Interessant

6 Tipps für gute Auflösungen

Jedes Jahr werden Beschlüsse gefasst und wir schwören, alles zu tun, um uns zu verbessern. Aus dem einen oder anderen Grund lösen sie sich jedoch schnell von den ersten Schwierigkeiten. Glücklicherweise gibt es Lösungen und Tipps, um die Aufgabe zu vereinfachen und bis zum 31. Dezember das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Vergrößern Sie einige Tipps, um gute Auflösungen zu erhalten.

Halten Sie gute Auflösungen

Die Ursprünge der Vorsätze zu Jahresbeginn

Die Versprechen, die wir uns für das neue Jahr gemacht haben, sind nicht neu. In der Tat, die Vorsätze zum Jahresbeginn verfolgen ihre Ursprünge bis in die Antike. Zu dieser Zeit versprachen die Babylonier den Göttern jedes neue Jahr, ihre Schulden zurückzuzahlen, um das neue Jahr bestmöglich zu beginnen.

Laut den Babyloniern räumte diese Praxis ihre Beziehungen auf und hatte den Hauptzweck, jeden Einzelnen in der Gesellschaft zu stärken. Wenig später wurde die Tradition von Mitgliedern der antiken römischen Gesellschaft aufgegriffen.

Die Römer versprachen dem zweigesichtigen Gott Janus, für ihre vergangenen schlechten Taten vergeben zu werden und sich so besser ihrer Zukunft zu nähern.

Gute Vorsätze gehören heute zu den am häufigsten praktizierten Bräuchen auf der ganzen Welt. In der kollektiven Vorstellung stellt das neue Jahr eine neue Lebensphase dar, einen neuen Kalender, der eine Verhaltensänderung erfordert.

Aber wenn die Tradition, sich selbst Versprechen zu geben, um sein Verhalten oder seinen Lebensstil zu verbessern, im Laufe der Jahrhunderte fortgeführt wurde, zögern manche Menschen nicht, bei jeder Gelegenheit und nicht unbedingt am 1. Januar gute Vorsätze zu treffen.

Machen Sie realistische Auflösungen

Um Ihre Neujahrsvorsätze beizubehalten, ist es wichtig, perfekt erreichbare Ziele festzulegen, damit Sie diese mit Zuversicht beibehalten können. Dazu ist Selbstbeobachtung notwendig. In der Tat müssen wir uns zunächst fragen, welche Veränderungen das tägliche Leben verbessern können. Fantasien, andere Träume und Wünsche sollten daher vermieden werden, wenn Vorsätze für das kommende Jahr gefasst werden. Wir müssen uns nach dem fragen Relevanz der Ziele Das vergangene Jahr wurde behoben, um in Zukunft nicht dieselben Fehler zu wiederholen. Wenn die vorherigen Resolutionen zu streng waren, sollten sie für das neue Jahr nach unten korrigiert werden.

Wenn sie zu verschwommen waren, müssen sie ebenfalls für das nächste Jahr abgegrenzt werden. Ziel dieses vorbereitenden Schritts ist es, echte Ziele zu setzen, die durch die Beseitigung falsch guter Vorsätze erreicht werden sollen. Die gesetzten Ziele müssen jedoch Spaß machen, damit sie Spaß machen können.

Ideen für realistisch gute Auflösungen:

  • Versuchen Sie, besser zu schlafen: Gut schlafen ist wichtig für die Gesundheit. Eine der Lösungen besteht darin, Bildschirme vor dem Schlafengehen zu verbieten.
  • Atmen: Tagsüber oder unter der Woche Pausen einzulegen und im Allgemeinen langsamer zu werden, ist eine gute Idee, um Stress zu überwinden.
  • Arbeiten Sie an Ihren Abhängigkeiten: Ob es sich um Zucker, Tabak oder den Konsum von Bildschirmen handelt, die meisten Abhängigkeiten wirken sich auf Gesundheit und Moral aus.
  • Für eine bessere Lebenshygiene: Ob es darum geht, eine sportliche Aktivität wieder aufzunehmen oder auf die Ernährung zu achten, es ist wichtig, auf sich selbst zu achten.
  • Besser konsumieren: Hören Sie auf, übermäßig viel auszugeben, und entscheiden Sie sich für umweltfreundlichere Einkäufe.

Erstellen Sie einen Aktionsplan

Eine gute Lösung zu finden ist wie einen Krieg gegen sich selbst zu führen. Es ist ein permanenter innerer Kampf, vorwärts zu kommen und die schlechten Gewohnheiten der Vergangenheit endgültig loszuwerden. Um einen Krieg zu führen und ihn zu gewinnen, ist jedoch ein genauer Aktionsplan erforderlich, der markiert wird Tore und der meint um sie zu erreichen. Idealerweise sollten Sie eine Liste auf Papier erstellen oder alle Auflösungen auf ein Flipchart schreiben. Es ist jedoch wichtig, dass die Unterstützung in Sichtweite ist, um jedes Ziel in einen Tagesablauf zu verwandeln.

Ein Logbuch, um Ihren Fortschritt aufzuzeichnen

Habe ein Logbuch ist sehr nützlich, weil es hilft, Selbstvertrauen aufzubauen. In der Tat wird die Mehrheit der guten Vorsätze nicht aufgrund mangelnder Entschlossenheit oder mangelnden Verstandes gehalten. Infolgedessen trägt die Feststellung Ihrer Fortschritte erheblich dazu bei, die Motivation zur Fortsetzung zu steigern. Diese Übung sollte täglich durchgeführt werden, idealerweise nachts vor dem Schlafengehen. Zu diesem Zweck können viele Medien wie ein Tagebuch, ein Notizbuch, ein Smartphone oder sogar ein Computer verwendet werden, um die noch zu bewältigenden Herausforderungen zu notieren.

Überspringen Sie keine Schritte

Männer sind von Natur aus begeistert und oft versucht, Dinge so schnell wie möglich zu erledigen. Es ist jedoch wichtig, Schritt für Schritt vorzugehen, wenn es darum geht, gute Auflösungen beizubehalten. Gute Vorsätze können wie ein Langstreckenrennen oder ein Marathon sein, bei dem die Ziellinie für den folgenden 31. Dezember festgelegt wird. Wenn ein Marathon als 100-Meter-Marathon angefahren wird, ist nach einer Weile eine Erschöpfung unvermeidlich.

Wenn Sie jedoch unabhängig von den Fortschritten anderer stetig vorankommen, haben alle zu Jahresbeginn gesetzten Ziele gute Chancen, erreicht zu werden. Daher ist der beste Weg, um Ihre guten Vorsätze zu halten, tägliche, wöchentliche oder sogar monatliche Limits und Ziele festzulegen. Sie sollten sich nicht zu weit werfen, sonst riskieren Sie, keine Zeit zu haben, um das Ziel zu erreichen.

Belohnen Sie sich für jedes erfolgreiche Ziel

Die Idee einer Belohnung schafft Motivation. Für jedes erfolgreiche Ziel müssen Sie sich eine Belohnung setzen. Wenn das Ziel beispielsweise darin besteht, nach zwei Monaten mit dem Rauchen aufzuhören, zögern Sie nicht, den Sieg mit denen in Ihrer Nähe zu feiern, wenn dies erfolgreich ist. Das Gleiche gilt, wenn das Ziel darin besteht, ein paar Pfunde mehr abzunehmen oder Ihre Einstellung radikal zu ändern.

Die Belohnung sollte jedoch nicht im Widerspruch zu guten Vorsätzen stehen. In der Tat riskiert ein gutes Restaurant als Belohnung, alle Anstrengungen zu verderben, die unternommen wurden, um seine Diät durchzuführen: Nicht nur im Falle eines eisernen Willens. In diesem Sinne können sich einige Urlaubstage, eine Spa-Sitzung oder ein Wochenende mit Freunden als empfehlenswerter erweisen.

Hab ein gutes Gefolge

Es ist wahr, dass es schwierig ist, sich selbst gemachte Versprechen zu halten, besonders wenn die schlechten Gewohnheiten fest verankert sind. Im Fall eines Rauchers, der sich entschieden hat, aufzuhören, ist die Versuchung groß und der Rückfall ist nie sehr weit entfernt. Daher ist es wichtig, sich mit optimistischen Menschen zu umgeben, die zu guten Vorsätzen beitragen. In der Tat wird ein Gefolge aus defätistischen Menschen die Schwierigkeiten, die mit der Bewältigung von Herausforderungen verbunden sind, nicht verstehen und unweigerlich darauf drängen, aufzugeben, wenn die ersten Hindernisse auftauchen.

Verlassen Sie die Killjoys und ihre negativen Wellen, die den Erfolg des durchzuführenden Projekts ernsthaft beeinträchtigen werden! Ideal ist es, sich mit Menschen zu umgeben, die die gleichen Vorsätze hatten und jeden Test bestanden haben. Ihr Rat wird bedeutungsreich sein und sie werden in der Lage sein, wirksame Tipps zu geben, um die Aufgabe weniger schmerzhaft zu machen. Darüber hinaus wäre es klüger, sich moralisch mit diesen Menschen auseinanderzusetzen. Gegenseitige Hilfe wird die Motivation steigern und die Angst, geliebte Menschen zu enttäuschen, wird die Moral stärken.