Interessant

Unentbehrliches Fahrradzubehör

Das Fahrrad wird zu einem Transportmittel, das täglich weit verbreitet ist. Ob es regnerisch oder sonnig ist, es ist wichtig, dass Sie Ihr Fahrrad gut ausrüsten. In der Tat müssen Radfahrer sowohl ihre Sicherheit als auch die der Fußgänger gewährleisten. Aus diesem Grund ist es wichtig, hochwertiges Fahrradzubehör zu wählen. Übersicht über die Ausrüstung, die für Ihre Radtouren nützlich sein wird!

Das unverzichtbare Zubehör für Ihr Fahrrad

Das unverzichtbare Zubehör für das Radfahren in der Stadt

Ob zur Arbeit oder zum Einkaufen, das Fahrrad wird auch für seinerseits zu einem sehr beliebten Transportmittel. ökologisch Daswirtschaftlich. In jedem Fall ist die Sicherheit für Radfahrer sehr wichtig. Es ist in der Tat wesentlich zusei sichtbar und vorsichtig, um Unfälle zu vermeiden.

Hier einige Beispiele für Fahrradzubehör, um sich in der Stadt zu schützen:

  • Kopfschutz

Das Helm ist zweifellos ein echtes Muss für entspanntes Radfahren. Es ist jedoch wichtig, ein komfortables Modell zu wählen, das Ihrem Fahrstil entspricht.

  • Zubehör sichtbar sein

Genau wie beim Helm ist das perfekt sichtbare Zubehör äußerst wichtig. In der Tat, die Scheinwerfer und der Beleuchtung spielen eine wesentliche Rolle, da sie Radfahrer für verschiedene Verkehrsteilnehmer sichtbar machen. Derzeit gibt es verschiedene Beleuchtungsarten, die bei Tageslicht von einem großen Lichtbereich profitieren. Für Nachtausflüge ist es ideal, sich mit einem auszustatten gutes Frontlicht. Diese Art von Leuchte ermöglicht es unter anderem, Löcher in der Fahrbahn zu vermeiden. Effektiver als reflektierende Bänder, fluoreszierendes gelbes Zubehör werden auch empfohlen, um bei Tageslicht bemerkenswert zu sein.

  • Schutzbrille und Handschuhe

Es ist wichtig zu tragen Sonnenbrille oder Schutz um am helllichten Tag gut mit dem Fahrrad zu fahren. Sie schützen die Augen vor Lichtreflexionen sowie vor Schmutz in der Luft, der die Sicht einschränken kann.

Bezüglich HandschuheSie schützen die Hände von Radfahrern und helfen, Stöße zu absorbieren. Bei heißem Wetter können Sie sich für Modelle mit saugfähigem Stoff entscheiden. Im Winter ist es am besten, ein Paar warme Handschuhe zu tragen Lass deine Hände atmen.

  • Die Türklingel und der Rückspiegel

Das Türklingel, ob elektronisch, mechanisch oder Luftist wichtig, um gehört zu werden. Heute haben Radfahrer auch die Wahl zwischen Pouêt, Mega-Horn oder Airzound. Sehr praktisch, dieses Zubehör, das mit Luft aufgeladen wird, gibt einen sehr kraftvollen Klang ab.

Der Rückspiegel ist auch ein unverzichtbares Zubehör für ein Fahrrad, da Radfahrer Situationen leicht bewältigen und vorhersehen können. Sie können zwischen einem am Helm befestigten Spiegel, dem Lenker, den Lenkerhörnern oder dem Lenkerende wählen. Es gibt sogar Spiegel, die das integrieren Blinkerfunktion.

  • Das Schloss

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Fahrrad mit einem guten Vorhängeschloss ausstatten, um den Schutz zu optimieren. Zu diesem Zweck wird empfohlen, zu kaufen zwei U-förmige Vorhängeschlösser. Eines wird verwendet, um sowohl den Rahmen als auch das Vorderrad des Fahrrads am Gepäckträger zu befestigen, während das andere das Hinterrad mit dem Rahmen sichert. Sparen Sie auch nicht an der Stärke des Vorhängeschlosses, um das Entfernen zu erschweren.

  • Das Toolkit

Um ein mögliches mechanisches Problem zu lösen, ist es wichtig, sich mit einem Werkzeugsatz auszustatten, der a enthält Luftkammer, ein Mehrfachwerkzeug und ein Reperaturset.

Nützliches Zubehör zum Radfahren

Neben guten Reifen ist auch anderes Zubehör für eine Radtour wichtig.

  • Fahrradtaschen wandern

Praktischer als der Rucksack, der Fahrradtasche Kann leicht an der Vorder- und Rückseite des Fahrrads befestigt werden. Es verteilt das Gewicht und bietet ausreichend Stauraum von bis zu 25 Litern. Das Tragen einer Fahrradtasche ist weniger anstrengend als das Tragen eines Rucksacks. Darüber hinaus ist diese Art von Tasche normalerweise mit reflektierenden Elementen ausgestattet.

Für eine mehrtägige Wanderung ist es ideal, sich für eine zu entscheiden Satteltasche das ist leicht zu montieren. Dieses Zubehör bietet Platz für Ihre Kleidung, einige Reparaturwerkzeuge sowie Geschirr und Proviant.

  • Der Fahrradhelm

Für eine Wanderung ist es vorzuziehen, einen speziellen Helm für eine praktische Bergstraße zu wählen. Diese Art von Ausrüstung umfasst a thermogeformte Polsterung bietet ein Gefühl von Wärme und Weichheit. Es ist auch wichtig, einen Helm zu wählen, der mit einem ausgestattet ist gutes Visier Das schützt Sie vor klimatischen Gefahren.

  • Gepäckträger

Das Gepäckablage ist ein nützliches Zubehör für lange Strecken mit dem Fahrrad. Sicher installiert, ermöglicht es Radfahrern, bequem zu fahren.

Zusätzlich zu diesem Zubehör ist es wichtig, den richtigen Sattel zu wählen, um den Komfort zu optimieren. Ideal ist es, sich für ein Modell mit breitem Sitz zu entscheiden, das an seine Morphologie angepasst ist. Heute gibt es nämlich völlig ökologische Fahrradsättel.

Einige intelligente Geräte, mit denen Sie Ihr Fahrrad gut ausstatten können

Neben dem Nötigsten finden Sie hier einige innovative Fahrradzubehörteile:

  • Der Fahrradcomputer

Möchten Sie Ihre Leistung verfolgen? Es gibt nichts Besseres als das Fahrradcomputer um die zurückgelegte Strecke, den Kalorienverbrauch oder die Herzfrequenz zu berechnen. Stellen Sie dazu einfach Datum, Uhrzeit, Körperdaten sowie die des Fahrrads ein. Mit diesem Hightech-Zubehör können Sie auch den Radweg zu Ihrem Ziel berechnen.

  • Telefonhalterungen

Das unterstützen Das Smartphone wird zu einem beliebten Zubehör für Radfahrer, da es das Telefon sicher hält am Lenker. Sie können leise in die Pedale treten, während Sie die Musik- oder GPS-Funktionen des Geräts genießen.

  • Der Kotflügel

Ein Kotflügel ist unerlässlich, um mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. In der Tat wird verhindert, dass Kleidung bei Regenwetter schmutzig wird und trocken bleibt.

  • Der Fahrradpullover oder das Trikot

Das Hemd ist nützlich, um Reibung oder Reibung dank seiner zu vermeiden abgehackt speziell an die Position der Karosserie auf dem Fahrrad angepasst. Darüber hinaus ist diese Art von Kleidung setzt Feuchtigkeit frei vom Körper freigesetzt. Das Tragen eines Fahrradpullovers ist bequemer, da er an der Haut haftet. Beachten Sie, dass diese Art von Trikot kleine Taschen hat, in denen Sie wichtige Dinge wie ein Telefon oder Geld mitnehmen können.

  • Die Shorts

Das kurze Hose sind für das Rennradfahren unerlässlich, da sie Reibung zwischen Haut und Kleidung verhindern. Darüber hinaus sind sie mit gestaltet leichte Materialien das trocknet schnell.