gibt es Kontraindikationen für die Verwendung von Ton als Reinigungsmittel? Die Antworten klarer zu sehen.

Reinigen Sie alles mit grünem und weißem Ton

Wie funktioniert die Reinigung des Hauses mit Lehm?

Weiß oder grün, Ton ist das Produkt Ideal für die Reinigung des Hauses. Dieses 100% natürliche Pulver stellt keine Gefahr für die Gesundheit oder die Umwelt dar. Es gibt zwei Arten von Ton:

  • DasGrüner Ton wird hauptsächlich für verwendet Polieren Metalloberflächen. Es ist auch ein Insektenspray hohe Effizienz.
  • Dasweißer Lehmwird mittlerweile zum Bleichen von Sanitäranlagen und Wänden verwendet. Es ist auch wirksam zum Polieren von Fenstern und Spiegeln.

Diese beiden Kategorien von Ton sind mächtig Desinfektionsmittel. Mit einem geringen Säuregehalt können sie auf nahezu jede Oberfläche aufgetragen werden.

Verwenden Sie Ton, um Fettflecken zu entfernen

Ton ist ein Derivat von Feldspat. Es hat eine große Absorptionskapazität. Früher wurde Sommières-Erde verwendet, um tierisches Fett aus Wolle zu entfernen. Dies ist der Grund, warum es verwendet wird ölige Spuren reinigen auf Stoffen. In der Tat ermöglicht seine Zusammensetzung, Make-up-Spuren auf Kleidungsstücken, Mayonnaise-Tropfen auf dem Teppich und sogar Soda-Flecken auf dem Sofa zu entfernen. Um einen Fettfleck mit Ton zu entfernen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Erhitzen Sie den Fleck mit einem Fön;
  2. Legen Sie rohen Ton auf den Stoff;
  3. Zu lassen ein ganzer Tag vor dem Spülen.

Ton ist auch ein mildes Schleifmittel. Es ist daher ganz natürlich, dass damit die auf dem Kochfeld haftenden Ölrückstände gereinigt werden. Es wird auch verwendet, um verbranntes Fett auf Öfen zu entfernen. Wenn es auf die zu reinigende Oberfläche gegossen wird, absorbiert es Ölrückstände und entfernt verkrusteten Schmutz.

Um Fettflecken von Holz zu entfernen, ist es ratsam, die folgenden Schritte auszuführen:

  1. Mischen Sie etwasTerpentin mit etwas Sommières Erde (Ton);
  2. Polieren Sie die Oberfläche mit einem mit dieser Mischung imprägnierten Tuch.
  3. Lass stehen für sechs Uhr ;
  4. Mit einem Mikrofasertuch polieren.

Desinfizieren und entkalken Sie das Badezimmer mit Lehm

Ton ist auch nützlich als Desinfektionsmittel und Entkalker. Es desinfiziert und beseitigt gelbliche Flecken in jeder Ecke des Badezimmers. Es löst Kalkreste und Zahnstein anlaufende Küchenutensilien auf. Eine weitere Tatsache zu betonen: Ton ist auch wirksam für polieren Sie den Wasserhahn. Hier ist eine kurze Anleitung zur Verwendung von Ton für Das Badezimmer putzen :

  1. Machen Sie einen Schwamm nass;
  2. Verteilen Sie ein wenig Ton auf der Oberfläche des Schwamms.
  3. Tragen Sie die Mischung auf die Sanitäranlagen und den Boden auf.
  4. Warten Sie 20 bis 30 Minuten.
  5. Gut ausspülen ;
  6. Trocknen lassen.

Um die Toilette makellos zu halten, ist es ratsam, die Schüssel mit Ton zu beschichten und über Nacht stehen zu lassen.

Verwenden Sie Tonstein, um die Fenster zu reinigen

Tonstein besteht aus Seife und weißem Ton und ist besonders wirksam für poliere die Fenster. Es schützt sie vor allen Arten von Schmutz. Nach der Reinigung wird das Glas mit einem dünnen Schutzfilm bedeckt, der verhindert, dass unerwünschte Mikroorganismen daran haften. Um funkelnde Fenster zu haben, ist es ratsam, die folgenden Schritte auszuführen:

  1. Nehmen Sie eine dünne Schicht Tonstein mit einem feuchten Schwamm;
  2. Schäumen Sie das Produkt auf den Schwamm;
  3. Wischen Sie vorsichtig die Fenster ab.
  4. Mit einem feuchten Tuch abspülen.
  5. Mit Papiertüchern polieren.

Verwenden Sie Ton, um die Wände zu reinigen

Weißer Ton enthält Weißmacher die Schmutz und Flecken von den Wänden entfernen, ohne die Farbe zu verändern. Dieses Pulver wirkt gegen Tintenflecken, Fettflecken und Mehltau. Hier ist eine praktische Anleitung, wie Sie diese Eigenschaften nutzen können:

  1. Nehmen Sie ein wenig Ton mit einem gut ausgewrungenen feuchten Tuch;
  2. Reiben Sie die Wand vorsichtig in kreisenden Bewegungen.
  3. Warten Sie eine gute Stunde, bis das Produkt wirksam wird.
  4. Mit einem anderen feuchten Tuch abspülen.

Feuchtigkeit und schlechte Gerüche mit Ton austreiben

Die Verwendung von Ton ist eine bewährte Technik, insbesondere gegen Feuchtigkeit und schlechte Gerüche. Um die Luft zu trocknen und unangenehme Gerüche zu neutralisieren, Stellen Sie eine Tonschale in jedes Zimmer des Hauses.

Herstellung von Reinigungsprodukten auf Tonbasis

Ton wird in vielen Reinigungsprodukten wie Reinigungscreme und Tonstein verwendet.

Sanitärreiniger auf Basis von grünem Ton

Grüner Ton ist ein Anti-Kalkstein, ein Antiseptikum und ein Entfetter mit ungeahnten Tugenden. Es kann herkömmliche Reinigungsprodukte, die normalerweise zur Reinigung des Badezimmers verwendet werden, perfekt ersetzen. Um einen hocheffizienten Reiniger für grünen Ton zu erhalten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Mischen Sie grüne Tonpaste mit Backpulver;
  2. Seife hinzufügen und Soda ;
  3. Gießen Sie Wasser über die Mischung.

Machen Sie eine Reinigungscreme auf Tonbasis

Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um eine Reinigungscreme auf Tonbasis zu erhalten:

  1. 15 ml Backpulver in ein Glas geben;
  2. 30 ml weißen Ton hinzufügen;
  3. Gießen Sie 15 ml Spülmittel;
  4. Befeuchten Sie die Mischung mit 60 ml Wasser, um eine Paste zu erhalten.

Die erhaltene Zusammensetzung ist wirksam zum Entkalken von Sanitäranlagen, zum Reinigen des Bodens und zum Bleichen der Wände. Für eine noch überzeugendere Aktion fügen Sie ein paar Tropfen hinzuätherisches Zitronenöl oder Lavendel.

Punkte, an die man sich bei Tonstein erinnern sollte

Das Reinigen mit einem Tonstein mag auf den ersten Blick lächerlich erscheinen. Dieser Trick ist jedoch besonders effektiv. In der Tat wird dieser Stein verwendet, um die Toiletten zu reinigen und das Leder zu befeuchten. Um Tonstein herzustellen, ist es notwendig, diese kurze Anleitung zu befolgen:

  1. Mischen Sie 50 g weißes Tonpulver mit 30 g Backpulver.
  2. 25 g Flüssigseife oder Spülmittel hinzufügen;
  3. Mit einem Spatel mischen.
  4. Gießen Sie 30 Tropfen ätherisches Zitronenöl;
  5. Ordnen Sie den Teig in einer Box;
  6. Im Freien ein bis zwei Wochen aushärten lassen.

Der Tonstein ist jetzt gebrauchsfertig.