Interessant

Tipps und Tricks zum Reinigen mit Sommières Erde

Das Land Sommières wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts im Dorf Sommières entdeckt. In Form eines Tonpulvers ist es grün, ocker oder beige gefärbt. Es ist auch als "Fez-Seife" oder "Fleckstein" bekannt.

Tipps zur Reinigung des Hauses mit Sommières-Erde

Verwenden Sie Sommières Erde, um das Leder zu reinigen

Leistungsstarker Entfetter, Land der Sommières ermöglicht es Ihnen zu beseitigen Fettflecken auf einem Lederkleidungsstück, ohne es zu beschädigen. Das Leder einfach mit Sommières-Ton bestreuen und zwei Stunden einwirken lassen. Alles was bleibt ist, das Pulver mit einem Staubsauger zu entfernen. Dann mit einem sauberen Tuch abreiben, um alles zu entfernen.

Nehmen Sie ein Parkett mit Sommières Erde ab

Sommières Erde reinigt sowohl gewachste als auch glasierte Böden. Bei Flecken müssen Sie:

  1. Nehmen Sie Fett oder Flüssigkeit mit einem Schwamm oder einem Papiertuch auf.
  2. Besprühen Sie das Gebiet mit Sommières-Erde und lassen Sie es einige Stunden lang einwirken.
  3. Saugen Sie das Pulver ab und polieren Sie den Boden mit einem sauberen Tuch.

Das Land der Sommières ist besonders saugfähig. Dies macht es einfach, ölige Flüssigkeiten zu entfernen.

Waschen von Naturfaserteppichen mit Sommières-Erde

Bodenbeläge aus natürlichen Materialien sind schön und stark, aber die Reinigung ist ziemlich kompliziert. Dies liegt daran, dass Flecken leicht verkrustet und schwer zu entfernen sind. So reinigen Sie einen Sisal-Teppich im Falle eines Flecks:

  1. Den befleckten Teil mit Sommières-Erde bestreuen;
  2. Einige Stunden einwirken lassen, auch über Nacht;
  3. Saugen Sie das Pulver auf und wischen Sie die Beschichtung mit einem sauberen Tuch ab.

Reinigen Sie den tierischen Urin mit Sommières Erde

Terre de Sommières ist ein Produkt, das Sie immer zu Hause haben sollten, besonders wenn Sie mit Haustieren leben. In der Tat kann es ihnen passieren, auf dem Sofa, dem Teppich oder dem Teppich zu urinieren. Gleichzeitig erlaubt das Land Sommièresbeseitigen Sie schlechte Gerüche und Flecken loswerden. Um Urin von Tieren zu entfernen, müssen Sie:

  1. Tupfen Sie die Urinpfütze auf;
  2. Mit Sommières Erde bestreuen;
  3. Über Nacht einwirken lassen;
  4. Dann den Boden von Sommières absaugen.

Mit diesem Trick hinterlässt der Urin keine Spuren oder schlechten Gerüche auf dem Teppich oder dem Sofa. Wenn die Erde von Sommières nicht mehr absorbiert, solange noch Flüssigkeit vorhanden ist, können weitere hinzugefügt werden.

Entfernen Sie einen hartnäckigen Fleck mit Sommières-Erde von der Kleidung

Das Land der Sommières ist ein natürlicher Fleckenentferner besonders effektiv. Es entfernt nicht nur Flecken, sondern wirkt auch als Deodorant. So entfernen Sie hartnäckige Flecken von der Kleidung:

  1. Mischen Sie die Sommières-Erde mit etwas Marseille-Seife und heißem Wasser.
  2. Tragen Sie die Mischung auf den zu entfernenden Fleck auf.
  3. Peeling und Maschinenwäsche, um die Wäsche abzuschließen.

Für schwer zu waschende Stoffe, insbesondere Sofabezüge, ist Sommières Erde ein echter Verbündeter. Dank dessen ist es in der Tat nicht notwendig, die Abdeckung bei geringstem Schmutz zu entfernen. Den befleckten Bereich einfach mit Sommières-Erde bestreuen, einwirken lassen und nach einigen Stunden absaugen.

Die Herstellung eines hausgemachter Fleckenentferner ist mit diesem Produkt möglich. Es dauert 1 Esslöffel Marseille Seife, 5 Esslöffel Sommières Erde und ein wenig heißes Wasser. Die Schritte zur Herstellung der Fleckenentfernungsseife sind wie folgt:

  1. Mischen Sie alle Zutaten;
  2. Die Mischung verarbeiten, um eine Paste zu erhalten.
  3. Legen Sie den Teig in ein Glas, um ihn trocknen zu lassen.

Während des Trocknens härtet die Paste aus, wird fest und kann als Seife verwendet werden. Es ist wirksam bei der Entfernung von Fettflecken, hartnäckigen Flecken auf der Kleidung usw.

Räumen Sie das Erbrochene auf

Um Erbrochenes auf der Bank des Autos zu beseitigen, ist das Land Sommières perfekt geeignet. In der Tat wird es den unangenehmen Geruch von Erbrochenem sowie seine Spuren beseitigen. Streuen Sie dazu das Erbrochene großzügig mit Erde aus Sommières. Vor dem Staubsaugen einige Stunden einwirken lassen. Das Erbrochene wird ein schlechtes Gedächtnis sein.

Waschen Sie Arbeitsplatten aus Marmor oder Granit mit Sommières-Erde

Die Fette, die regelmäßig auf der Arbeitsplatte abgelagert werden, trüben sie schließlich. Manchmal ist die Reinigung mit Seifenwasser nicht immer effektiv. Selbst wenn das Seifenwasser sie entfernt, kann die Arbeitsplatte ihren Glanz verlieren. Um es effektiv zu reinigen und seine Farbe wiederzubeleben, wird die Verwendung von Sommières-Erde empfohlen. Letzteres absorbiert Fett während Sie den Arbeitsplatten aus Marmor und Granit eine zweite Jugend geben. Besprühen Sie einfach die gesamte Oberfläche der Arbeitsplatte mit Sommières-Erde und lassen Sie sie vor dem Staubsaugen mindestens 3 Stunden lang einwirken.

Wenn die Flecken besonders hartnäckig sind, wird Sommières Erde mit gemischtTerpentin. Diese beiden Inhaltsstoffe bilden eine Art Paste, die auf die Arbeitsfläche aufgetragen wird, bevor sie über Nacht einwirken. Am nächsten Tag wird die Paste gereinigt, um das Ergebnis zu bewundern.

Farbflecken mit Sommières Erde entfernen

Farbe auf Wasserbasis lässt sich leicht mit Wasser entfernen, Farbe auf Ölbasis jedoch nicht. Sommières Erde eignet sich am besten zum effizienten und einfachen Entfernen von Ölfarbe von allen Oberflächen. Die Schritte sind wie folgt:

  1. Streuen Sie die Farbe großzügig mit Sommières Erde;
  2. Mindestens 3 Stunden einwirken lassen;
  3. Das Pulver absaugen;
  4. Wischen Sie den Halter mit einem sauberen Tuch ab.
Dieser Vorgang kann wiederholt werden, wenn noch Farbe vorhanden ist.

Entfernen Sie den Schlamm mit Sommières-Erde

Mechaniker und Heimwerker wissen sehr gut, dass Fett und Fettflecken auf den Händen nur schwer zu entfernen sind. Das Tragen von Handschuhen ist jedoch bei der Handhabung eines sehr kleinen Teils nicht immer möglich. Um Fett an Ihren Händen loszuwerden, müssen Sie:

  1. Mischen Sie den Boden der Sommières mit etwas Wasser.
  2. Die Mischung verarbeiten, um eine Paste zu erhalten.
  3. Reiben Sie Ihre Hände mit der Paste;
  4. Bestehen Sie auf den Falten;
  5. Hände mit Seifenwasser waschen, dann abspülen.

Mit diesem sehr praktischen Trick sind keine Spuren von Fett mehr an den Händen zu sehen.