Interessant

Wie organisiere ich meine Handtasche?

Für die meisten Menschen, insbesondere für Frauen, kann die Suche nach etwas in Ihrer Tasche schnell zu einem Albtraum werden, wenn es chaotisch ist. Um Zeitverschwendung zu vermeiden, ist es daher erforderlich, den Innenraum gut zu organisieren, indem für jedes Zubehör ein bestimmter Ort festgelegt wird. Zoomen Sie auf die praktischen Methoden, um Ihre Handtasche zu organisieren.

Organisieren Sie Ihre Handtasche gut

Sortieren, um klarer zu sehen

Um eine perfekt organisierte Tasche zu haben, ist es zunächst ratsam, Sortieren von seinem Inhalt. Je mehr Fälle es gibt, desto schwieriger ist die Navigation. Um keine Zeit mit der Suche nach dem Schlüssel für Ihr Büro oder Telefon zu verschwenden, ist es wichtig, den Inhalt und zu sortieren aufgehen von dem, was nicht nützlich ist. Zu diesem Zweck wird empfohlen, den Behälter zu leeren und alles auf den Tisch zu stellen, bevor Sie die Innen- und Außenseite des Beutels reinigen. Dann, Inhalt neu anordnen. Für eine optimale Organisation ist es besser, drei Stapel zu erstellen:

  • Eine für das Zubehör zu behalten: Bewahren Sie nur das Nötigste auf, um die Tasche leichter zu machen und mehr Platz zu haben. Deshalb müssen Sie sich fragen: Was ist für mich wirklich wichtig? Am Ende der Sortierung enthält dieser Stapel beispielsweise Schlüssel, Brieftasche, Scheckheft und Ausweisdokumente.
  • Eine andere für Zubehör während des Transports : Kompakt, Lippenstift, Regenschirm, verschiedene Dokumente ... Die Handtasche kann auch Gegenstände enthalten, die nicht unbedingt erforderlich sind, aber im Falle des Unerwarteten erforderlich sein können.
  • Ein letzter für Abfall: schmutzige Taschentücher, Bonbonpapier, Stiftkappen und zerbrochene Gegenstände… Sie müssen alles wegwerfen, was nicht mehr benötigt wird.

Nach Kategorie klassifizieren

Sobald die Sortierung abgeschlossen ist, muss nun alles gesammelt und nach Kategorien gruppiert werden, um die Recherche zu erleichtern. Zu diesem Zweck ist es vorzuziehen stecke jede Kategorie in die Taschen. Dazu sollten Sie Folgendes planen:

  • Ein Schlüsselbund für Papiere (Notizblock, Scheckheft usw.), Ausweisdokumente und Stifte;
  • Ein anderer für Schönheitspflege: Kamm, Puderkompakt, Lippenbalsam, Handcreme, Parfüm;
  • Ein Beutel für Zahlungsmittel und Tickets: Bankkarte, Gutschein, Brieftasche ...;
  • Ein Kit für die Telefon, Brille und Schlüssel;
  • Zum Schluss noch eine Tasche für kleine Köstlichkeiten: Schokoriegel, Süßigkeiten, Kekse oder sogar das Sandwich für die Mittagessen.

Es ist hauptsächlich notwendig, die Größe jeder Tasche an den Umfang ihres Inhalts anzupassen. Beachten Sie, dass es vorzuziehen ist, einen Behälter mit einem transparenten Bereich zu wählen, um den Inhalt leicht zu erkennen.

Um die Hygiene im Beutel zu gewährleisten, wird außerdem empfohlen, einen Gefrierbeutel mit Reißverschluss vorzusehen, um den Abfall zu platzieren. Wenn Sie also zu Hause sind, reicht es aus, es wegzuwerfen oder zu leeren und dann auszuspülen.

Eine methodische Organisation

Wenn die Fälle klassifiziert sind, müssen sie nur noch wieder in den Beutel gelegt werden. Um jedoch keine Zeit damit zu verschwenden, erneut durch die Taschen zu schauen, ist es wichtig, methodisch vorzugehen:

  • Zunächst müssen Sie die Kits auslegen geordnet nach Wichtigkeit oder von Häufigkeit der Nutzung. Insbesondere ist es ratsam, den Behälter so zu unterteilen, dass alles auf einen Blick zu sehen ist.
  • Es ist auch am besten, das Nötigste an einem Ort zu haben, damit es bei Bedarf leicht gefunden werden kann.
  • Wählen leicht zu öffnende und zu schließende Behälter zur Aufbewahrung.
  • Kleben Sie ein Etikett auf jeden Schlüsselbund, um sie zu erkennen.
  • Um mehr Sicherheit und Komfort zu gewährleisten, sollten Sie den Beutel mit den wichtigsten Gegenständen in eine Reißverschlusstasche in der Tasche stecken.
  • Beispielsweise können Schönheitszubehörteile leicht zugänglich in die Außentasche gesteckt werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Form des Beutels die Organisation seines Inhalts stark beeinflusst. Eine tiefe Tasche wäre zum Beispiel schwieriger zu organisieren, und es würde länger dauern, die darin enthaltenen Gegenstände zu finden. Auf der anderen Seite sind Taschen mit mehreren Fächern für die organisierte Aufbewahrung praktischer.

Täglich aufräumen

Trotz dieses Aufbewahrungssystems kommt es im Laufe des Tages vor, dass sich aufgrund des Ansturms verschiedene Effekte kopfüber in der Tasche stapeln. Um dies zu beheben, räumen Sie täglich auf und gewöhnen Sie sich an, am Ende des Tages alles wieder an seinen Platz zu bringen. Um Zeitverschwendung zu vermeiden, wird empfohlen, diese beispielsweise im Transport oder in einem Wartezimmer des Zahnarztes aufzubewahren. Es ist auch notwendig, eine Bestandsaufnahme der Transportgegenstände vorzunehmen und sie zu Hause zu lassen, wenn sie tagsüber nicht benötigt werden.

Reduzieren Sie das Zubehör, um die Handtasche leichter zu machen

Das Gewicht der Tasche kann einen erheblichen Einfluss auf den Zustand des Rückens, aber auch auf die Moral haben. In der Tat kann das Tragen eines 5-Kilo-Beutels demotivierend sein. Um die Lagerung zu optimieren und die Tasche leichter zu machen, ist es daher notwendig, auf Minimalismus zu setzen und mit dem Notwendigen zufrieden zu sein. Dazu müssen Sie:

  • Bevorzugen Sie Versionen Miniatursspeziell für Schönheitsprodukte. In der Tat sind Cremes, Parfums und Deodorants jetzt in Miniaturversionen erhältlich.
  • In Bezug auf Drogen, bevorzugen Sie die Pillendose um zu vermeiden, die ganze Box zu nehmen. Es ist jedoch wichtig, sich regelmäßig einzudecken, um zu vermeiden, dass die Behandlung unterbrochen wird oder nicht die richtigen Medikamente zur Verfügung stehen, wenn sie benötigt werden.

2 gute Gründe, Ihre Tasche zu organisieren

Die im Alltag unverzichtbare Handtasche kann eine unkalkulierbare Anzahl von Dingen enthalten: Stifte, Schnuller, Taschentücher (sauber oder nicht), Haarnadeln, Lebensmittel oder sogar hygienische Tampons. Das macht den Alltag also nicht einfacher. Daher ist eine gut organisierte Tasche unerlässlich. Hier sind einige Vorteile einer ordentlichen Tasche:

  • Zeitersparnis: Wenn die Tasche unordentlich ist, ist es oft notwendig, den gesamten Inhalt umzudrehen, um etwas zu finden, insbesondere wenn es sich um ein kleines Objekt handelt.
  • Zen Haltung: Das Suchen nach etwas in der Tasche ist oft irritierend. Um den ganzen Tag im Zen zu bleiben, ist es wichtig, jede Stressquelle zu vermeiden. Auch eine ordentliche Tasche hilft, ruhig zu bleiben.