Interessant

Wie reinige ich meine Kopfhörer und Kopfhörer?

Das Reinigen eines Headsets und von Kopfhörern trägt zur Aufrechterhaltung einer guten Hygiene bei, insbesondere im Hinblick auf die Ohren. Die ordnungsgemäße Wartung dieser Geräte ist auch wichtig, um den bestmöglichen Klang zu erzielen. Es besteht jedoch keine Notwendigkeit, in teure Produkte zu investieren. Hier sind 7 einfache Ideen zum Reinigen von Kopfhörern und Kopfhörern.

Tipps zum Reinigen Ihrer Kopfhörer und Kopfhörer

Reinigen Sie die In-Ear-Spitzen

Die In-Ear-Spitzen der Kopfhörer sind die beiden Enden, die in die Ohren führen. Die Besonderheit dieser Art von Kopfhörern ist, dass nur die Spitzen in die Ohren gelangen. In direktem Kontakt mit dem Inneren der Lappen verdienen sie besondere Aufmerksamkeit. Wischen Sie die Spitzen nach jedem Gebrauch ab eliminiert jegliches Risiko des Auftretens von Bakterien. Jedoch, alle 15 TageEine gründlichere Reinigung ist erforderlich. Die Ohrhörer erfordern keine komplizierten Produkte und sind sehr leicht zu reinigen. Es ist ratsam, vor jeder Reinigung die Ohrhörer vom Kopfhörer zu entfernen. Hier sind einige einfache Techniken, um saubere Tipps zu finden:

  • Seifenwasser

Es ist die einfachste und kostengünstigste Lösung. Einfach die Tipps einweichenSeifenwasser und dann spülen sie. Wischen Sie überschüssiges Wasser mit einem sauberen Wattebausch oder Tuch ab. Jede Seife reicht aus, aber Marseille-Seife wird aufgrund ihrer antiseptischen Eigenschaften empfohlen. Warten Sie, bis die Spitzen vollständig getrocknet sind, bevor Sie sie wieder einsetzen. Da das Trocknen des Silikons eine Weile dauert, lassen Sie es am besten an der frischen Luft. Wählen Sie einen sauberen Ort, an dem Sie sie über Nacht zum Trocknen aufhängen können, bevor Sie sie am nächsten Tag wieder verwenden.

  • Das Waschmittel der Telefon-Kits

Für die Manischer bietet der Markt Waschmittel an, die speziell für Telefon-Kits entwickelt wurden. Dies ist eine Reinigungslösung, die die Spitzen nicht beschädigt. Sie sind nicht abrasiv und werden manchmal von einem kleinen Tuch und einer Minibürste begleitet. Warten Sie nach der Reinigung, bis die Spitzen vollständig trocken sind, bevor Sie sie verwenden.

Die Zahnstochermethode

Bei Kopfhörern ohne abnehmbare Spitzen geht ein Teil des Kits in die Ohren: die Schallköpfe. Sie werden gründlich gereinigt, weil sie mit einem Gitter ausgestattet sind. Dieser Teil filtert Ohrenschmalz aus den Ohren und Staub. Nach dem Einstecken stört das Gitter die Schallübertragung zum Gehörgang. Es ist daher wichtig, das Gitter immer dann zu reinigen, wenn Verunreinigungen festgestellt werden. Außerdem ist es keineswegs hygienisch, schmutzige Kopfhörer in den Ohren zu haben. Im Folgenden finden Sie eine Methode zum Entfernen von Schmutz von den Kopfhörern:

  • Ablagerungen auf dem Gitter entfernen mit einem Zahnstocher. Seien Sie vorsichtig, scheuern Sie diesen Teil niemals mit einem Bleistift oder einem Gegenstand ab, der Spuren hinterlassen kann.
  • Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf mehrmals. Wir dürfen das Netz nicht brutalisieren, da die Gefahr besteht, dass es beschädigt wird.

Dies sollte mit Vorsicht erfolgen, da bei unsachgemäßer Verwendung des Zahnstochers Schmutzablagerungen auf die andere Seite des Gitters gelangen und die Innenseite des Kopfhörers verschmutzen können.

Reinigen Sie den Kopfhörer oder das Kopfhörerkabel

Kopfhörer und Kopfhörer werden häufig gehandhabt. Oft greifen unbewusst schmutzige Hände nach dem Kabel. Schmutzspuren setzen sich schnell auf den Drähten ab, insbesondere wenn sie hell sind. Um ihre Sauberkeit zu erhalten oder ihr ursprüngliches Aussehen wiederzuerlangen, ist es ratsam, sie regelmäßig zu reinigen, bevor Flecken auftreten und dauerhaft werden. Einige Tipps zum Reinigen des Kopfhörers oder des Headset-Kabels:

  • Das Papiertuch in Alkohol getränkt

Nimm ein Papiertuch und gieße ein wenig einAlkohol reiben. Alkohol wirkt wie ein Desinfektionsmittel auf dem Draht. Vermeiden Sie zu starkes Reiben, um die Innenseite des Drahtes nicht zu beschädigen.

  • Das Make-up entfernen Wischtuch

Wie ein mit Alkohol getränktes Papiertuch entfernt das Tuch Schmutz vom Faden. Gehen Sie beim Reinigen immer vorsichtig mit Kabeln um.

Staub oder reiben Sie den Schaum eines Helms

Die Kopfhörer enthalten einen Teil in Form von Pads: den Schaum. Oft in Kunstleder und manchmal in Stoff haftet es an den Ohren. Während des Trainings ist der Schaum direkt Schweiß ausgesetzt. Eine gute Reinigung ist daher unerlässlich, um alle Spuren von Bakterien zu entfernen.

  • Die Trockenluftbombe

Es ist besonders effektiv, aber nur, wenn die Pads abnehmbar sind. Auf den Schaum verteilen eine trockene Luftbombe um es abzuwischen. Diese Technik reinigt alle inneren Ecken des Gehäuses. Das Druckgas in der Bombe entfernt in wenigen Sekunden den gesamten Staub auf den Lagern.

  • Das Make-up entfernen Wischtuch

Wenn der Schaum am Kopfhörer angebracht ist, kann er mit einem gereinigt werden Make-up entfernen Wischtuch. Um dies zu tun, Wischen Sie den Schaum mit einem Tuch ab. Der Schaum ist nicht sauber, bis kein Schmutz auf dem Tuch erscheint.

  • Der ausgewrungene Stoff

Die Alternative von Reinigung mit einem Tuch ist auch wirksam bei der Beseitigung von Schmutz. Seien Sie vorsichtig und wringen Sie den Stoff nach dem Einweichen in Seifenwasser richtig aus. Es darf kein Wassertropfen auf dem Schaum landen, da dies den elektronischen Teil des Kopfhörers beschädigen könnte.

Lassen Sie den Helm nach dem Reinigen der Pads im Schatten. Wenn Kopfhörer direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden, kann das Gerät beschädigt werden.

Der Trockenluftbehälter und das Wischtuch für den Kopfhörerbogen

Der Reifen ist der Teil, der die beiden Pads verbindet. Die Hand neigt immer dazu, die Kopfhörer am Stirnband zu packen. Dort setzt sich also Schmutz ab. Außerdem verschmutzen Talg und Öl auf den Haaren dieses Element immer. Einige Methoden zur Pflege des Kopfhörers:

  • Die Trockenluftbombe

Wenn die Stange mit Schaum oder Stoff bedeckt ist, reinigen Sie sie am besten mit einem Luftbehälter. Die Trockenluftbombe ist die Reinigungsmittel schlechthin für Computerausrüstung, und Ausrüstung wie Kits.

  • Das Make-up entfernen Wischtuch

Reiben Sie den Bogen von Zeit zu Zeit mit einem Reinigungstuch ab, um ihn zu reinigen.

Ein feuchtes Tuch für eine sehr saubere Verbindung

Das kleine Binden des Kits an ein Telefon oder einen Computer wird oft übersehen. Es ist jedoch notwendig, es gut zu pflegen Oxidation vermeiden. Ein feuchtes Tuch reicht aus, um den Klinkenstecker zu reinigen.

Reinigen Sie die Kunststoffteile der Kopfhörer oder Kopfhörer mit einem Stück Tuch

Im Übrigen sind die Kunststoffteile, ein Wattepad, ein leicht feuchtes Tuch oder ein Wischtuch gut geeignet. Kunststoff ist ein leicht zu reinigendes Material. Sobald ein Fleck bemerkt wird, leicht reiben. So bleiben die Kopfhörer und Kopfhörer lange wie neu.