Interessant

Wie lagere und lagere ich meine Tees?

Tröstlich und lecker, Tee kann jederzeit genossen werden. Um es lange zu genießen und idealerweise mit seinen Geschmackseigenschaften, ist es wichtig zu wissen, wie man es aufbewahrt. Von der Suche nach dem perfekten Behälter bis zum Schutz vor Hitze und Feuchtigkeit gibt es viele Aufbewahrungsmöglichkeiten. Überprüfung im Detail.

Lagern und lagern Sie Ihren Tee

Nicht dem Licht aussetzen

Unter dem Einfluss von Licht neigen Teeblätter dazu, sich schnell zu depigmentieren und ihren Duft und ihre Farbe zu verlieren. Transparente Töpfe werden daher nicht empfohlen undurchsichtige Behälter.

Halten Sie es von Feuchtigkeit fern

Teeblätter werden normalerweise getrocknet, wodurch sie porös und anfälliger für Feuchtigkeitsaufnahme sind. Dieser Zustand fördert ihre Fermentation und transformiert so ihr Aroma. Bewahren Sie sie zu diesem Zweck nicht an feuchten Orten auf, insbesondere in der Nähe des Waschbeckens, der Waschmaschine oder über dem Wasserkocher. Bevorzugen Sie a trockener Platz und leicht leuchtend.

Vermeiden Sie Wärmequellen

Extreme Temperaturen neigen dazu, die Teeblätter zu verschlechtern und ein übermäßiges Austrocknen zu riskieren. Ergebnis: Der Tee wird bröckelig und bietet eine aromafreie Infusion. Von der Position über dem Ofen oder in der Nähe eines Kochfelds wird daher dringend abgeraten.

Schützen Sie es vor Gerüchen

Teeblätter sind besonders empfindlich gegenüber Gerüchen, die sie leicht aufnehmen. Um zu verhindern, dass Jasmintee einen unerwünschten Geschmack hat, bevorzugen Sie die Verwendung von luftdichte Boxen. Die Aufbewahrung im Kühlschrank wird nicht empfohlen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Halten Sie sie außerdem von organischen oder chemischen Parfums und sogar von denen der Küche fern.

Bewahren Sie es nicht im Freien auf

Ein weiterer Feind der Teeblätter ist die Luft. Unter dieser Bedingung oxidieren sie weiterhin ihre verschiedenen Elemente. Sobald der Tee zubereitet ist, wird er langweilig. Bewahren Sie sie am besten in luftdichten Kartons oder Beuteln auf. Das Vakuumbeutel Luft sind auch ausgezeichnete Alternativen.

Wählen Sie einen geeigneten Behälter

Teekisten aus Porzellan, Holz oder Metall sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Für eine optimale Konservierung ist das Ideal a Metallbehältervorzugsweise mit einer doppelten Dichtung. Hermetisch und undurchsichtig schützt es den Tee vor Feuchtigkeit, Licht und Gerüchen.

Wie lange ist Tee haltbar?

Tee ist im Laufe der Zeit leicht verderblich und je nach Typ unterschiedlich haltbar. Beachten Sie daher bei der Bestimmung der Teelagerzeit folgende Angaben:

  • Tees, die in loser Schüttung oder in Beuteln gekauft wurden, können aufbewahrt werden 12 Monate bis zum Maximum. Verpackte gekaufte Versionen können bis zu gespeichert werden zwei Jahre Über ;
  • Grands Crus kann für ca. gelagert werden. 10 Monatemaximal nach ihrer Ernte.