Interessant

Wie reinige ich einen Teerfleck richtig?

Teerflecken sind besonders schwer zu entfernen. Sie müssen unbedingt gereinigt werden, solange der Rückstand noch weich und frisch ist. Die zu verwendenden Lösungen variieren je nach Art der gebeizten Oberfläche (Kleidung, Leder, Holz oder Stein). Entdecken Sie die wirksamen Tipps zum Entfernen von Teerflecken.

Alle Lösungen zur Reinigung eines Teerflecks

Reinigen Sie Kleidung oder Stoff von einem Teerfleck

Bevor Sie mit der Reinigung fortfahren, müssen Sie die Zusammensetzung des Stoffes kennen. Sie müssen nur auf dem Etikett nachsehen, ob es sich um synthetisches Textil, Baumwolle, Seide usw. handelt.

Teerfleck auf einem synthetischen Textil

Ein Teerfleck auf einem Textilkleidungsstück kann mit einem eingeweichten Wattebausch abgewischt werden Weißer Geist. Dann einfach abspülen und trocknen.

Diese Methode ist auch zum Reinigen eines Teerflecks wirksam Öltuch. Es ist möglich, Testbenzin durch zu ersetzen Zitronensaft oder einigeTerpentin.

Wenn der Teerfleck auf Kunstfell verkrustet ist, reiben Sie ihn einfach mit einem Wattebausch und einem der folgenden Reinigungsmittel ein:

  • Chloroform;
  • Weißer Geist;
  • Terpentinbenzin;
  • Zitronensaft.

Teerfleck auf Naturfell

So entfernen Sie einen Teerfleck effektiv von Naturfell:
  1. Kratzen Sie die Oberfläche mit Ihrem Fingernagel ab.
  2. Den Bodenfleck der Sommières darüber streuen ;
  3. Mit einem eingeweichten Tuch reinigen Trichlorethylen oder von Natriumtetrachlorid (wenn das Fell gefärbt ist) ;
  4. Rückstände absaugen.

Teerfleck auf Schaffell oder Ziegenleder

  1. Mischung aus Ammoniak und einige Sägespäne ;
  2. Legen Sie das Pulver auf den Teerfleck;
  3. Mit einem trockenen Tuch abreiben.
  4. Rückstände mit einer Bürste entfernen.

Teerfleck auf Baumwolle

Um einen Teerfleck von farbiger Baumwolle zu entfernen, verwenden Sie einfach ein Tuch und Natriumtetrachlorid. Auf der anderen Seite, wenn der Stoff weiß ist:
  1. Entfernen Sie den Teer mit einer Bürste.
  2. Tragen Sie ein chloriertes Lösungsmittel (z. B. Trichlorethylen) auf den Stoff auf.
  3. Mit bestreuen Land der Sommières ;
  4. Warten Sie, bis die Mischung wirkt, und entfernen Sie das Pulver mit einem Staubsauger.

Teerfleck auf Seide, Wolle oder Samt

Es ist einfach, einen Teerfleck von Wolle oder Seide mit einem mit imprägnierten Tuch oder Taschentuch zu entfernen Chloroform. Auf einem Samttuch sollte der Teerfleck vorsichtig mit a eingerieben werden BlattSandpapier.

Teerfleck auf Leinen

Um einen Teerfleck von farbigem Leinen zu entfernen, tragen Sie ein eingeweichtes Tuch auf Natriumtetrachlorid. Für einen weißen Stoff:
  1. Entfernen Sie den weichen Teil des Flecks mit einem Quadrat saugfähigem Papier.
  2. Reinigen Sie den restlichen Teil mit einem eingetauchten Tuch chloriertes Lösungsmittel;
  3. Mit bestreuen Land der Sommières;
  4. Warte ein paar Minuten;
  5. Reinigungsmittel mit einer Bürste entfernen.

Teerfleck auf Satin

  1. Tauchen Sie ein Quadrat saugfähiges Papier in dasSonnenblumenöl ;
  2. Tupfen Sie den Teerfleck ab;
  3. Maschine oder Hand reinigen Sie die Unterseite.

Entfernen Sie Teerflecken vom Leder

Um Teerflecken von Leder zu entfernen, wird empfohlen:
  1. Kratzen Sie die Oberfläche mit einem Löffel ab;
  2. Befeuchten Sie den Teer, indem Sie ihn mit einem mit imprägnierten Tuch abtupfen Glyzerin;
  3. Sobald der Fleck weich geworden ist, mit einem in Sommières-Erde getränkten Tuch einreiben.

Entfernen Sie einen Teerfleck vom Nubuk

  1. Entfernen Sie die Schwachstelle auf der Oberfläche mit einem scharfen Gegenstand.
  2. Wenn der Teerfleck hart ist, tupfen Sie ihn mit einem feuchten Tuch abÖl;
  3. Reinigen Sie den Fleck mit einem in chloriertem Lösungsmittel getränkten Tuch.
  4. Mit Sommières-Erde bestreuen.
  5. Lassen Sie es für einige Momente handeln;
  6. Staubsaugen, um am Waschmittel haftende Teerflecken zu entfernen.

Entfernen Sie einen Teerfleck von Wildleder

Wenn der Teerfleck noch frisch ist, wird empfohlen, den Überschuss vorsichtig mit einem trockenen Schleifschwamm abzukratzen. Wenn es trocken ist, sollte der Schmutz mit einem in Butter steckenden Messer aufgeweicht werden, bevor der Überschuss abgekratzt wird.
  1. Reiben Sie den Teerfleck mit einem mit imprägnierten Tuch ab Trichlorethylen;
  2. Legen Sie Sommières Erde auf die Oberfläche des Leders;
  3. Einweichen lassen;
  4. Entfernen Sie das Reinigungsmittel mit einer Bürste.

Entfernen Sie einen Teerfleck vom Holz

Die Schritte zum Reinigen des Teerflecks variieren je nach Holzart.

Reinigen Sie einen Teerfleck auf weißem Holz

  1. Entfernen Sie den Überschuss mit einem Spatel;
  2. Mit einem eingeweichten Tuch waschenBenzin ;
  3. Mit Stahlwolle einreiben, wenn der Teerfleck beständig ist.

Entfernen Sie den Teer vom lackierten Holz

  1. Entfernen Sie den weichen Teil des Teers mit einem trockenen Schleifschwamm.
  2. Mit einem mit Benzin imprägnierten Tuch abtupfen;
  3. Verwenden Sie gegebenenfalls eine Stahlwollbürste.
  4. Tragen Sie einen neuen Anstrich auf.

Entfernen Sie einen Teerfleck von gewachstem Holz

  1. Überschüssigen Teer mit einem Löffel entfernen;
  2. Reinigen Sie den Fleck mit einem mit angefeuchteten Wattebausch de-tar ;
  3. Mit einem Quadrat Sandpapier abkratzen, wenn der Fleck widersteht;
  4. Wachsen

Entfernen Sie einen Teerfleck vom Teakholz

Entfernen Sie einfach den Fleck mit einem eingeweichten WattebauschTerpentin.

Entfernen Sie einen Teerfleck vom Stein

Im Allgemeinen lösen sich Teerflecken auf Stein nach dem Waschen mit einem leicht abverdünntes Bleichmittel. Um die Rückstände zu entfernen, ist es ratsam, ein Quadrat saugfähiges Papier zusammenzudrücken. Ein weiteres wirksames Produkt: Terpentin.

Teerfleck auf Granit

Es ist möglich, einen Teerfleck mit einem Schwamm, Wasser und Granit von Granit zu entfernen schwarze Seife.

Teerfleck auf Marmor

Sobald der weiche Teil des Teers entfernt wurde:
  1. Tupfen Sie den Fleck mit einem eingeweichten Tuch ab de-tar ;
  2. Mit bestreuen Talk;
  3. Lassen Sie zu handeln, dann bürsten Sie;
  4. Waschen beiSeifenwasser ;
  5. Mit einem feuchten Tuch und anschließend mit einem trockenen Tuch abwischen.

Teerfleck auf Sandstein

Für einen frischen Teerfleck auf Steinzeug den Überschuss mit einem Löffel abkratzen. Wenn es trocken ist, ist es notwendig, mit etwas zu erweichen Butter vor dem Abziehen des Schmutzes.
  1. Reiben Sie den Teerfleck mit einem eingeweichten Tuch ein de-tar;
  2. Ausbreitung Land der Sommières;
  3. Warte ein paar Minuten;
  4. Nehmen Sie das Sommières-Erdpulver mit einem Pinsel auf;
  5. Reinigen Sie die Oberfläche mit einem Schwamm und Seifenwasser.
  6. Spülen und trocknen.

Reinigen Sie einen Teerfleck auf dem Boden oder an der Wand

Auf Fliesen

Um einen Teerfleck von Fliesen zu entfernen, wird empfohlen:
  1. Bereiten Sie eine Mischung vor de-tar und von Butter ;
  2. Reiben Sie den Schmutz mit einem mit dieser Zubereitung imprägnierten Schwamm ein.
  3. Mit warmem Wasser abspülen.

Auf Lino

  1. Entfernen Sie den Teerfleck mit einem Tuch und etwasTerpentin ;
  2. Mit sauberem Wasser abspülen.
  3. Mit einem sauberen Tuch trocknen.

Auf einem Beton- oder Zementboden

Um einen Teerfleck von einem Zement- oder Betonboden zu entfernen, sollten Sie verwenden Zementpulver. Am nächsten Tag müssen Sie nur noch Druckwasser sprühen, um die Rückstände zu entfernen.

Auf Ziegeln oder Terrakotta

Wenn der Teerfleck frisch ist, legen Sie einfach ein saugfähiges Gewebe auf die zu behandelnde Oberfläche. Wenn es verkrustet ist, muss die Markierung mit einem eingeweichten Wattebausch gereinigt werdenTerpentin. Der letzte Schritt ist zu tupfen und trocknen zu lassen.