Interessant

Wie reinige ich das Glas eines Kamineinsatzes?

Das Glas eines Einsatzes neigt besonders im Winter dazu, leicht schmutzig zu werden. Um die Hitze des Ofens besser zu schätzen, ist es ratsam, eine regelmäßige Reinigung durchzuführen. Holzbegeisterte bevorzugen natürliche, wirtschaftlichere und umweltfreundlichere Lösungen. Sodakristalle, weißer Essig oder Kaminasche konzentrieren sich auf die richtigen Produkte.

Reinigen Sie das Glas eines Kamineinsatzes

Reinigen Sie das Glas eines Einsatzes mit Asche vom Kamin

Praktisch und wirtschaftlich besteht dieser Trick aus Asche wiederverwenden um daraus ein Reinigungsmittel zu machen. Es ist sogar für schmutzige und kalte Fenster geeignet.

  1. Roll up a Zeitung ;
  2. Machen Sie es leicht nass, bevor Sie es in die kalte Asche ;
  3. Reiben Sie das Glas mit;
  4. Verwenden Sie Zeitung, um Abfall zu vermeiden und das nächste Feuer zu entfachen.

Reinigen Sie das Glas eines Einsatzes mit weißem Essig und Backpulver

Weißer Essig ist bekannt für seine Peeling-Eigenschaften.

  1. Einen Schwamm einweichen oder Zeitung rollte zu einer Kugel Weißweinessig;
  2. Schrubben Sie das Glas des Kamins mit dem ausgewählten Zubehör.
  3. Beenden Sie mit a klassisches Fensterprodukt.

Mit Backpulver gemischt, weißer Essig ist eine wirksame Lösung für Streifen sehr schmutzige Fenster. In der Tat fungiert diese Lösung als schrubben zur gründlichen Reinigung ohne Beschädigung der Glasoberfläche.

Pflegen Sie das Glas eines Einsatzes mit Soda-Kristallen

Sodakristalle stellen eine interessante Alternative in Bezug auf das Reinigungsprodukt dar.

  1. Füllen Sie ein Becken mitHeißes Wasser ;
  2. Y. Gießen Sie die Soda-Kristalle in kleinen Mengen, um eine verdünnte Lösung zu erhalten;
  3. Weiche einen Schwamm ein, mit dem du den Einsatz reiben kannst, bis der Ruß verschwindet.

Es ist auch möglich, es auf das Glas des Kamins zu sprühen, bevor Sie mit einem feuchten Schwamm reiben, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Reinigen Sie das Glas eines Einsatzes mit Meudonweiß

Dieses Produkt ist ein großartiger Verbündeter, um Schmutz und Ruß tief zu entfernen.

  1. Machen Sie eine Mischung aus 2 Esslöffel Meudon weiß (Schleifmittel), 1 Löffel Brennspiritus (um es zum Leuchten zu bringen), ein paar Tropfen Geschirrspülmittel (zum Entfetten) und eine kleine Menge Weißweinessig. Gießen Sie alles in einen Behälter.
  2. Verdünnen Sie diese Lösung, bevor Sie einen weichen Schwamm einweichen.
  3. Reiben Sie den Einsatz, bis der gesamte Schmutz verschwunden ist.
  4. Spülen.
  5. Zum Schluss mit einem weichen Tuch trocknen.

Ofenreiniger verwenden

Das Ofenreiniger ist perfekt für die Wartung eines Kamineinsatzes.

  1. Sprühen Sie es auf das Glas und achten Sie darauf, die Fugen und Metallteile zu schonen.
  2. Mit einem Rakel abwischen und auf den schmutzigen Stellen bestehen.
  3. Vor dem Trocknen an der Luft gründlich ausspülen.

Salz und Essig, um das Glas eines Kamineinsatzes zu reinigen

Die Mischung aus Salz- und Essig ist eine gewinnbringende Kombination, um Schmutz auf einmal loszuwerden.

  1. Den weißen Essig erhitzen;
  2. Übertragen Sie es in einen Verdampfer;
  3. Sprühen Sie es über die gesamte Oberfläche des Glases.
  4. Weiche einen Schwamm ein, bevor du ihn damit bestreust Salz- ;
  5. Reiben Sie das Glas mit;
  6. Spülen.

Talk oder Mehl zum Reinigen des Glases eines Kamineinsatzes

Talk und Mehl sind ausgezeichnete Zutaten für die ordnungsgemäße Reinigung eines Kamineinsatzes.

  1. Gießen Sie Talk oder Mehl auf die zu behandelnde Oberfläche.
  2. Einige Minuten einwirken lassen, um in das Produkt einzudringen.
  3. Nach dem Trocknen den Bereich abstauben.
  4. Beenden Sie die Reinigung mit in weißem Alkoholessig getränkten Papiertüchern.

Tonstein zur Pflege des Glases eines Kamineinsatzes

Das Tonstein ist bekannt für seine Reinigungskraft.

  1. Nehmen Sie einen feuchten Schwamm, auf den Sie den Tonstein reiben können.
  2. Führen Sie es über das Glas und bestehen Sie auf den schmutzigen Teilen;
  3. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf.

Verwenden Sie eine Rakel, um das Glas eines Kamineinsatzes zu reinigen

Das Raclettes Zur Reinigung des Kamineinsatzes kann eine Fensterreinigung verwendet werden. Die Wartungsschritte bleiben gleich.

Reinigen Sie das Glas eines Kamineinsatzes in der Spülmaschine

Die Einfügefenster von kleine Größe kann in a gereinigt werden Geschirrspülmaschine. Dieser Vorgang muss jedoch durchgeführt werden beimniedrige Temperatur um ihre Qualität zu erhalten.

Pflegen Sie das Glas eines Kamineinsatzes mit Soda und Wasser

Das Ätznatron Im Handel erhältliche Flüssigkeit entfernt wirksam alle Arten von Flecken, auch auf einem Kamineinsatz.

  1. 1 Liter flüssiges Soda in 5 cl Wasser verdünnen;
  2. Weiche einen Schwamm ein, mit dem du die gesamte Oberfläche abreiben kannst.
  3. Spülen.

Verwenden Sie einen Dampfreiniger, um einen Kamineinsatz zu warten

Es ist möglich, das Glas eines Kamineinsatzes mit einem Dampfreiniger zu reinigen. Dieses einfach zu bedienende Gerät ist wirksam für den Ruß loswerden. Einige Passagen reichen für ein zufriedenstellendes Ergebnis aus.

Reinigen Sie einen Kamineinsatz mit extra feiner Glaswolle

Dieses Produkt erlaubt entfernen die feinen Kratzer auf dem Einsatzglas.

  1. Reiben Sie die zu behandelnde Oberfläche vorsichtig mit dem extra feine Glaswolle Achten Sie darauf, dass Sie nicht darauf bestehen, die Qualität des Glases zu erhalten.
  2. Beim erwarteten Ergebnis Staub.

Es ist möglich, mit den üblichen Reinigungstechniken fortzufahren.

Verwenden Sie einen speziellen Glasreiniger, um einen Kamineinsatz zu reinigen

Das spezielle Glas- und Einsatzprodukt besteht aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, Gemüse und Mineral. Bevorzugen Sie die zertifizierten Ecocert, die die Umwelt respektieren.

  1. Sprühen Sie es auf die zu behandelnde Oberfläche.
  2. Einige Minuten einwirken lassen, dann einreiben, bis die Flecken verschwunden sind.
  3. Mit einem in klarem Wasser getränkten Schwamm gründlich abspülen.

Tipps zur ordnungsgemäßen Pflege des Glases eines Kamineinsatzes

Es ist ratsam, während der Wartung eines Einsatzes einige gute Gewohnheiten anzunehmen, um ein einwandfreies Ergebnis zu erzielen:

  • Führen Sie die Reinigung an einem immer noch lauwarmes Glas für einen effizienten und schnellen Betrieb.
  • Um hartnäckige Flecken und Schmutz zu beseitigen, erneuern regelmäßige Reinigung.
  • Stellen Sie sicher, dass die Tür des Ofens oder Einsatzes ist wasserdicht.
  • Bring ein Glasschabermit einer Klinge ausgestattet bei hartnäckigen Flecken.

Wie prüfe ich die Dichtheit der Türdichtung?

Eine undichte Dichtung neigt dazu, schnell schmutzig zu werden, ganz zu schweigen von der geringen Wärmeabgabe. Daher ist es ratsam, dieses Element regelmäßig zu testen.

  1. Bring ein A4 Blatt Papier.
  2. Schieben Sie es in den Einsatz, sobald die Tür geöffnet ist, so dass die machen Sie es um die Hälfte überschreiten.
  3. Schieben Sie es vorsichtig nach oben. Ein Blatt zwischen der Tür und dem Einsatz weist auf eine undichte Dichtung hin, die ersetzt werden muss. Die Rückseite ist ein Zeichen der Enge.