Interessant

Die Alliaceae schälen und vorbereiten, ohne zu weinen

Zwiebel ist eines der beliebtesten Gewürze beim Kochen. Während es Gerichten eine geschmackvolle Note verleiht, verzeiht es nicht immer denen, die es schneiden möchten. Glücklicherweise gibt es ein paar einfach anzuwendende Tipps, die Sie davon abhalten, in der Küche zu weinen. Hier sind 15 Ideen, um eine Zwiebel zu schälen, ohne zu weinen.

Schneiden Sie eine Zwiebel, ohne zu weinen

Tragen Sie eine Taucherbrille

Der einfachste Weg, nicht zu weinen, ist zu Schützen Sie Ihre Augen. Während Sie eine Zwiebel schälen, tragen Sie sie einfach Taucherbrille oder Maske. Die Idee ist, die Augen vollständig zu isolieren und vor Spritzern zu schützen. Daher sollte man nicht daran denken, gewöhnliche Brillen zu verwenden, da diese nicht wirksam sind. Reinigen Sie die Poolbrille nach dem Gebrauch gut.

Unter fließendem Wasser schälen

Um einen Riss zu vermeiden, legen Sie die Zwiebeln einfach direkt in die Spüle und lassen Sie das Wasser während des Vorgangs ablaufen. Das Wasser wäscht die Gase sofort weg und verhindert, dass sie die Augen erreichen. Natürlich ist diese Technik nicht nicht sehr sparsam, da einige schälende Zwiebeln viel Wasser benötigen. Andererseits garantieren diejenigen, die es getestet haben, seine Wirksamkeit.

Schärfen Sie Ihr Messer

Um den Gasausstoß zu begrenzen, wählen Sie ein scharfes Messer, das sich gut zum Schälen von Zwiebeln eignet. Es ist ratsam, sich zu entscheiden eine sehr glatte Klinge oder eine Mandoline, damit das Gemüse nicht verderbt. Dies liegt daran, dass Zahnmesser dazu neigen, die Zwiebel zu zerdrücken und somit die Gase schnell zu dispergieren. Vermeiden Sie Fleischmesser sowie Messer mit runden Enden, aber bevorzugen Sie a Modell zum Schneiden von Gemüse.

Die Zwiebeln vorher einfrieren

Einfrieren ist eine wirksame Option, um Weinen in der Küche zu vermeiden. Dies liegt daran, dass die Kälte die Wirkung des Enzyms verhindert, das für das Vergießen von Tränen verantwortlich ist. Bevor Sie die Zwiebel schneiden, legen Sie sie einfach in den Gefrierschrank. Das Ideal ist es, es in die Kälte zu legen 1 StundeAber für diejenigen, die es eilig haben, können bereits fünfzehn Minuten den Unterschied ausmachen. Trotz seiner Wirksamkeit weist diese Methode jedoch einen gewissen Nachteil auf. Der Geschmack unterscheidet sich deutlich von frischen Zwiebeln.

Verwenden Sie Zitronenwasser

Das Zitrone ist auch dafür bekannt, an Zwiebeln zu arbeiten. Seine Säure hat die Kraft, die scharfe Wirkung des letzteren zu negieren und die Augen beim Schälen zu schützen. Um diese Methode anzuwenden, gießen Sie Wasser in einen Behälter und drücken Sie eine ganze Zitrone hinein. Entfernen Sie die Oberflächenhaut von den zu schälenden Zwiebeln, die normalerweise eine braune Farbe haben, und legen Sie sie in das Zitronenwasser. 15 Minuten einwirken lassen ungefähr vor dem Schneiden.

Gib Zitrone auf das Messer

Für diejenigen, die keine Zeit haben, Zitronenwasser zu brauen, gibt es auch eine andere, schnellere Möglichkeit, Zitrone zu verwenden. Schneiden Sie die Zitrone in zwei Hälften und Drücken Sie den Saft direkt auf die Klinge des Messers. Die Zwiebeln sofort in Scheiben schneiden, da der Zitronensaft sofort auf die Säure der Zwiebel einwirkt. Natürlich sollte es keine Überraschung sein, wenn sich der Geschmack von Zitrone mit dem von Zwiebeln vermischt. Für diejenigen, die es nicht mögen, ist es immer möglich Waschen Sie die bereits gehackten Zwiebeln.

Schneiden Sie um die Wurzeln

Die Art und Weise, wie Sie schneiden, beeinflusst die Schärfe der Zwiebel. Dies liegt daran, dass die Säure in diesem Gewürz hauptsächlich in seinem Zentrum konzentriert ist, das als Vakuole bezeichnet wird. Wenn man es vermeidet, ist es somit möglich, kein Opfer zu sein. Dazu ist es ratsam, ein kleines Messer oder einen Schäler zu verwenden. Fangen Sie an, von außen rund um die Wurzeln zu schneiden. Dann einfachExtrahieren Sie diesen Teil, anstatt ihn in Scheiben zu schneiden. Dieser einfache Trick verhindert, dass beim Schälen viele Risse entstehen.

Kerzen anzünden

Die Hitze einer Flamme würde auch den Säuregehalt der Zwiebel verringern. So, zünde eine oder mehrere Kerzen an während des Schneidens würde Unannehmlichkeiten vermeiden. Um den besten Effekt zu erzielen, stellen Sie die Kerzen so nah wie möglich auf das Schneidebrett. Es ist auch möglich, einfach in der Nähe einer Flamme zu stehen, um die Wirkung der Gase zu verringern.

Mit Sandwichbrot schneiden

Um beim Schälen der Zwiebeln nicht zu weinen, wird die weiches Brot kann effektiv sein. Es absorbiert die vom Gewürz ausgestoßenen Gase, um ihre Wirkung zu verringern. Um es zu benutzen, Schneiden Sie ein Stück und stechen Sie es direkt auf die Messerspitze. Dann schneiden Sie die Zwiebel. Dies hilft dem Sandwich, unerwünschte Spritzer, die nicht in die Augen gelangen, zu absorbieren und sie vor dem durch die Zwiebel verursachten Stechen zu schützen.

Schneiden Sie einen Entwurf ein

Neben Wasser und Flammen wirkt Luft auch auf die Nebenwirkungen von Zwiebeln. Es reicht aus vor einem offenen Fenster stehen während des Schneidens. Der Zug wäscht die Säure der Zwiebel weg. Wenn die Luft in der Küche nicht richtig zirkuliert, ist eine praktische Technik zu Schalten Sie die Dunstabzugshaube vollständig ein und schneiden Sie die Zwiebeln direkt darunter. Dieser Trick ist einfach und effektiv, es muss jedoch anerkannt werden, dass er den Energieverbrauch erhöhen kann.

Verwenden Sie ein in Wasser getränktes Taschentuch

Hier ist ein wenig bekannter Trick, der aber wunderbar funktioniert. Einweichen a Gewebe oder ein Papiertuch und Legen Sie es vor das Schneidebrett. Es nimmt Säure auf und schützt die Augen während der Operation. Wenn kein Taschentuch vorhanden ist, kann es verwendet werden StoffAchten Sie jedoch immer darauf, ein saugfähiges Material zu wählen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Halten Sie ein Streichholz zwischen Ihren Zähnen

Für Skeptiker kaum zu glauben, ist diese ausgefallene Technik eine beliebter Oma-Trick. Es besteht darin, ein Streichholz zwischen die Zähne zu legen, während die Zwiebeln geschält werden. Stellen Sie sicher, dass die rote Spitze außerhalb des Mundes bleibt, um die stechenden Gase aus dem Gewürz zu neutralisieren. Für diejenigen, die keine Streichhölzer mögen, stellt sich auch heraus, dass sie durch ein Stück Brot, insbesondere Sandwichbrot, ersetzt werden können.

Ziehen Sie den Tang heraus

Die Wirkung von Zwiebeln kann auch abgelenkt werden, um die Augen nicht anzugreifen. Um dies zu tun, einfach Zieh den Tang heraus beim Schneiden der Zwiebeln. Ihre Säure wird somit von dieser Schleimhaut absorbiert und wirkt sich weder auf die Nase noch auf die Augen aus. Der einzige Nachteil dieses Tricks ist, dass er nach einigen Minuten anstrengend sein kann.

In kochendem Wasser einweichen

Ein weiterer Trick ist auch zu Die Zwiebeln in kochendem Wasser einweichen. Kochen Sie etwas Wasser und nehmen Sie es vom Herd. Legen Sie die Zwiebeln dort für eine Minute, bevor Sie sie entfernen und schälen. Achten Sie beim Schneiden darauf, die Ober- und Unterseite der Zwiebel zu schneiden und dabei starken Druck auf die Haut auszuüben. Durch diese Aktion kann die Zwiebel ausgeworfen werden. Wenn kein kochendes Wasser vorhanden ist, kann es auch verwendet werdenKaltes Wasser. In diesem Fall die Zwiebeln mindestens in Wasser einweichen 15 Minuten bevor Sie sie schneiden. Der Vorgang kann direkt im Wasser durchgeführt werden, um ein Verspritzen so weit wie möglich zu vermeiden.

Entscheiden Sie sich für einen Mixer

Um eine Zwiebel zu schälen, ohne zu weinen, schneiden Sie sie einfach nicht von Hand. Am einfachsten ist es Gib es in den Mixer. Einfach, schnell und effizient!