Interessant

Wie werden PVC-Fenstertürme richtig gereinigt?

Bei Vorhandensein von Feuchtigkeit und Verunreinigungen verschmutzen PVC-Fenster leicht und verschlechtern sich dann. Um dies zu verhindern, besteht die Lösung darin, die Reinigungsanforderungen zu erfüllen, obwohl dieses Material nur wenig Wartung erfordert. Glücklicherweise gibt es viele Methoden, um PVC-Fenster richtig zu waschen. Der Schlüssel ist, bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.

PVC-Fenster reinigen

Wichtige Punkte, die Sie vor der Reinigung wissen sollten

Das PVC ist mit einem dünnen Film bedeckt, der ihm seinen scheinen und seine Fähigkeit, schlechtem Wetter standzuhalten. Um diese Oberfläche zu schützen und gleichzeitig sicherzustellen, dass a perfekte ReinigungEs müssen bestimmte Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden:

  • Vermeiden Sie die Verwendung von ätzenden Lösungen (Ammoniak oder Säure), die den Film verschlechtern und äußere Verunreinigungen anziehen.
  • Verwenden Sie niemals einen Schleifschwamm, auch nicht bei anhaltenden Flecken, da die Gefahr besteht, dass die Schutzoberfläche zerkratzt wird.
  • Verbieten Sie Essenzen und Lösungsmittel, die PVC-Fensterrahmen trüben.

Der Kontakt von PVC mit diesen Zerstörungsmitteln fördert die Bildung von Kratzern und Rissen und beeinflusst zusätzlich das Aussehen der Öffnungen. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, diese Empfehlungen einzuhalten.

Neue PVC-Fensterreinigungsprodukte

Der Vorteil von PVC liegt in seiner Widerstand gegen den Klimawandelim Gegensatz zu anderen Beschichtungen. In der Tat ist es in der Lage, sowohl starken als auch niedrigen Temperaturen standzuhalten. Daher muss es nur selten gewartet werden und spart Lackierarbeiten. Diese Leistung kann jedoch selbst bei neu installierten PVC-Fenstern aufgrund von Schmutz und Schimmel leicht abnehmen. Darüber hinaus können die Auswirkungen der Verschmutzung größer sein, wenn diese Öffnungen schlecht instand gehalten werden. Um die Ansammlung von Verunreinigungen auf dem Rahmen oder der Oberfläche von PVC-Strukturen zu verhindern, ist dies ausreichend regelmäßig verstopfen (monatlich). Dazu müssen erschwingliche, einfache und effektive Lösungen eingeführt werden. Die Mischung aus Wasser und sanftes Waschmittel wie schwarze Seife oder Marseille Seife sowie Babytücher kann den Trick machen. Für eine regelmäßige Reinigung reichen diese aus, um Schmutzspuren zu entfernen. Das Glasprodukte bei dem die flüssiges Geschirr sind ebenfalls bevorzugt, solange sie mit lauwarmem Wasser reduziert werden. Zu den effektivsten natürlichen Methoden gehört heißes Wasser mit Essigzusatz Entfernt auch Flecken in einem Durchgang. Es ist wichtig, die folgende Dosis einzuhalten: 4 Gläser heißes Wasser für ein Glas Essig.

Polnische PVC-Fenstertürme

Damit die Fenster keine Spuren von Veränderungen oder Verschmutzungen aufweisen, ist es ideal, sich für die zu entscheidenEssigwasser. Diese Lösung ist jedoch ökologisch reicht möglicherweise nicht aus, um den ursprünglichen Glanz der PVC-Öffnungen wiederzugewinnen. In der Tat hinterlassen die Verunreinigungen graue Spuren, die im Laufe der Zeit nur schwer zu entfernen sind. Um die Reinigung zu optimieren, wird die Verwendung von a Politur für PVC ist empfohlen. Hier ist die Vorgehensweise dazu:

  1. Bereiten Sie eine Wasser-Essig-Mischung gemäß der oben angegebenen Menge vor. Gießen Sie diese Lösung in eine Sprühflasche.
  2. Öffnen Sie die PVC-Fenster weit. Entfernen Sie Staub und Rückstände in den Rillen mit einem Staubsauger. Bei unzureichender Aspiration ist es ideal, mit a fortzufahren Blaspistole.
  3. Sprühen Sie die Formel auf den Rahmen der PVC-Öffnung. 2 Minuten trocknen lassen.
  4. Wischen Sie ein feuchtes Tuch über die schmutzigsten Teile. Mit einem trockenen, fusselfreien Tuch trocknen.
  5. Überprüfen Sie die Sauberkeit von Rissen oder Kratzern.
  6. Wiederholen Sie die Reinigung für verbleibende Flecken.
  7. Tragen Sie PVC-Politur auf einen nicht abziehbaren Schwamm, einen weichen Pinsel oder einen Pinsel auf. Halten Sie sich strikt an die Nutzungsbedingungen und achten Sie auf vorhandene Risse und Kratzer.
  8. Beachten Sie die zum Trocknen angegebene Zeit.
  9. Entfernen Sie überschüssige Politur mit einem leicht feuchten Papiertuch vom PVC-Fensterglas.
  10. Schließen Sie die Fenster und polieren Sie die Fenster mit einem Reinigungsmittel. Mit Papiertüchern trocknen.

Reinigungsprodukte für abgenutzte und verschmutzte PVC-Fenster

Im Gegensatz zu neuen PVC-Fenstern erfordern Strukturen, die lange Zeit verschmutzt waren, besondere Aufmerksamkeit. In der Tat ist es wichtig, darauf zu wetten, da der Schmutz viel häufiger und beständiger ist leistungsstärkere Produkte. Diese reinigen sie effektiv, sofern Sie sie gründlich ausspülen. Hier sind die bevorzugten Lösungen:

  • Haushaltsalkohol : Gießen Sie es auf ein Tuch, bevor Sie die PVC-Fenster vollständig waschen, und spülen Sie es dann aus.
  • Backsoda + Seifenwasser mit Essig: Backpulver in einen mit weißem Essig imprägnierten weichen Seifenschwamm geben;
  • Soda : Gießen Sie Sodakristalle auf einen in heißem Wasser getränkten Schwamm, um ihn zu schrubben, und spülen Sie ihn dann gründlich aus.
  • Weißer Geist : White Spirit auf die Fenster auftragen, immer mit einem nicht scheuernden Schwamm;
  • Ofenreiniger : sprühen und den Reiniger ¼ Stunde einwirken lassen, dann vor dem Trocknen großzügig abspülen;
  • Sauerstoffhaltiges Wasser : Bleichen Sie das PVC mit einem in Wasserstoffperoxid getränkten Mikrofasertuch.

Spezifische Produkte sind auch in Fachgeschäften erhältlich, um hartnäckigen Schmutz zu überwinden. Es ist wichtig, sich über ihre Bestandteile zu informieren, insbesondere über das mögliche Vorhandensein von Säure oder Ammoniak. Ein weiterer Trick besteht darin, sehr schmutzigen PVC-Fenstern Glanz zu verleihen, indem Wachs verwendet wird, das die Eigenschaft hat, die ursprüngliche Farbe wiederzubeleben. Dadurch wird die Ästhetik der Fenster wiederhergestellt.

Wichtige zu reinigende Bereiche

Bei der richtigen Reinigung geht es nicht nur um das Waschen der Polster und Fenster. Um die Langlebigkeit von PVC-Fenstern sowie die Erhaltung ihres Designs zu gewährleisten, ist es wichtig, alle Teile hervorzuheben, aus denen sie bestehen. Um zu verhindern, dass Schmutz PVC-Fenster beschädigt, ist es außerdem wichtig, die Reinigungsfrequenzen einzuhalten. Folgendes sollte ebenfalls beibehalten werden:

  • Das Rahmen : Dieser Teil muss gründlich und regelmäßig gewaschen werden, vorzugsweise alle 15 Tage.
  • Das Entwässerungshohlräume : Sie werden verwendet, um Regenwasser anzusammeln, und müssen aufgrund der Feuchtigkeit häufig gereinigt werden.
  • Das Armaturen : Es ist wichtig, sie regelmäßig zu schmieren, um Fehlfunktionen und unangenehmes Quietschen zu vermeiden.
  • Das Dichtungen : Um sie funktionsfähig zu halten, dürfen Sie ihre Reinigung nicht immer in regelmäßigen Abständen vernachlässigen.