Interessant

Wie reinige ich eine verbrannte Pfanne richtig?

Sie müssen nicht verzweifeln oder sich über eine verbrannte Pfanne aufregen. Ein paar Tipps können das ursprüngliche Aussehen des Utensils wiederherstellen. Daher ist es nicht erforderlich, stundenlang zu polieren, um es zu reinigen. Backpulver oder weißer Essig wirken Wunder auf verbrannten Öfen.

Reinigen Sie eine verbrannte Pfanne

Einige Techniken zum Reinigen einer verbrannten Pfanne

Um das ursprüngliche Erscheinungsbild einer verbrannten Pfanne wiederherzustellen, müssen Sie geduldig sein und vor allem nicht eilen. Hier sind einige Tipps zum Wiederherstellen einer verbrannten Pfanne:
  • Tipp mit weißem Essig
Das Schwierigste ist Anhaftende Lebensmittel entfernen im Boden der Pfanne. Anstatt kräftig zu reiben, sollten Sie lieber versuchen, sie zu erweichen. Um dies zu tun :
  1. Gießen Sie 2 Esslöffel Weißweinessig und ein wenig Spülmittel am Boden der Pfanne;
  2. Die Pfanne etwa zehn Minuten lang erhitzen.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen;
  4. Kratzen Sie den Boden der Pfanne mit einem Holzspatel ab;
  5. Dann mit einem Schwamm abreiben, um den restlichen Schmutz zu entfernen.
  • Tipp mit Backpulver
Das Backsoda ist auch wirksam zum Reinigen und Glänzen von Öfen. Um dies zu tun :
  1. Gießen Sie Backpulver und weißen Essig in die Pfanne;
  2. Lassen Sie die Mischung etwa fünfzehn Minuten einwirken;
  3. Reinigen Sie dann die Pfanne mit einer Bürste mit einem Griff.

Andere Techniken zum Reinigen einer verbrannten Pfanne

Andere Produkte sind auch zum Reinigen einer verbrannten Pfanne wie Holzasche oder Salz wirksam.
  • Spitze mit Holzasche
Nehmen Sie sich vor der Verwendung der Asche die Zeit, sie zu sieben, um a zu erhalten sehr feines Pulver. Dann musst du:
  1. Decken Sie den Boden der Pfanne mit der Holzasche ab;
  2. Wasser hinzufügen;
  3. Einige Minuten kochen lassen;
  4. Kratzen Sie den Boden der Pfanne mit einem Holzspatel ab;
  5. Dann mit einer Bürste mit einem Griff schrubben.
  • Tipp mit Salz
Einfach :
  1. Decken Sie den Boden der Pfanne mit feinem Salz ab;
  2. Warten Sie ungefähr zwei Stunden.
  3. Kratzen Sie den Boden der Pfanne mit einem Spatel ab;
  4. Mit einem Schwamm und Spülmittel reinigen.