Interessant

Recycling-Spezial: 4 Ideen für die Herstellung eigener Weihnachtsgeschenke

Was könnte origineller und nachdenklicher sein als ein Weihnachtsgeschenk, das Sie selbst gemacht haben? Alles was es braucht ist ein Minimum an Fantasie, Kreativität und Innovation. Dies ist eine perfekte Gelegenheit, um Freunde und Familie zu überraschen und zu erfreuen und gleichzeitig ein Talent für Heimwerker zu entwickeln. Hier sind einige Ideen für handgemachte, originelle, überraschende und einfache Geschenke.

Machen Sie hausgemachte Weihnachtsgeschenke

Warum selbst Weihnachtsgeschenke machen?

Das Geben eines handgemachten Geschenks gibt sowohl dem Geber als auch dem Empfänger ein immenses Gefühl der Zufriedenheit. Darüber hinaus ist die hausgemachte Geschenke haben einen starken sentimentalen Wert, insofern sie eine unvergessliche Erinnerung darstellen, die in das Herz aller eingraviert ist. Ein handgemachtes Geschenk zu verschenken ist eine hervorragende Alternative zum Kauf eines im Laden gekauften Geschenks, zumal es nicht an Ideen mangelt: vom kleinen Kissen, das mit Geduld genäht wurde, bis zu den Gläsern mit hausgemachten Süßigkeiten, einschließlich guter personalisierter Geschenke, Perlenketten und Fimo Schmuck, gestrickte Wärmflaschen und andere Geräte, alles ist möglich. Es gibt auch nichts, was diese Ideen daran hindert, für andere Anlässe wie Valentinstag, Vatertag oder Muttertag oder sogar Geburtstage wieder verwendet zu werden.

Anstatt viel Geld auszugeben, um Geschenke zu kaufen und die wahren Weihnachtswerte (Liebe und Teilen) zu vergessen, ist es lohnender, die Ärmel hochzukrempeln und einfach und erschwinglich in Heimwerkerarbeiten einzusteigen. Hier sind 4 einfach zu machende Geschenke, die zweifellos Ihren Lieben gefallen werden.

Ein personalisiertes Kit

Grundsätzlich ist es durchaus möglich, a herzustellen personalisierter Fall ohne eine professionelle Schneiderin zu sein. Dieses Geschenk kann perfekt für ein Kind sein, das dort seine Vorräte aufbewahren kann: Stifte, Buntstifte, Bleistifte, Radiergummi, Lineal ...

Dazu müssen Sie über folgende Elemente verfügen:

  • Beschichtete Baumwolle;
  • Ein Kartonblatt;
  • Ein nicht trennbarer Nylonverschluss;
  • Baumwollfaden.

Um eine hübsche zu machen kleiner Fall, Hier sind die folgenden Schritte:

  1. Realisierung von Chef auf einem Kartonblatt;
  2. Konturschneiden;
  3. Nähen des Reißverschlusses mit der rechten Seite nach oben;
  4. Zusammenbau der 2 Stoffstücke;
  5. Montage der Seiten;
  6. Die restlichen Kanten rechts zusammennähen.

Um dem Fall Stil zu verleihen, ist es möglich zu machen Stickerei und zeichnen Sie Muster wie Comicfiguren oder ein Muster, das Weihnachten symbolisiert (Tanne, Weihnachtskugel, Weihnachtsmann…).

Ein Polymer Clay Schlüsselbund

Viele Leute präsentieren gerne die Schlüssel zum Haus, Schmuckkästchen oder das Auto durch Anbringen von einzigartig gestalteten Schlüsselringen. Das Verschenken eines handgefertigten Schlüsselbunds zu Weihnachten wird sicherlich Familienmitgliedern, Freunden und sogar Arbeitskollegen gefallen. Es ist interessant festzustellen, dass es für die Herstellung eines Schlüsselbunds nicht erforderlich ist, sich mit einer bestimmten Ausrüstung auszustatten, es sei denn, Sie möchten einen Metallschlüsselbund herstellen. In der Tat ist es durchaus möglich, einen Polymer Clay-Schlüsselbund herzustellen.

Um dies zu erreichen, müssen Sie zuerst die erforderlichen Materialien sammeln:

  • Des'Polymer-Ton ;
  • Ein Ausstecher;
  • Eine große Nadel;
  • Ein Zahnstocher;
  • Ein Ring mit einer Kette und einem Spaltring.

Nachdem Sie alle erforderlichen Werkzeuge und Materialien gesammelt haben, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Nehmen Sie einen Nudelholz und drücken Sie den Fimo flach, bis er etwa 3 mm dick ist.
  2. Schneiden Sie die gewünschten Formen mit dem Ausstecher in den Ton. Da dies ein Weihnachtsgeschenk ist, ist es ratsam, einen Baum, eine Glocke, einen Ball oder ein anderes Design zu zeichnen, das Weihnachten symbolisiert.
  3. Führen Sie einen scharfen Gegenstand (Zahnstocher oder Nadel) durch Fimo.
  4. Fimo im Ofen backen und abkühlen lassen;
  5. Führen Sie den Spaltring durch das Loch.

Eine Tasse

Es gibt nichts Geselligeres und Warmes als eine gute Tasse Tee, heiße Schokolade oder Kaffee am Feuer während der Weihnachts- und Neujahrsfeierlichkeiten. Um diesen besonderen Momenten noch mehr Magie zu verleihen, trinken viele Menschen gerne ihr Getränk aus Bechern mit einzigartigen Farben und Mustern. Es erscheint daher logisch, dass das Anbieten einer personalisierten Tasse im Laufe der Zeit und mit der Zeit zu einem eigenständigen Trend geworden ist. Um einen hausgemachten Becher herzustellen, benötigen Sie:

  • Ein Becher oder eine Tasse;
  • Eine Bürste ;
  • Malen oder Keramikfilz oder Porzellan.

Wenn es um die Anpassung geht, ist die einzige Grenze die Vorstellungskraft. Es ist durchaus möglich, charmante Muster wie einen Weihnachtsbaum, Stechpalme, zu zeichnen. Schneeflocken, ein Kranz, ein Baumstamm, eine Weihnachtsrose, a Schneemann oder sogar ein Weihnachtsmann.

Kerzen

Eines der Mittel zu etablieren eine warme Atmosphäre Im Haus während der Ferien ist es, Duftkerzen anzuzünden. Glücklicherweise ist es sehr einfach, sie zu Hause zu machen. Das erste, was zu tun ist, ist das Parfüm zu wählen. Eine Vielzahl von Düften ist im Handel erhältlich. Einige werden aus Chemikalien hergestellt, andere aus Pflanzenextrakten. Einige Parfums wurden mit ätherischen Ölen hergestellt. Die häufigsten Düfte sind:

  • Flüssige Parfums;
  • Parfümierte Öle (100% chemisch);
  • Das essentielle Öle ;
  • Gemischte Düfte (bestehend aus mehreren Elementen wie Gewürzen, Zitrusschale und zerstoßene Pflanzen).

Es gibt verschiedene Methoden, um eine Kerze zu riechen. Zwei von ihnen fallen auf:

  • Dem geschmolzenen Wachs Parfüm hinzufügen

Dies ist der einfachste Weg, eine Kerze zu riechen. Es besteht aus :

  1. Zünde eine Standardkerze an;
  2. Lassen Sie die Kerze brennen, bis sich um die Flamme ein kleiner Haufen flüssigen Wachses bildet.
  3. Fügen Sie mit einer Pipette oder einem Tropfer einen einzelnen TropfenParfümextrakt auf dem geschmolzenen Wachs.

Bei dieser Operation hält der Duft nur kurze Zeit an und muss häufig erneuert werden.

  • Zerquetschte Kräuterkerzen machen

Diese zweite Technik ermöglicht es, a zu parfümieren Kerze mit getrockneten Pflanzen oder frisches und ätherisches Öl. Führen Sie die folgenden Schritte aus, damit dieser Vorgang erfolgreich ist:

  1. Wählen Sie getrocknete Blätter;
  2. Füllen Sie ein Glas mit kochendem Wasser;
  3. Stellen Sie eine neutrale Kerze in das mit kochendem Wasser gefüllte Glas und halten Sie sie am Docht fest.
  4. Warten Sie ein bis zwei Minuten.
  5. Nehmen Sie die Kerze aus dem Glas und legen Sie sie auf ein Blatt Backpapier.
  6. Legen Sie die Blätter vorsichtig mit einer Pinzette auf die weiche Kerze.
  7. Tauchen Sie die Kerze erneut für eine Minute in die Flasche.
  8. Drücken Sie es heraus und lassen Sie dann ein paar Tropfen des ätherischen Öls über die Seiten der Kerze laufen, bevor sie trocknet und aushärtet.

Im Gegensatz zur Methode des Hinzufügens von Parfüm eignet sich dieser Vorgang perfekt für die Herstellung einer Kerze, die a abgibt angenehmer Duftüber einen Langen Zeitraum.