Interessant

Wie reinige ich einen PVC-Boden richtig?

PVC-Fußböden sind schmutz-, kratz- und chemikalienbeständig. Trotz seiner ungewöhnlichen Eigenschaften kann es jedoch mit der Zeit anlaufen. Um die Farbe vergangener Zeiten wiederzubeleben und diese Art von Bodenbelag ordnungsgemäß zu reinigen, finden Sie hier alle Methoden, die Sie kennen müssen.

Praktische Ratschläge zur Reinigung eines PVC-Bodens

Tägliche Wartung eines PVC-Bodens

Der PVC-Boden ist im Gegensatz zum Parkett, hält keinen Staub zurück. Daher sollte es täglich gekehrt oder regelmäßig gesaugt werden. Es ist auch wichtig, es von Zeit zu Zeit zu waschen, um seinen Glanz wieder zu beleben und gleichzeitig Flecken zu entfernen. Hier sind die folgenden Schritte:

  1. Einen Mikrofaserbesen sehr leicht benetzen;
  2. Wischen Sie den Boden mit;
  3. Mit einem Mopp trocknen.

Wenn die Schuhe schwarze Flecken hinterlassen, reiben Sie sie einfach vorsichtig mit einem Reinigungsmittel aus Marseille-Seife ein.

Es ist wichtig zu betonen, dass ein PVC-Boden Hitze nicht standhalten kann. Vermeiden Sie daher den Dampfreiniger. Gleiches gilt für abrasive Produkte wie Reinigungscremes, die feine Partikel enthalten. Vermeiden Sie außerdem die Ablagerung von Gummi auf einem PVC-Material, da die Gefahr besteht, dass durch eine chemische Reaktion sehr unschöne schwarze Flecken entstehen. Da einige Möbelendkappen aus Gummi bestehen, sollten sie durch Modelle aus Kunststoff ersetzt werden.

Reinigen Sie einen PVC-Boden und erhalten Sie ein glänzendes Finish

Reinigen Sie einen PVC-Boden mit Eigelb

Die natürlichste Lösung, um einen PVC-Boden zum Leuchten zu bringen, ist die Verwendung Eigelb.

  1. Gießen Sie 1 Liter Wasser in einen Eimer.
  2. Addiere 2 Eigelb ;
  3. Mischen, bis eine homogene Mischung erhalten wird;
  4. Verwenden ein Mikrofasermopp reinigen ;
  5. Vorsichtig mit einem trockenen Mopp abwischen.

Verwenden Sie Haushaltsalkohol, um einen PVC-Boden zu waschen

Damit der PVC-Boden sofort wieder glänzt:

  1. Gießen Sie 1 Liter lauwarmes Wasser in einen Eimer.
  2. Fügen Sie 3 Esslöffel hinzuHaushaltsalkohol ;
  3. Mischen;
  4. Waschen Sie den Boden mit der resultierenden Lösung.

Wenn der Boden zu stumpf ist, wird empfohlen, eine Mischung zu verwenden halb lauwarmes Wasser, halber Haushaltsalkohol. Beachten Sie, dass Haushaltsalkohol in großen und mittleren Geschäften zu einem Preis von rund 4 € pro Liter erhältlich ist.

In Anwesenheit von sehr widerstandsfähige FleckenEs ist ratsam, sie leicht mit einem mit Wasserstoffperoxid imprägnierten Tuch unter Zusatz von zu reiben weißer Alkoholessig.

Verwenden Sie schwarze Seife, um einen PVC-Boden zu erhalten

Schwarze Seife ist ein Entfetter der Wahl. Es ist jedoch zu aggressiv für PVC-Fußböden. Anstatt es zum Leuchten zu bringen, kann es mehr trüben. Vor jedem Gebrauch sollte es daher entfettet werden, um die Abisolierkraft zu verringern:

  1. Gießen Sie 2 Liter lauwarmes Wasser in einen Eimer.
  2. Fügen Sie 2 Esslöffel hinzu schwarze Seife ;
  3. Tauchen Sie einen Mopp in diese Mischung;
  4. Vor dem Reinigen des Bodens fest auswringen;
  5. Füllen Sie einen weiteren Eimer, diesmal mit sauberem Wasser.
  6. Spülen.

Reinigen Sie einen PVC-Boden mit Backpulver

Ein Trick, um einen PVC-Boden zum Leuchten zu bringen, ist die Verwendung von Backpulver. Dieser Inhaltsstoff wird besonders für seine abrasiven und scheuernden Eigenschaften geschätzt.

  1. Gießen Sie 3 Liter lauwarmes Wasser in einen Eimer.
  2. 50 g hinzufügen Backsoda ;
  3. Mischen, bis die Lösung homogen ist;
  4. Tauchen Sie den Mopp in diese Lösung;
  5. Reinigen Sie den Boden ;
  6. Bereiten Sie für ein glänzendes Finish eine zweite Lösung vor, die immer aus 3 Litern lauwarmem Wasser und 3 Esslöffeln Haushaltsalkohol besteht.
  7. Waschen Sie den Boden mit dieser Lösung mit einem Mopp.
  8. Trocknen lassen.

Verwenden von Sodakristallen zum Waschen eines PVC-Bodens

Sodakristalle können fettige Flecken auf dem Boden in Seife verwandeln. Dieses Produkt wird häufig in Supermärkten der Drogerie für rund 4 Euro für 500 g verkauft. So nutzen Sie die Entfettungskapazität:

  1. Gießen Sie 1 Liter heißes Wasser in einen Eimer.
  2. Fügen Sie eine Tasse hinzu Soda ;
  3. Mischen, um eine homogene Lösung zu erhalten;
  4. Tauchen Sie einen Mikrofasermopp in diese Lösung.
  5. Reinigen Sie den Boden ;
  6. Mit sauberem Wasser abspülen.

Kratzer auf PVC-Böden überwinden

Das Kratzspuren sind unansehnlich auf einem PVC-Boden. Es besteht jedoch kein Grund zur Panik, es ist möglich, sie im Handumdrehen verschwinden zu lassen:

  1. Befeuchten Sie ein Tuch mit einem Produkt, für das bestimmt ist polieren Sie Metalle.
  2. Tragen Sie dieses Produkt einige Minuten lang mit kreisenden Bewegungen auf den PVC-Boden auf.
  3. Bestehen Sie auf den zerkratzten Stellen.

Andernfalls können Sie sich für ein Produkt entscheiden, mit dem die Spuren von Kratzern auf der Karosserie eines Autos entfernt werden können.

Reinigen Sie bestimmte Flecken auf einem PVC-Boden

Einen Ölfleck auf einem PVC-Boden loswerden

  1. Den Ölfleck mit Mehl bestreuen oder Talk Baby;
  2. Stehen lassen, während der Ölfleck absorbiert wird;
  3. Den restlichen Rückstand abstauben;
  4. Mit einem mit Seifenwasser angefeuchteten Schwamm reinigen.

Wenn der Ölfleck beständig ist:

  1. Gießen Sie eine Mischung aus gleichen Teilen lauwarmem Wasser und weißem Essig in eine Schüssel.
  2. Tauchen Sie ein Tuch in diese Mischung;
  3. Reiben Sie den Fleck leicht;
  4. Mit sauberem Wasser abspülen.
  5. Mit einem Mopp trocknen.

Einen Kerzenfleck auf einem PVC-Boden loswerden

  1. Entfernen Sie den Rest von Kerze mit maximaler Delikatesse mit das Ende eines Löffels um eine Beschädigung des Bodens zu vermeiden.
  2. Bereiten Sie in einer Schüssel eine Lösung vor, die auf basiert Weißweinessig und Wasser zu gleichen Teilen.
  3. Einen Schwamm mit dieser Mischung einweichen und gut auswringen.
  4. Wischen Sie den fettigen Fleck vorsichtig ab.

Einen Kleberfleck auf einem PVC-Boden entfernen

  1. Gießen Sie heißes Wasser mit Backsoda.
  2. Einen Schwamm mit dieser Mischung einweichen und gut auswringen.
  3. Wischen Sie den Kleberfleck ab.

Entfernen eines Filz- oder Tintenflecks auf einem PVC-Boden

  1. Ein Tuch einweichen mitHaushaltsalkohol ;
  2. Tupfen Sie die Flecken mit Filz oder Tinte ab.
  3. So bald wie möglich mit sauberem Wasser abspülen.
  4. Mit einem Mopp trocknen.

Einen Farbfleck auf einem PVC-Boden entfernen

  1. Benutzen saugfähiges Papier um den Farbfleck aufzutupfen, wenn er noch nicht getrocknet ist.
  2. Wischen Sie den restlichen Fleck vorsichtig mit einem eingeweichten Tuch ab Weißer Geist.
  3. Mit sauberem Wasser abspülen.
  4. Mit einem Mopp trocknen.

Entfernen eines Schuhcremeflecks auf einem PVC-Boden

  1. Tauchen Sie einen Schwamm in einigeSeifenwasser ;
  2. Reinigen Sie die Schuhcreme ;
  3. Wischen Sie die restlichen Flecken vorsichtig mit einem mit Testbenzin getränkten Tuch ab.Terpentin ;
  4. Mit sauberem Wasser abspülen.
  5. Mit einem Mopp trocknen.

Einen Kaffee- oder alkoholischen Getränkefleck auf einem PVC-Boden loswerden

  1. Machen Sie einen Schwamm nass und wringen Sie ihn gut aus.
  2. Ergänzen Sie die gepresster Zitronensaft ;
  3. Mit sauberem Wasser abspülen.
  4. Mit einem Mopp trocknen.

Einen Teerfleck auf einem PVC-Boden loswerden

  1. Teerfleck mit einem Löffel abkratzen;
  2. Verwenden Sie saugfähiges Papier, das mit Speiseöl imprägniert ist.
  3. Reiben Sie den Teerfleck leicht ein.
  4. Mit einem zuvor in Seifenwasser getauchten Schwamm reinigen.
  5. Mit sauberem Wasser abspülen.
  6. Mit einem Mopp trocknen.