Interessant

Gute Vorsätze für den Schulanfang

Der Schulanfang ist der Beginn einer neuen Jahreszeit. Es ist gleichbedeutend mit Erneuerung für alle Familienmitglieder. Dies ist die beste Zeit, um die Gewohnheiten aller zu ändern. Gute Vorsätze zu Beginn des Schuljahres ermöglichen es auch, den Alltagsstress besser zu bewältigen und die Zukunft zu optimieren.

Gute Vorsätze für den Schulanfang

Was ist eine gute Auflösung?

EIN gute Auflösung ist eine Verpflichtung, die Sie sich gegenüber eingehen, um Ihren Lebensstil und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Weit entfernt von den oft unrealistischen und vagen Fantasien ist die Lösung ein vernünftiges Ziel. Es muss daher darauf reagieren SMART-Methodenkriterien (Spezifisch, messbar, erreichbar, realistisch und zeitgebunden).

  • Eine gute Lösung: ein spezifisches Ziel

Das Ziel muss vorher festgelegt werden. Je genauer es ist, desto einfacher wird es, die Anstrengungen zu bestimmen, die unternommen werden müssen, um dies zu erreichen.

  • Messbar

Quantitative oder qualitative Kriterien sollten es ermöglichen, die Ergebnisse der zur Erreichung des gesetzten Ziels durchgeführten Maßnahmen zu bewerten.

  • Erreichbar

Ein Ziel ist erreichbar, wenn es auf einem vernünftigen Niveau festgelegt ist. Daher muss er ehrgeizig genug sein, ohne übertrieben zu sein, damit er den Wunsch weckt, das Beste von sich selbst zu geben.

  • Realistisch

Es geht darum, die Relevanz seiner Ziele in Bezug auf seine Ressourcen (Geld, Energie, Zeit) und seine Situation (Beruf, Familie usw.) zu bewerten.

  • Zeitlich

Es ist notwendig, eine Frist für das Erreichen des Ziels festzulegen, um zu verhindern, dass sich dessen Erreichung im Laufe der Zeit ausbreitet.

Warum gute Vorsätze treffen?

Es gibt hauptsächlich drei Gründe für gute Vorsätze für den Schulanfang.

  • Entwickeln Sie eine positive Einstellung

Wenn Sie eine Liste der Vorsätze für das neue Schuljahr erstellen, zeigt dies den Wunsch, Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Sich ändern zu wollen, ist jedoch ein Beweis für Optimismus und daher gut für die Moral.

  • Vermeiden Sie Inkonsistenzen und Dispersionen

Gute Vorsätze zu treffen beginnt mit einer Selbstbeobachtung des eigenen Lebensstils, Verhaltens, Mängeln und Verbesserungsmöglichkeiten. Diese kleine Rezension hilft Ihnen dabei, eine Lektion aus der Vergangenheit zu lernen und eine Vorgehensweise zur Verbesserung Ihres Lebens festzulegen. Es ebnet somit den Weg für positive Veränderungen. Ohne Ziele handeln Menschen aus Gewohnheit und riskieren, sich zu zerstreuen.

  • Befriedigen Sie Ihre Bedürfnisse

Wenn Sie gute Vorsätze treffen, können Sie zuhören und Ihre Bedürfnisse und Wünsche erfüllen. Es trägt somit zum Wohlbefinden bei und ermöglicht es Ihnen, sich besser zu fühlen.

Wie kann man gute Vorsätze treffen und sie behalten?

Gute Auflösungen beizubehalten ist oft schwierig, da sie nicht immer Ihren Anforderungen entsprechen.

  • Die Methode, um gute, effektive und dauerhafte Lösungen zu finden

Es gibt viele Ideen für gute Vorsätze. Hier sind einige Tipps für eine gute Auswahl.

  • Schauen Sie sich das vergangene Jahr an

Es geht darum, eine Liste Ihrer Erfolge zu erstellen, zusammen mit dem, wie weit Sie dorthin gekommen sind, und Verbesserungsmöglichkeiten. Ebenso ist es notwendig, die aufgetretenen Fehler, Irrtümer und Schwierigkeiten aufzulisten. Es geht nicht darum, Schuldgefühle hervorzurufen, sondern Ihre Fehler zu akzeptieren und weiterzumachen. Um Ihr Leben zu verbessern, müssen Sie vermeiden, dieselben Fehler zu wiederholen.

  • Identifizieren Sie Ihre drei starken Werte

Das Wissen um Ihre Werte ist eine Versicherung, um Vorsätze zu treffen, die Ihren tiefen Motivationen entsprechen. In der Tat spiegeln sie wider, was für Sie wichtig ist. Sie müssen daher die Entscheidung eines jeden für sein Wohlergehen leiten. Das Ignorieren kann zu internen Konflikten führen.

Um die drei starken Werte zu identifizieren, ist es ratsam, eine Liste der zehn Werte zu erstellen und dann zu eliminieren, bis Sie nur noch drei erhalten.

  • Definieren Sie gute Auflösungen

Die für den neuen Zeitraum zu erreichenden Ziele sollen auf der Grundlage des Ergebnisses der Selbstbeobachtung des vergangenen Jahres und seiner drei starken Werte festgelegt werden. Um nicht im Übermaß zu fallen, ist es ratsam zu suchen SMART-Ziele (Spezifisch, messbar, erreichbar, realistisch und zeitgebunden).

Um Ihre guten Vorsätze erfolgreich zu halten, müssen Sie sich ändern und sicher sein, dass Sie dort ankommen. Daher müssen Sie mit den verwendeten Vokabeln sehr vorsichtig sein und positiv bleiben, um Ihre Motivation zu stimulieren.

  • Hör auf zu zögern

Alles bis morgen aufzuschieben ist kontraproduktiv und fördert das Scheitern. Aufschub ist in der Tat eine Quelle von Stress und kann das Selbstwertgefühl verringern. Die Person beginnt Zeit zu verschwenden, anstatt Maßnahmen zu ergreifen. Aber Untätigkeit führt zum Scheitern.

Zum Aufschub bekämpfenSie brauchen eine gute Organisation. Zu diesem Zweck ist es ratsam, eine Liste der zu erledigenden Aufgaben zu erstellen und zu vermeiden, dass Sie während der Arbeit abgelenkt werden.

Vorsatzideen für den Beginn des Schuljahres

Es ist möglich, mit kleinen oder großen Herausforderungen zu beginnen, aber das Wichtigste ist, auf sich selbst aufzupassen und in Ihrem eigenen Tempo vorzugehen.

  • Schlafen Sie gut

Nach den Exzessen in den Ferien, Playoffs zu sehen oder bis in die frühen Morgenstunden zu feiern, kann es manchmal schwierig sein, Ihre Gewohnheit zu Beginn des Schuljahres zu ändern. Ein guter erholsamer Schlaf ist jedoch notwendig, um einen guten Arbeitstag zu beginnen.

  • Sport machen

Sport ist wichtig für die Erhaltung der körperlichen Gesundheit. Darüber hinaus hilft es, Endorphine aus dem Körper freizusetzen und lindert so Depressionen und Angstzustände.

  • Balancieren Sie Ihre Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung hilft, Energie zu gewinnen. Darüber hinaus kann eine schlechte Ernährung viele gesundheitliche Probleme verursachen, nämlich:

  • Mangelernährung;
  • Fettleibigkeit;
  • Hypertonie;
  • Diabetes ;
  • Verdauungsstörungen;
  • Kognitive Erkrankungen: Das Gehirn benötigt bestimmte Nährstoffe wie Vitamin A, B, C und E sowie Antioxidantien, um optimal zu funktionieren.
  • Aus Fehlern lernen

Wenn Sie versagen, lassen Sie sich nicht entmutigen und denken Sie immer daran, dass ein Versagen für Wachstum und Lernen notwendig ist.

  • Umgebe dich mit positiven Leuten

Das Vermeiden toxischer Beziehungen und das Umgeben mit inspirierenden und positiven Menschen ist einer der Schlüssel zum Erfolg. Es geht nicht darum, die Beziehungen zu Freunden oder der Familie zu trennen, wenn diese negativ sind, sondern darum, einen Schritt zurückzutreten.

  • Besser konsumieren

Ideal, um Geld zu sparen, Ihre Ernährung zu optimieren und Ihr Zuhause nicht zu überladen! Ohne sich selbst zu berauben, ist es dennoch ratsam, die Frage zu stellen, ob Sie wirklich das neueste trendige Smartphone benötigen, wenn es nicht besser ist, eine Schüssel zuzubereiten, anstatt jeden Tag in der Bäckerei zu verbringen, sich von Werbe-Newslettern abzumelden, um Risse zu vermeiden ...

  • Reduzieren Sie Ihren ökologischen Fußabdruck
Es gibt viele Möglichkeiten, gute ökologische Lösungen zu finden: Abfall reduzieren, Verpackung, Plastik beseitigen, Fahrräder und öffentliche Verkehrsmittel anstelle des Autos mitnehmen, das Wasser nicht zu lange und unnötig laufen lassen ...