Interessant

So reinigen Sie einen Milchfleck: 12 wirksame Tipps

Unabhängig davon, ob es sich um ein Aufstoßen eines Babys oder einen Spritzer Milch handelt, sollte die Reinigung eines Milchflecks schnell erfolgen. Dies hilft in der Tat, das Auftreten von gelben Spuren, insbesondere aber Gerüchen von geronnener Milch, zu verhindern. Abhängig von der verschmutzten Unterstützung sind die zu übernehmenden Lösungen unterschiedlich.

Praktische Tipps zum Entfernen von Milchflecken

Reinigen Sie die Kleidung von einem Milchfleck

Um einen Milchfleck von Stoff oder Kleidung zu entfernen, können verschiedene Produkte verwendet werden. Vor der Reinigung muss unbedingt die Zusammensetzung des Stoffes auf dem Etikett überprüft werden.
  • Mit etwas Backsoda : Dieses Produkt ist ideal für die Reinigung verschiedener Materialien, insbesondere Naturfell. Um es zu benutzen, einfach Decken Sie den Milchfleck mit einer Mischung aus Wasser und Backpulver abreiben, dann spülen.
  • Mit70% Alkohol: um eine Verstopfung zu beseitigen a alter Milchfleck Gießen Sie auf den Stoff ein paar Tropfen 70 ° Alkohol auf ein Tuch und reiben Sie ihn vorsichtig ein, bis der Fleck vollständig verschwindet.
  • Mit Zitronenwasser: Für diejenigen, die eine ökologische Lösung suchen, wird die Verwendung von Wasser mit Zitronensaftzusatz empfohlen. Um einen Milchfleck mit dieser Lösung zu entfernen, sollten Sie ein Tuch darin einweichen und dann das Tuch abtupfen. Sobald der Fleck entfernt wurde, sollte er schnell abgespült werden.
  • Mit etwas Zahnpasta : Zahnpasta enthält Weißmacher und kann einen Milchfleck tief entfernen. Tragen Sie es dazu auf den zu reinigenden Bereich auf, reiben Sie es leicht ab und spülen Sie es dann mit lauwarmem Wasser und einem Tropfen Essig ab.

Entfernen Sie einen Milchfleck vom Teppich

Um einen Fleck von Milch zu reinigen, der gerade verschüttet wurde, müssen Sie Den Teppich mit Sommières-Erde bestreuen, die den fettigen Teil der Milch aufnimmt. Wenn der Fleck Zeit zum Trocknen hatte und sich in den Teppich eingebettet hat, müssen Sie:
  1. Reinigen Sie den befleckten Bereich mit einer Bürste und warmem Wasser.
  2. Verlängern Sie die Reinigung über den befleckten Bereich hinaus, um die Bildung eines Lichthofs zu verhindern.
  3. Tupfen Sie die Oberfläche mit einem sauberen Tuch oder saugfähigem Papier ab.
Wenn der Fleck bestehen bleibt, wird die Verwendung eines speziellen Teppichfleckentferners empfohlen.

Reinigen Sie einen Milchfleck auf einem Ledersofa

Der Schlüssel zum Entfernen eines frischen Milchflecks von einem Ledersofa besteht darin, die überschüssige Flüssigkeit mit einem aufzusaugen saugfähiges Papier. Befeuchten Sie anschließend ein Tuch mit Ammoniakwasser und tupfen Sie den Schmutz vorsichtig ab. Die Verwendung von Reinigungsmilch auf einem Tuch ist eine weitere Alternative zum Reinigen eines Milchflecks auf Leder.

Entfernen eines Milchflecks von Beton

Um einen Milchfleck vom Beton zu entfernen, müssen Sie a Mischung aus heißem Wasser und ScheuerpulverReiben Sie dann den zu reinigenden Bereich mit diesem Präparat. Eine andere Alternative ist zu mischenbleichen und schwarze Seife, Tragen Sie diese Mischung dann auf den Fleck auf. Dann mit einem Pinsel reiben, dann abspülen.

Reinigen Sie die Fliesen mit einem Milchfleck

Einfach, Reinigung eines Milchflecks auf Fliesen besteht aus Benetzen Sie einen Mopp mit heißem Wasser und Seife, dann reiben Sie den befleckten Teil. Der Fleck verschwindet nach dem Spülen vollständig. Falls sich diese Lösung beim Entfernen des Flecks als unwirksam erweist, muss sie damit eingerieben werden Soda mit Wasser gemischt.

Entfernen eines Milchflecks von der Tapete

Um eine Beschädigung der relativ zerbrechlichen Tapete zu vermeiden, reinigen Sie den Milchfleck, indem Sie ihn vorsichtig mit einem weichen, mit Ammoniak angefeuchteten Tuch abreiben. Wenn es sich um eine nicht waschbare Tapete handelt, reiben Sie den Fleck einfach mit ein Brotkrumen.

Reinigen Sie einen Milchfleck auf einem Holzboden

Für den Fall, dass Milch auf einen Holzboden verschüttet wurde und unansehnliche Spuren hinterlässt, müssen Sie:
  1. Leicht benetzen mit Marseilles Seife und tragen Sie es auf den Fleck auf, um eine Kruste darauf zu bilden;
  2. Einige Minuten einwirken lassen;
  3. Seifenkruste mit Wasser emulgieren;
  4. Spülen.
Für bestimmte Hölzer werden andere Lösungen empfohlen. Um einen Milchfleck von gewachstem oder gestrichenem Holz zu entfernen, befeuchten Sie den Fleck mit lauwarmem Wasser, wischen Sie ihn trocken und reiben Sie ihn vorsichtig mit einem weichen, in Holzreiniger getränkten Tuch ab. Wenn sich der Fleck auf weißem Holz gebildet hat, tupfen Sie den Bereich mit einem in lauwarmem Wasser getränkten Wattebausch ab, tupfen Sie ihn mit Papiertüchern ab und sprühen Sie ihn dann mit einem Reinigungsmittel ein. Wenn der Boden aus Teakholz besteht, befeuchten Sie den Fleck einfach mit einem Schwamm und tupfen Sie ihn mit einem in Teaköl getränkten Lappen ab.

Entfernen Sie einen Milchfleck vom Granit

Um einen Milchfleck von Granit zu entfernen, sollte es sein Mit heißem Wasser und schwarzer Seife reinigen. Das Spülen erfolgt mit sauberem Wasser.

Reinigen Sie einen Milchfleck auf Marmor

Wenn sich der Milchfleck auf Marmorbasis gebildet hat, sollte die Reinigung wie folgt erfolgen:
  1. Weiche ein Tuch mit ein paar Tropfen Bleichmittel ein und tupfe den Fleck vorsichtig ab.
  2. Waschen Sie den befleckten Bereich mit flüssige schwarze Seife und ein Schwamm;
  3. Spülen.

Entfernen Sie einen Milchfleck von Naturfasern

Falls Milch auf einen Naturfaserboden (Jute, Kokosfasern, Seegras usw.) verschüttet wurde, reicht es aus, den zu reinigenden Bereich mit einem in heißem Wasser getränkten Tuch abzureiben. Wenn die Spuren bestehen bleiben, sprühen Sie einen trockenen Fleckenentferner auf die Beschichtung.

Reinigen Sie einen Milchfleck von Ziegeln oder Terrakotta

Um einen Milchfleck von Terrakotta oder Ziegeln zu entfernen, müssen Sie:
  1. Tragen Sie eine Mischung aus Bleichmittel und schwarzer Seife auf den Fleck auf.
  2. Mit einer Bürste leicht einreiben.
  3. Spülen Sie den befleckten Bereich.

Entfernen Sie einen Milchfleck von einer glatten Beschichtung

Es gibt nichts Einfacheres, als einen Milchfleck auf einer glatten Oberfläche wie Glas, Steingut, Kunststoff, Porzellan oder sogar Keramik zu reinigen! Alles, was Sie tun müssen, ist, den betroffenen Bereich mit einem in Seifenwasser getränkten Wattebausch zu reinigen und dann abzuspülen.