Interessant

Wie verbinde ich einen Kronleuchter?

Ich habe gerade einen neuen Kronleuchter gekauft. Es gibt 3 Drähte für den Anschluss. Ein blaues, ein braunes, ein grünes und ein weißes. Wie gehe ich vor, um es an die Decke anzuschließen, wenn ich zwei Hüllen habe, in denen einerseits ein blauer und ein roter Draht und andererseits ein blauer und grüner Draht herauskommen und ich weiß, dass ich nur einen Lichtschalter habe. Können Sie mir helfen"?

Die Drei Kronleuchterdraht entsprechen dem Phase (braun), bei neutral (blau) und an der Erde (grün und weiß)

Wenn an der Decke der Farbcode eingehalten wurde, entspricht der rote Draht der Phase und ist mit dem braunen Draht des Kronleuchters zu verbinden, der blaue entspricht dem Neutralleiter (der mit dem Draht der gleichen Farbe von zu verbinden ist) der Kronleuchter).

Die Unsicherheit kann sich auf den "blauen und grünen" Draht beziehen, der logischerweise die Erde sein sollte (normalerweise grün-gelb).

Um Probleme zu vermeiden, Überprüfen Sie mit einem Multimeter dass die blauen und roten Drähte, die aus der Decke kommen, tatsächlich die aktiven Drähte (Phase und Neutralleiter) sind. Wenn Sie kein Multimeter haben, schalten Sie die Stromversorgung aus und Schließen Sie an diese beiden Drähte eine mit einer Glühbirne ausgestattete Fassung an zu diesen beiden Treibern. Schalten Sie die Installation wieder ein und den Schalter ein. Auf diese Weise wissen Sie, ob diese beiden Drähte tatsächlich die aktiven Leiter sind. Neutralisieren Sie im Zweifelsfall den möglichen Erdleiter, da Sie wissen, dass selbst wenn ein Kronleuchter gesetzlich geerdet werden muss, seine sehr hohe Position es ermöglicht, die Erdungsverbindung zu "vergessen".

Wenn Ihre elektrischen Kenntnisse begrenzt sind, wenden Sie sich an einen Elektriker.