Interessant

Wie kann man einen kaputten Reißverschluss richtig reparieren?

Wenn der Reißverschlussstopper heruntergefallen ist oder unten Zähne fehlen, gibt es keine Lösung, um den Reißverschluss zu reparieren. Wenn der Grund für das Problem ein gebrochener Reißverschluss oder Zähne sind, die nicht mehr einhaken, finden Sie hier eine detaillierte Übersicht der Tipps zur Reparatur des Verschlusses.

Reißverschluss reparieren: 4 Spitzen

Tipp zur Reparatur eines festsitzenden Verschlusses

Wenn der Verschluss schwer zu öffnen und zu schließen ist, ist es nicht ratsam, ihn zu erzwingen, da er sonst endgültig bricht. Hier sind die Lösungen, um das Problem zu beheben:
  • Eine Kerze oder eine Seife: Reiben Sie einfach die Zähne des Verschlusses mit Seife oder einer Kerze. Dank dieses Tricks lässt sich die Folie leichter verschieben. Die Kerze oder die Seife wirkt als Schmiermittel und erleichtert den Durchgang des Shuttles.
  • Ein Bleistift : reiben Sie einfach die festsitzenden Zähne mit der Spitze eines Bleistifts. Dieser Tipp ist ideal für die schnelle Fehlerbehebung, falls ein geschlossener Ordner nicht geschlossen werden soll.

Tipp zur Reparatur eines kaputten Reißverschlusses

Es ist schwierig, den Reißverschluss hochzuziehen, wenn der Reißverschluss gebrochen ist. Glücklicherweise ist dies keine verlorene Ursache. Hier ist die Lösung, um das Problem zu beheben. Schlüpfen Sie einfach ein Posaune oder ein Sicherheitsnadel im Reißverschluss. Dies ist eine einfache und effiziente Alternative zum Ersetzen der Zuglasche, ohne dass der Verschluss vollständig geändert werden muss.

Tipp zur Reparatur nicht mehr hängender Zähne

Wenn der Schlitten einfach gleitet, ohne dass die Zähne ineinander greifen, müssen sie gerade ausgerichtet werden. Dies kann mit einer Zange erfolgen. Ziehen Sie einfach den Zahn in die richtige Richtung und achten Sie darauf, ihn nicht zu brechen.

Tipp zum Austausch des Shuttles

Es kommt vor, dass das Shuttle aus dem Schloss kommt, nachdem es zu stark daran gezogen wurde. Um es wieder in Position zu bringen, sind hier die Schritte:
  1. Positionieren Sie die Shuttle senkrecht zu den Zähnen;
  2. Führen Sie den äußeren Teil des Shuttles zwischen zwei Zähnen ein.
  3. Wenn der erste Zahn zurückgezogen ist, bringen Sie das Shuttle durch Drehen wieder in die richtige Richtung.
  4. Schieben Sie nach oben, um die anderen Zähne einzubringen.