Interessant

Wie mache ich selbst eine Schneekugel?

Wenn Weihnachten näher rückt, können Sie die Inneneinrichtung mit einfachen Ideen bereichern. Zum Beispiel ist es sehr einfach, eine Schneekugel herzustellen. Beruhigend, magisch und poetisch verwandelt es jeden Moment in einen magischen Moment. Um Geld zu sparen, während Sie die Kleinen auf unterhaltsame Weise beschäftigen, finden Sie hier einfache Tutorials.

Machen Sie eine Schneekugel

Machen Sie eine Schneekugel mit einem Topf

Um das Haus herum platziert, gibt diese Schneekugel eine ein Hauch von Magie mit Weihnachtsdekoration.

Erforderliche Materialien:

  • Ein Glas, ein Babyglas, ein Marmeladenglas oder ein Einmachglas;
  • Glycerin;
  • Wasserfester oder starker Kleber;
  • Rote und weiße Acrylfarbe;
  • Eine Figur;
  • Etwas Wasser ;
  • Silberglitter oder Schnee.

Die Herstellungsstufen:

  1. Der erste Schritt besteht darin, die Figur weiß zu malen und sie mit kleinen roten Punkten zu dekorieren.
  2. Gießen Sie eine Prise Schnee in den Topf;
  3. Füllen Sie es mit Wasser, bevor Sie ein wenig Glycerin hinzufügen, damit der Schnee schwimmt.
  4. Befestigen Sie die Figur mit starkem Kleber im Deckel des Glases.
  5. Tragen Sie Klebstoff auf die Kontur des Deckels auf.
  6. Schließen Sie das Glas und lassen Sie es 10 Minuten einwirken.
  7. Drehen Sie den Topf um, um den fallenden Schnee besser zu verstehen.
  8. Zögern Sie nicht, das Dekor mit Kunstschnee und verzierten Zweigen anzureichern.

Machen Sie eine Schneekugel mit Gläsern

Bringen Sie zur Durchführung dieses Vorgangs folgende Ausrüstung mit:

  • Saubere, luftdichte Gläser mit Deckel;
  • Flaschenverschlüsse;
  • Kleine dekorative Motive;
  • Wäscheklammern;
  • Von Abdeckband ;
  • Wäscheklammern;
  • Kunstschnee;
  • Biologisch abbaubare Flocken;
  • Wasserfeste Farbe oder Nagellack;
  • Seife, die leicht schäumt;
  • Entionisiertes Wasser.

Die Herstellungsphasen

  1. Falls erforderlich, streichen Sie die Kappen und dekorativen Elemente mit Nagellack oder wasserfester Farbe. Einige Minuten trocknen lassen;
  2. Warten Sie, bis die Kappen vollständig trocken sind, bevor Sie sie mit starkem Kleber in der Mitte der Glasdeckel anbringen.
  3. Kleben Sie die Dekorationsgegenstände direkt auf den Deckel oder auf den zuvor befestigten Stopfen.
  4. Zögern Sie nicht, Wäscheklammern zu verwenden, um bestimmte Gegenstände während der Trocknungszeit an Ort und Stelle zu halten.
  5. Legen Sie den Glitzer in die Gläser;
  6. Gießen Sie das Wasser ein und füllen Sie es bis zum Rand;
  7. Eine kleine Menge Seife einarbeiten, um eine dickere Mischung zu erhalten.
  8. Setzen Sie den dekorierten Deckel auf das Glas und schließen Sie es fest.
  9. Personalisieren Sie jedes Glas mit dem Klebeband.
  10. Stellen Sie sicher, dass der Topf wasserdicht ist. Alles was bleibt ist, die Schneebälle auf den Rand eines Kamins oder auf einen Tisch zu stellen.