Interessant

So entfernen Sie einen Honigfleck: praktische Tipps

Honig ist zwar köstlich, kann aber Chaos anrichten, insbesondere auf dem Gewebe. Es ist aufgrund seiner Viskosität und Klebrigkeit schwer zu entfernen. Es ist jedoch möglich, Honigflecken mit einfachen Spitzen von Kleidung, Teppichen und Bettwäsche zu entfernen.

Entfernen Sie einen Honigfleck

Entfernen Sie Honigflecken von einem Stoff

Dank ihrer leicht ätzenden Wirkung können die90 ° Alkohol verdünnt und Ammoniak entfernen leicht Honig aus dem Gewebe. Abhängig von der Größe des Flecks ist es jedoch auch möglich, ihn mit einem Reinigungsmittel zu reinigen. Waschmittel und heißes Wasser. Es wird empfohlen, die vom Hersteller empfohlene Temperaturgrenze einzuhalten. Wenn es einen großen Fleck gibt, sollte der Honig vor der Reinigung entfernt werden. Um zu verhindern, dass es tiefer in die Fasern des Gewebes eingebettet wird, wird das beschädigte Teil sollte nicht gerieben werden. Bei kleinen Flecken kann ein mit Wasser angefeuchtetes weißes Tuch oder Papiertuch ausreichend sein. Beachten Sie, dass einige Seifen Flecken hartnäckiger und schwer zu entfernen machen können.

Wenn der Fleck alt ist oder eine andere Farbe angenommen hat, ist zusätzlich zum Waschen eine zusätzliche Behandlung mit Bleichmittel erforderlich. Bei synthetischen Stoffen und farbigen oder bedruckten Kleidungsstücken kann der Fleck durch Mischen von a entfernt werden Weißmacher basierend auf Sauerstoff und lauwarmem Wasser. Um die Wirksamkeit des Produkts zu optimieren, ist je nach Größe des Flecks eine Verweilzeit von einigen Minuten bis einigen Stunden erforderlich. Waschen Sie den Stoff einfach wie gewohnt.

Entfernen Sie Flecken von chemisch gereinigten Kleidungsstücken

Bei einem Honigfleck auf einem Stoff, der chemisch gereinigt werden muss, besteht der erste Instinkt darin, das Kleidungsstück so schnell wie möglich zu entfernen und zu entfernenEntfernen Sie den Honig mit einem Messer oder ein Löffel. Reinigen Sie den betroffenen Bereich einfach mit einem in sauberem Wasser angefeuchteten Tuch, um den klebrigen Effekt dieses Lebensmittels zu entfernen, und tupfen Sie ihn dann mit einem trockenen Papiertuch ab, bevor Sie das Kleidungsstück auf eine Tribüne bringen.

Der Fleck kann auch mit einem entfernt werden Kit für die chemische Reinigung. Verwenden Sie dazu einfach den mitgelieferten Fleckenentferner, bevor Sie das Kleidungsstück in die Waschmaschine legen.

Wie entferne ich Honigflecken von einem Teppich?

So entfernen Sie a neuer Honigfleck Entfernen Sie auf einem Teppich einfach den Überschuss mit einem Löffel und tupfen Sie den verschmutzten Bereich mit einem in flüssigem Reinigungsmittel und lauwarmem Wasser angefeuchteten Tuch ab. Es wird empfohlen Nicht reiben um die Verkrustung von Honig in den Fasern zu vermeiden. Darüber hinaus sollte die Reinigung von der Außenseite des Flecks nach innen beginnen. Der letzte Schritt ist das Spülen des gereinigten Bereichs.

Wenn der Honig künstliche Farbstoffe enthält und der Fleck bestehen bleibt, verwenden Sie ein sauberes, eingeweichtes TuchAlkohol Reibung oder Wasserstoffperoxid ermöglicht es, effektiv entfernt zu werden. Diese Methode ist jedoch nur für geeignet weiße Teppicheweil Wasserstoffperoxid dazu neigt, Gewebe zu bleichen. Für farbige Teppiche eine Mischung ausbleichen sauerstoffbasiertes und kaltes Wasser entfernt hartnäckigste Flecken, ohne sie zu verfärben. Tauchen Sie dazu einfach einen Schwamm oder ein sauberes Tuch in die Lösung und tupfen Sie das zu reinigende Teil vorsichtig ab. Um zu vermeiden, dass Honig auf anderen Teilen des Teppichs verteilt wird, sollte die Reinigung von der Außenkante des Flecks zur Mitte hin erfolgen. Es ist ratsam, die Lösung vor dem Spülen mindestens 30 Minuten einwirken zu lassen. In Bezug auf das Trocknen hilft die Verwendung eines Staubsaugers, die Fasern des Teppichs anzuheben.

Die gleiche Technik kann verwendet werden, um einen Honigfleck von Möbeln oder Polstern zu entfernen.

Schritte zum Entfernen von Honigflecken von der Kleidung

Um einen Honigfleck auf der Kleidung effektiv zu entfernen, sollten einige Schritte befolgt werden:

  • Reinigen Sie den Fleck so schnell wie möglich: Ein alter Fleck ist schwieriger zu entfernen, weil der Honig härtet bei Kontakt mit Luft aus. Um zu verhindern, dass es an den Fasern der Kleidung haftet, ist eine schnelle Reinigung erforderlich. Entfernen Sie so viel Honig wie möglich.
  • Mit kaltem Wasser abspülen : Der nächste Schritt ist zu Vorsichtig ausspülen den verschmutzten Teil mit kaltem Wasser unter einem Wasserhahn. Dieser Trick zerlegt den Honig so, dass er nicht am Stoff haftet. Tatsächlich löst sich dieses Lebensmittel in kaltem Wasser auf, was die Entfernung des Flecks erleichtert.
  • Waschmittel verwenden: a flüssiges Waschmittel auf dem Gebiet hilft, die hartnäckigsten Flecken zu entfernen. Dazu muss eine Pausenzeit von mindestens 5 Minuten eingehalten werden, damit das Waschmittel wirken kann. Eine Heißwasserspülung auf der Rückseite des Flecks ist erforderlich, um den Honig aus dem Stoff zu extrahieren.
  • Verwenden Sie einen Fleckenentferner: Um nicht den geringsten Fleck zu hinterlassen, ist die Verwendung eines Fleckenentferners erforderlich. Beachten Sie einfach die Anweisungen des Herstellers auf dem Etikett.

Entfernen Sie einen Fleck mit einer Waschmaschine

Es ist möglich, einen Honigfleck in der Waschmaschine zu entfernen. Zu diesem Zweck sollte das befleckte Kleidungsstück bei hoher Temperatur gereinigt werden, wobei die Anweisungen zur Stoffpflege zu beachten sind.

Wenn der Fleck eine kleine Markierung auf einem weißen Kleidungsstück hinterlässt, wird eine Wäschebleiche benötigt. Ein milder Weißmacher wie Wasserstoffperoxid entfernt alle Flecken, kann jedoch nicht auf farbigen Stoffen verwendet werden. Einige Produkte, die täglich verwendet werden, wie z weißer Essig und Zitronensaft Entfernen Sie auch Flecken, ohne die Wäsche zu verfärben. Sobald die Spuren entfernt sind, ist eine Kaltwasserspülung erforderlich.

Vor dem Trocknen der Kleidung ist eine kleine Überprüfung erforderlich, um sicherzustellen, dass sie frei von Spuren ist. Wenn während des Trocknens noch Honig übrig ist, kann dieser nicht mehr entfernt werden.

Das Entfernen eines Honigflecks von der Kleidung mag schwierig erscheinen, ist aber nicht mit den richtigen Gesten möglich.