Interessant

Halloween: 8 Ideen für manuelle Aktivitäten zur Vorbereitung auf die Halloween-Party

Neben Süßigkeiten lieben Kinder Halloween wegen seines lustigen und schrecklichen kleinen Kunsthandwerks. Von monströsen Tellern bis hin zum legendären Jack O'Lantern, Spinnen und hängenden Geistern gibt es endlose Ideen für handwerkliche Aktivitäten, um diesen Anlass zu feiern. Hier sind 8 Inspirationen für eine erfolgreiche DIY Halloween Dekoration.

Ideen für Aktivitäten zur Vorbereitung auf Halloween

Eine spinnenförmige Bonbontüte

Dies ist sehr einfach zu erreichen Spinnentasche Riese ist ideal für zu gehen Süßigkeitenjagd der Abend vonHalloween. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um dies zu erreichen:

  1. Zusammen schneiden zwei Pappteller in zwei Hälften schneiden in der Mitte;
  2. Malen Sie die Teller schwarz;
  3. Einfügen zwei Polystyrolkugeln oben drauf. Zeichnen Sie zwei schwarze Punkte, um Augen zu bilden.
  4. Zeichnen Sie mit einem Filzstift oder weißer Farbe einen Mund unter die Augen.
  5. Setzen Sie die beiden Teile zusammen und achten Sie darauf, dass die gewölbten Teile nach außen zeigen. Das Klammer dann, um eine Tasche zwischen den beiden zu bilden;
  6. Machen Sie 4 Löcher auf jeder Seite. Dann einfügen schwarze Raupen die Beine der Spinne zu formen;
  7. Perforieren Sie auch die Ecken der Platten. Bestehen eine Schnur von ca. 50 cm um die Tasche fertigzustellen.

Eine als Monster getarnte Papiertüte

In der Halloween-Nacht können einfache Papiertüten auch zu echten Monstern werden. Um diese Metamorphose zu erreichen, ist es notwendig, einige Vorräte zu sammeln, einschließlich halbe Styroporkugeln, Raupen und Klebefolien.

Die folgenden Schritte:

  1. Beginnen Sie, indem Sie die Augen des Monsters formen, indem Sie auf jede Halbkugel einen Punkt zeichnen.
  2. Dann kleben Sie die Augen auf die Papiertüte. Es ist möglich, ein Monster mit nur einem Auge oder mit drei kleinen Augen zu wählen, je nach den Vorlieben jedes einzelnen.
  3. Schneiden Sie 2 bis 4 cm lange Raupen ab und kleben Sie sie über die Augen, um die Wimpern zu bilden.
  4. Zeichne den Mund des Monsters auf die Klebefolie und schneide sie aus. Kleben Sie einfach den Mund auf den Beutel, um ein monströses Gesicht zu erhalten.

Geister zum Aufhängen

Für ein gruselige Halloween-DekoEs reicht auch aus, kleine Geister zu machen und sie im Haus aufzuhängen. Die Realisierung ist sehr einfach.

  1. Schnitt Krepp-Papier oder Taschentuch auf einer Abmessung von 35 cm x 50 cm. Wählen Sie vorzugsweise weißes Papier. Schwarz kann aber auch den Trick machen;
  2. Einwickeln eine Styroporkugel in dem zuvor geschnittenen Papier;
  3. Wickeln eine Raupe oder eine Schnur direkt unter dem Ball, um ihn zu unterstützen;
  4. Führen Sie dann die Augen des Geistes auf Höhe des Balls ein. Der einfachste Weg ist zu kaufen Plastikaugen gebrauchsfertig, aber es ist auch möglich, sie mit Pappe herzustellen;
  5. Anstarren ein kleiner Metallclip auf der Höhe des Kopfes des Geistes. Führen Sie dann einen Faden durch, um ihn aufzuhängen.
  6. Vergessen Sie nicht, für ein perfektes Finish zu zerknittern das Kleid des Geistes.

Dekorative Skelettmalereien

Skelette sind auch die Stars der Halloween-Party. Neben den Verkleidungen werden sie auch in Form von Gemälden in die Dekoration eingeladen:

  1. Zeichnen Sie den Kopf eines Skeletts auf ein weißes Stück Papier. Schneiden Sie es aus und kleben Sie es oben auf ein schwarzes Blatt.
  2. Nimm etwas Wattestäbchen und kleben Sie sie auf das schwarze Blatt, um die Knochen des Skeletts zu bilden. Für kürzere Knochen wie Finger reicht es aus, sie zu schneiden;
  3. Die Skelette können je nach Inspiration unterschiedliche Positionen einnehmen.

Dann müssen Sie sie nur noch an der Wand befestigen oder an ein Seil hängen, um eine zu erhalten Halloween-Girlande.

Fledermäuse in Toilettenpapierrollen

Kinder werden diese gerne herstellen Fledermäuse für Halloween. Zumal diese manuelle Aktivität sowohl Spaß macht als auch einfach durchzuführen ist.

Um dies zu tun, müssen Sie eine einfache haben Klopapierrolle, schwarze Farbe auf Wasserbasis, weiße und schwarze Blätter, schwarzer Filz, Kleber oder ein Hefter.

Hier sind die folgenden Schritte:

  1. Falten Sie die Oberseite der Toilettenpapierrolle so, dass sie zwei spitze Seiten hat.
  2. Malen Sie die Walze schwarz und lassen Sie sie trocknen.
  3. In der Zwischenzeit verfolgen Fledermausflügel auf das schwarze Blatt und schneiden Sie sie aus;
  4. Zeichnen Sie auch die Augen sowie die Zähne des kleinen Tieres auf das weiße Blatt und schneiden Sie sie aus;
  5. Heften oder kleben Sie die Flügel der Fledermaus auf die Rückseite der Rolle.
  6. Kleben Sie ihre Augen und Zähne nach vorne, um das Gesicht fertigzustellen.

Süßigkeitsspinnen

Eine sehr originelle Idee ist auch zu machen spinnenförmige Bonbonschachteln. Um im Haus zu hängen, sind sie sehr dekorativ. Gleichzeitig werden Kinder erfreut sein, die darin versteckten Süßigkeiten zu finden.

  1. Schneiden Sie a aus Eierkarton jede Schale zu isolieren;
  2. Malen Sie das Äußere der Rümpfe schwarz;
  3. Machen Sie zwei Löcher oben auf jeder Schale mit einem kleinen Nagel. Schieben Sie einen Faden und binden Sie ihn, damit die Spinnenfederung ;
  4. Legen Sie die Süßigkeiten in die Schalen;
  5. Schließen Sie jede Schale durch Kleben Seidenpapier. Entfernen Sie den Überschuss mit einem Meißel;
  6. Kleben Sie 4 Raupen von ca. 5 cm auf jede Seite der Schale, um die Beine der Spinne zu bilden.
  7. Schließen Sie das Ganze ab, indem Sie die Augen der Spinne mit Klebstoff fixieren.

Natürlich bleibt es jedem frei, seine Spinnen nach seinen Wünschen zu personalisieren.

Ein Hexenhut

Abgesehen von Monstern und Spinnen, die Hexen sind auch während der Halloween-Party unerlässlich. Also, ob für Verkleidungen oder zur Dekoration findet ein Hexenhut unbedingt seinen Platz. So erstellen Sie eine in wenigen Schritten:

  1. Bilden Sie einen Kegel mit Karton schwarz, unter Berücksichtigung der Abmessungen des Kopfes des Lehrlings des Zauberers oder der Hexe;
  2. Legen Sie den Kegel aufrecht auf ein zweites Papier und zeichnen Sie den Umriss nach.
  3. Schneiden Sie das untere Papier gemäß der Gliederung aus. Bilden Sie einen Kreis von etwa 10 cm Dicke;
  4. Falten Sie die Kanten des Kegels nach außen und kleben Sie sie auf den Kreis. Das Falten ist viel einfacher, indem am unteren Ende des Kegels kleine Bänder erzeugt werden.
  5. Schneiden Sie einen orangefarbenen Streifen ab und befestigen Sie ihn um den Hut, um eine Schleife zu bilden.

Es ist auch möglich, den Hut zu personalisieren, indem Sie ihn mit Mustern wie z Sterne oder einige Mondentwürfe. Jedem seine eigenen Vorlieben für aUnvergessliches Halloween !