Interessant

Wie Moos vom Dach entfernen?

Moose, Flechten, Pilze und andere Arten von Vegetation können auf dem Dach eines Gebäudes wachsen. Die Hauptursache ist Feuchtigkeit. Um es loszuwerden, sind einige Tipps und Produkte wirksam. Bei Reinigungsarbeiten in der Höhe ist jedoch Wachsamkeit erforderlich. In solchen Situationen sind in der Regel die Dienste eines Dachdeckers erforderlich. Jeder kann jedoch Moos von seinem Dach entfernen.

Moos dein Dach

Moos in zwei Schritten entfernen

Es gibt viele Tipps zum Entfernen von Moos von einem Dach. Die bekanntesten sind die Bürsten, die Verwendung von Entschäumer, die Verwendung von a Hochdruckreiniger oder ein Wasserstrahl. Jeder dieser Tipps wurde bereits von Bauprofis getestet. Der Punkt, der beim Reinigungsprozess nicht minimiert werden sollte, ist, dass er in zwei Schritten durchgeführt werden sollte.

  • Schritt Nr. 1: Tragen Sie ein Antischaummittel auf das Dach auf und warten Sie etwa zwei Tage, bis es wirksam wird. Es ist offensichtlich, dass die Reinigung des Daches durchgeführt werden muss außerhalb der Regenzeit. Darüber hinaus sind verschiedene Arten von Entschäumern im Handel erhältlich. Das wichtigste ist zu Wählen Sie ein Produkt, das für den Dachtyp geeignet ist : Tonfliesen, Betonfliesen, Schieferfliesen, PVC-Fliesen usw. Die Meinung von a Dachdecker ist nützlich für die Wahl des Antischaums.
  • Schritt Nr. 2 : Nach Ablauf der Auftragszeit mit dem Entschäumen fortfahren, indem das Dach mit einem Wasserstrahl besprüht wird. Hochdruckreiniger wird nicht empfohlen, da er das Dach abplatzen oder beschädigen kann. Für den richtigen Umgang mit diesem Zubehör sind erfahrene Hände erforderlich. Es ist daher vorzuziehen, einen einfachen Gartenschlauch und eine Stangenbürste zu verwenden, um den vom Produkt abgebrochenen Schaum vorsichtig zu entfernen.

Bürsten Sie das Dach

Das Porosität von Fliesen ist ein Element, das bei der Reinigung eines Daches berücksichtigt werden muss. Einige Antischaumprodukte können jedoch für Fliesen zu aggressiv sein. In der Tat können bestimmte Produkte wie wasserabweisend oder bleichmittel die Abdichtung des Daches beeinträchtigen, wenn sie nicht für das Dachmaterial geeignet sind. Der Rat eines Dachdeckers ist erforderlich, um das richtige Produkt auszuwählen.

Das Entfernen von Moos von einem Dach erfordert jedoch nicht unbedingt die Verwendung bestimmter Produkte. Wenn die Dichte des Moosfleckens oder der Flechte zwischen den Fliesen nicht sehr hoch ist. Ein einfaches Bürsten kann ausreichen, um unschöne Vegetation zu entfernen. Dazu müssen Sie eine Leiter erklimmen, deren Höhe die Rinne um etwa einen Meter überschreitet, und bürsten. Es ist auch möglich, sich mit einem auszustatten Sicherheitsgurt am Schornstein befestigt und sanft auf dem Dach zu zirkulieren, um die Flecken der Vegetation zu bürsten.

Lassen Sie nach dem Bürsten einen Wassertropfen ohne Waschen des Produkts über die gesamte gereinigte Oberfläche laufen. Diese Bürstmethode wird jedoch nur durchgeführt, wenn das auf dem Dach vorhandene Moos in geringer Menge vorhanden ist. Darüber hinaus sollte die Person, die das Bürsten durchführt, kein Problem mit Schwindel oder Blutdruck haben, da die Gefahr besteht, vom Dach zu fallen.

Feuchtigkeit von einem Dach entfernen

Feuchtigkeit ist einer der Faktoren, die das Auftreten von Flechten, Moos oder Pilzen auf dem Dach eines Gebäudes fördern. Um die Vermehrung dieser Pflanzen zu verhindern, müssen wir die Luftfeuchtigkeit beseitigen. Dazu die Verwendung von wasserabweisende Lösung wird von Dachdeckern sehr empfohlen. Dieses Produkt sollte jedoch bei zerbrechlichen Strukturen wie bestimmten Schiefer- oder PVC-Fliesen vermieden werden.

Bei Dächern, die feuchtigkeitsabweisend sind, werden diese normalerweise nach der Reinigung angewendet. Um das zu beachten Nur ein Dach ohne Pflanzen kann gegen Feuchtigkeit behandelt werden. Sprühen Sie dazu eine wasserabweisende Lösung, die das Innere der Ziegel über die gesamte Dachfläche durchdringt. Spülen Sie das Produkt dann mit Wasser ab, da es nicht unbedingt gebürstet werden muss.

Beachten Sie, dass 2-in-1-Anti-Moos-Produkte, die die Vegetation beseitigen und gleichzeitig Feuchtigkeit entfernen, im Handel erhältlich sind. Mit anderen Worten, es handelt sich um sehr praktische Antischaum- und wasserabweisende Produkte, die beim Reinigen des Daches Zeit sparen.

Reinigen Sie gleichzeitig die Dachrinne, indem Sie alle Abfälle wie Laubreste sowie Reste von Moos und organischen Stoffen entfernen. Durch die Reinigung dieses Kanals wird das Regenwasser normal abgelassen und stagniert nicht auf bestimmten Oberflächen, die Feuchtigkeit verursachen und das Erscheinungsbild der Vegetation fördern können.

Vermeiden Sie es, ein Dach mit Bleichmittel zu reinigen

Obwohl Bleichmittel häufig zur Reinigung des Innenraums oder zur Desinfektion verschmutzter Oberflächen verwendet werden, kann es große Schäden verursachen. Bestimmt, Bleichmittel können verwendet werden, um Moos vom Dach zu entfernen, aber seine Auswirkungen auf die Struktur der Fliesen sind irreversibel. Es ist sowohl eine Quelle von Rissen als auch von Porosität und beschädigt das Dach allmählich, wenn es häufig oder ausgiebig verwendet wird.

Daher empfehlen Dachdecker nicht, Moos, Flechten oder Pilze auf dem Dach zu entfernen. Darüber hinaus kann dieses Produkt in Gebäuden, in denen Regenwasser in den Garten abfließt, schädlich für Pflanzen sein. Rasen oder Blumen rund um den Rinnenauslass können bei Kontakt mit diesem Produkt verdorren.

Beachten Sie auch, dass in einigen Dachreinigungsmitteln möglicherweise Bleichmittel vorhanden sind. Daher ist es wichtig, die Komponenten dieser zu kennen, um die Chancen zu vermeiden. Gebäudeexperten können wertvolle Ratschläge zur Auswahl des richtigen Reinigers geben.

Achten Sie beim Reinigen eines Daches auf Sicherheit

Das Entfernen von Moos vom Dach eines Gebäudes ist eine Aktivität, die in der Höhe durchgeführt wird. Der Sicherheitsaspekt ist daher für diese Art von Arbeit von wesentlicher Bedeutung. Zu diesem Zweck stellen auf Gebäude spezialisierte Geschäfte Einzelpersonen zur Verfügung verschiedene Sicherheitsgurte mit Überkopfverankerungspunkten, rutschfeste Schuhe, Helme, Handschuhe und anderes nützliches Zubehör. Gebrauchsanweisungen werden normalerweise mit dieser Art von Ausrüstung für den ordnungsgemäßen Gebrauch geliefert.

Im Zweifelsfall oder im Zweifel über das Verfahren zur Dachreinigung bieten Dachexperten ihre Dienste an. Sie beraten und erstellen eine Schätzung auf der Grundlage des Arbeitsumfangs.