Interessant

Reinigung Ihrer Sonnenbrille: 6 praktische Tipps

Sonnenbrillen schützen die Augen vor UV-Strahlen und sind ein eigenständiges Modeaccessoire. Ob für Korrekturbrillen oder Sonnenbrillen, regelmäßige Wartung ist erforderlich, damit die Linsen makellos aussehen. Hierzu müssen Tipps zur ordnungsgemäßen Reinigung der Sonnenbrille gegeben werden.

Reinigen Sie Ihre Sonnenbrille

Schritte, die beim Reinigen einer Brille zu beachten und zu vermeiden sind

Bevor Sie sich auf den Weg machen seine Sonnenbrille putzenEs ist notwendig, bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Da die Gläser zerbrechlich sind, müssen sie aufbewahrt werden Vermeiden Sie es, sie zu beschädigen. Hier sind einige Aktionen, die verboten sind oder die für a optimale Reinigung Sonnenbrille :

  • Vermeiden Sie chemische Reinigung: Schmutz auf Gläsern sollte niemals chemisch gereinigt werden. Es ist notwendig immerBefeuchte deine Brille bevor Sie sie abwischen. In der Tat vermeidet diese Geste das Kratzen der Brille.
  • Verwenden Sie keine Taschentücher, T-Shirts oder Papiertücher : Wenn Sie kein spezielles Tuch zum Reinigen Ihrer Sonnenbrille haben, ist es strengstens untersagt, dies mit der Ecke eines T-Shirts, Papiertüchern oder einem Papiertaschentuch zu tun. Besonders die Linsen der Brille sind fragilDiese Materialien können Gläser leicht zerkratzen.
  • Bevorzugen Sie Mikrofaser- oder Baumwolltücher : Diese Stoffe sind weicher und daher besser für Brillengläser geeignet. Es besteht daher keine Gefahr, sie zu zerkratzen. Darüber hinaus sind sie leicht zu transportieren und können jederzeit verwendet werden.
  • Schützen Sie Ihre Sonnenbrille vor Sand : Wenn Sie an den Strand gehen oder im Wald wandern, ist es wichtig, die Schutzbrille vom Sand fernzuhalten. Dies kann leicht auf den Gläsern abgelagert werden, wodurch sie schnell beschädigt werden können. Sie müssen daher bei diesen Ausflügen systematisch gereinigt werden.
  • Legen Sie Ihre Sonnenbrille immer in die Tasche : Diese Geste ist sehr wichtig, wenn die Brille nicht getragen wird. Dies schützt sie vor Schmutz, der auf sie gelangen kann. Vorzugsweise ist es notwendig, sich für die starren Hüllen zu entscheiden, die die Brille besser schützen als die flexiblen Hüllen.
  • Thermoschock vermeiden : Von extrem heißen oder extrem kalten Temperaturen wird bei Gläsern dringend abgeraten. Zum Reinigen von Gläsern sollte daher kochendes Wasser vermieden werden. Tatsächlich könnte der Wärmeschock die Beschichtung der Linsen beschädigen. Verwenden Sie am besten kaltes oder lauwarmes Wasser. Sie sollten auch nicht in der Nähe einer Wärmequelle aufgestellt werden.

Reinigen Sie Ihre Sonnenbrille ausdrücklich mit einem Mikrofasertuch

Vor und nach jedem Gebrauch einer Sonnenbrille ist es wichtig, a schnelle Reinigung Brille zur Entfernung von Fingerabdrücken, Staub oder leichten Flecken. Verwenden Sie dazu einfach a Mikrofaserstoff oder das Stück Stoff, das mit der Brille geliefert wurde, als Sie sie gekauft haben. Um die Gläser zu reinigen, ist es ratsam, durch Ausführen vorsichtig zu reiben Kreisbewegungen. Beachten Sie, dass das Mikrofasertuch minimiert das Risiko von Kratzern. Außerdem ist ein sauberes Tuch erforderlich, um eine weitere Verschmutzung der Gläser zu vermeiden. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass die montieren, häufig in Kontakt mit Schweiß und Schmutz auf der Haut. Diese tägliche Aktionen sind wichtig, weil sie dazu beitragen, den ursprünglichen Zustand der Brille intakt zu halten.

Sonnenbrille mit Seife reinigen

Wenn der Schmutz auf den Gläsern etwas wichtiger ist, ist eine gründliche Reinigung erforderlich. Dazu können Sie Seife verwenden. Geschirrspülmittel Insbesondere ist es ein guter Verbündeter, wenn es darum geht, Schmutz im Handumdrehen zu entfernen. So geht's:

  1. StellenGläser in heißem Wasser: Das Wasser sollte bei a sein ausreichende Temperatur um eine Beschädigung der Linsenbeschichtungen zu vermeiden.
  2. Stellen ein paar Tropfen Spülmittel auf jedes Glas : Verteilen Sie die Seife mit den Fingern gut auf der gesamten Innen- und Außenfläche der Brille, während Sie kreisende Bewegungen ausführen.
  3. Spülen Sie die Gläser gründlich aus: Lassen Sie die Gläser einfach unter Wasser laufen vermeiden, sie zu reiben, denn das könnte sie noch schmutziger machen. Überprüfen Sie nach Abschluss des Spülvorgangs, ob Schmutz oder Spülmittel vorhanden sind.
  4. Trocknen Sie die Gläser im Freien : Es ist besser, sich für diese Lösung zu entscheiden, als die Gläser mit einem Tuch oder Papiertuch zu trocknen, um Kratzer zu vermeiden. Bei Bedarf kann ein Mikrofaser- oder Baumwolltuch den Trick tun.

Spülmittel ist das einzige Haushaltsprodukt, das ohne Risiko verwendet werden kann. Andere Acetonprodukte oder bestimmte Desinfektionsmittel können die Gläser beschädigen.

Reinigen Sie Ihre Sonnenbrille mit einem speziellen Produkt für Brillen

Um eine einwandfreie Sonnenbrille zu haben, Sprays für ihre Reinigung sind im Handel erhältlich. Diese Produkte sind insbesondere verfügbar bei Optikern. Diese wurden speziell entwickelt, um die Beschichtung von Linsen zu verstärken und ihre Langlebigkeit zu erhöhen. Reinigen:

  1. Sprühen Sie ein kleines Produkt auf jedes Glas und verteilen Sie es auf der gesamten zu reinigenden Oberfläche.
  2. Wischen Sie die Gläser mit einem Mikrofasertuch ab Kreisbewegungen. Dies dient dazu, Flecken zu vermeiden oder Spuren zu hinterlassen.
Es gibt auch Hygienetücher, einfach zu bedienen und relativ praktisch.

Verwenden Sie einen hausgemachten Reiniger, um Ihre Sonnenbrille zu pflegen

Ohne ein spezielles Reinigungsmittel für Sonnenbrillen ist dies durchaus möglich um es zu Hause zu machen. Dazu benötigen Sie zwei Zutaten:
  • Von das Wasser
  • Von Alkohol reiben.
Die Herstellung des Produktes besteht aus Mischen Sie drei Volumen Alkohol für ein Volumen Wasser. Die Lösung kann in einem kleinen gelagert werden sprühen So können Sie es problemlos mitnehmen und jederzeit verwenden. Wenn die Brille leuchtet, ist es möglich fügen Sie ein paar Tropfen Spülmittel hinzu in der Mischung. Die Gebrauchsanweisung ist dieselbe: Sprühen Sie sie auf die Brille und wischen Sie sie mit einem sauberen Baumwoll- oder Mikrofasertuch ab. Darüber hinaus eignet sich dieser Trick auch für die Rahmenreinigung.

Reinigen Sie Ihre Gläser mit weißem Essig

Ein weiterer sehr praktischer Tipp zum Reinigen Ihrer Sonnenbrille ist: Verwenden Sie weißen Essig. Dieses Produkt hat in der Tat viele Eigenschaften. Neben seiner Macht EntfetterWeißer Essig ist auch gut Desinfektionsmittel und ein ausgezeichneter Reiniger für Fenster und Glas. Für diesen letzten Punkt ist es notwendig Essig und Wasser mischen in gleicher Menge auf die Gläser sprühen. Es sollte dann mit einem Mikrofasertuch gereinigt werden. Diese Lösung kann in einem gespeichert werden sprühen überall und jederzeit einsetzbar.