Interessant

Geschenke zum Valentinstag machen

Zum Valentinstag verwöhnen sich die Liebenden gegenseitig mit kleinen Geschenken und einem romantischen Essen bei Kerzenschein. Wenn Ihnen die Inspiration für das perfekte Geschenk fehlt, um Ihren Begleiter zufrieden zu stellen, gibt Ihnen Maisonbrico coole Ideen. Hier sind vier DIYs, um Ihren Liebhaber mit Geschenken zu bedecken.

Machen Sie Ihre eigenen Geschenke zum Valentinstag

Die traditionelle Valentinstagskarte

Das Karte zum Valentinstag ist sicherlich ein traditionelles Geschenk, aber es gefällt immer noch so gut. Nach mehreren Jahren des Zusammenlebens sagen wir uns nicht mehr so ​​oft, wie sehr wir uns lieben. Diese Karte ist die perfekte Gelegenheit, zum Beispiel einen Gutschein anzubieten oder einfach Ihre Gefühle zu offenbaren und sich an all die Liebe zu erinnern, die Sie für Ihren Partner haben. Hier sind 2 DIY-Kartenideen für den romantischsten Tag des Jahres.

Machen Sie eine Rubbelkarte

  1. Schneiden Sie 4 oder 5 Quadrate aus farbigem Papier.
  2. Schreiben Sie darauf "Gut für"indem Sie ein Minimum für ein optimales Rendering anwenden. Schreiben Sie das angebotene Geschenk etwas niedriger (Beispiele: eine Massage, ein Kuss, ein Restaurant von Angesicht zu Angesicht, ein Kino ...).
  3. Gießen Sie in eine Schüssel zwei Teelöffel graue Acrylfarbe. Fügen Sie einen Teelöffel Spülmittel hinzu. Gut mischen.
  4. Verteilen Sie die Mischung mit einem Pinsel auf einem Blatt Buchumschlag (Aufkleber und transparentes Papier, das normalerweise zum Abdecken von Büchern verwendet wird, wenn Sie wieder in der Schule sind). Die Farbe muss sehr undurchsichtig sein.
  5. Lassen Sie die Farbe trocknen.
  6. Schneiden Sie so viele Rechtecke wie die geplanten Karten aus.
  7. Kleben Sie das selbstklebende Rechteck auf das angebotene Geschenk.

Eine Königskarte

  1. Falten Sie das Papier in zwei Hälften, um die Karte zu formen.
  2. Fügen Sie eine Karte des Königs der Herzen oder der Königin der Herzen ein.
  3. Trocknen lassen.
  4. Zeigen Sie mit seiner schönsten Feder seine Gefühle.

Machen Sie eine Wärmflasche in Form eines Herzens

Das Einwickeln in eine Fleecedecke reicht manchmal nicht aus, um die vorsichtigsten zu wärmen. Um kalte Hände oder Füße zu vermeiden, ist es durchaus möglich, selbst eine kleine Wärmflasche herzustellen. Und um es am Valentinstag anzubieten, zögern wir nicht, diese Wärmflasche in Form eines Herzens herzustellen! So geht's:

Die Elemente, die zur Herstellung einer herzförmigen Wärmflasche benötigt werden:

  • Papier
  • Fühlte
  • Schere
  • Stift
  • Draht
  • Nadel
  • Reis

Schritte :

  1. Zeichnen Sie ein Herz auf ein Blatt Papier und schneiden Sie es aus.
  2. Übertragen Sie das Design auf zwei Filzblätter.
  3. Schneiden Sie die Filzherzen ordentlich aus.
  4. Nähen Sie die Herzen mit rotem Faden zusammen, ohne sie vollständig zu schließen.
  5. Einfügen von roher Reis im genähten Herzen.
  6. Beenden Sie die Naht.
Legen Sie das Filzherz einfach für einige Sekunden in die Mikrowelle.

Dekorieren Sie eine Tasse, um sie am Valentinstag anzubieten

Mit einem speziellen Porzellan und einem Glasstift ist es durchaus möglich, eine Tasse oder ein Glas zu dekorieren, um sie als Geschenk zum Valentinstag zu personalisieren. Es ist ein Geschenk, das sowohl praktisch als auch berührend ist. Für die Nachricht lassen wir Sie Ihre Fantasie verwenden.